Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe bei RV und Seitennaht meines Rockes

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.06.2009, 23:39
Benutzerbild von Joco
Joco Joco ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2009
Ort: Weinheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 0
Hilfe bei RV und Seitennaht meines Rockes

Hallöchen,

eigentlich wollte ich ja meinen Rock im Nähkurs letzten Donnerstag nähen, aber ich hatte leider den falschen Stoff dabei.
Jetzt bin ich aber natürlich total wild drauf, meinen Rock so schnell wie möglich zu nähen und habe mich heute drangesetzt.

Während dem Mittagsschlaf der Kids Teile ausgeschnitten und heute abend dann zusammen genäht. Hat soweit auch alles geklappt.

Aber jetzt hab ich nen Hänger:
lt. Schnittanleitung (geht um einen Rock aus der aktuellen Diana Moden) brauche ich einen Bundstreifen von 90cm. Diesen sollte ich 1cm breit an der oberen Rockkante fest steppen. Dann zur Hälfte legen und die Schmalseiten verstürzen. Asnchließend zur Hälfte nach innen bügeln und eingeschlagen an die Ansatznaht stecken und steppen.
Da häng ich jetzt. Ich hab den 1. Schritt gemacht und jetzt den Streifen eingeschlagen und festgesteckt.
Allerdings muß ich ja auch noch den RV einnähen - aber irgendwie hab ich da zuviel Luft zwischen dem Bundstreifen und der RV-Kante. Hab mal ein Bild angehängt ohne den RV.
Ich bin vorhin mal kurz in den Rock geschlüpft und ich habe festgestellt, daß der Streifen am Bund meiner Meinung nach zu kurz ist. Und ich habe schon die nächste Größe genommen.

Aber mein Hauptproblem ist jetzt wirklich der RV - lt. SChnittanleitung wollen die auch einen Haken und eine Öse - aber darauf würde ich gerne verzichten, ist das sinnvoll?

Sorry für die vielen Fragen, aber ich würd den Rock gerne so schnell wie möglich fertig stellen. Hab doch noch so viele Projekte im Kopf und außerdem hab ich nur Hosen zum anziehen

Hoffe man kann das Foto gut erkennen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3590.jpg (44,5 KB, 111x aufgerufen)
__________________
LG
Nina

Hier gehts zu meinem Blog

http://lb1m.lilypie.com/5la7p2.png
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.06.2009, 06:25
Benutzerbild von Dotty
Dotty Dotty ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Graz
Beiträge: 15.229
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Hilfe bei RV und Seitennaht meines Rockes

rosalie?

zuerst kommt der reißverschluss und dann am schluss erst der bund. und der bund sollte um ein paar cm größer sein als die länge, wo du ihn annähst (über- bzw. untertritt). und die hafteln kommen als allerletztes.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.06.2009, 08:36
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.963
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hilfe bei RV und Seitennaht meines Rockes

Zitat:
Zitat von Joco Beitrag anzeigen

Aber mein Hauptproblem ist jetzt wirklich der RV - lt. SChnittanleitung wollen die auch einen Haken und eine Öse - aber darauf würde ich gerne verzichten, ist das sinnvoll?
Wenn der RV nur bis zum Bund geht, brauchst du noch etwas, das den Bund schließt. Also Haken/Öse oder Knopf/Knopfloch. Und dann wird der Bund als letztes angenäht.
Ansonsten kannst du drauf verzichten.
Aber der Bund sollte schon so lang sein, wie dein Rock an der oberen Kante nach Wegklappen der Nahtzugabe für den RV.

PS: Wenn der Rv nicht in den Bund geht, brauchst du natürlich für den Verschluss noch einen Unter- oder Übertritt (s. Post oben).
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.06.2009, 08:36
Benutzerbild von Joco
Joco Joco ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2009
Ort: Weinheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Hilfe bei RV und Seitennaht meines Rockes

Jep - Rosalie, derzeit mein Lieblingsstoff ;-)

Also heißt es Bund wieder auftrennen Naja, bin ja eh mittlerweile mit dem Nahttrenner auf "Du"

Ok, dann versuch ich mal erst den RV einzunähen und dann den Bund.
Was mich nur wundert, ich habe die Länge des Bundstückes lt. Anleitung zugeschnitten und trotzdem ist es zu kurz - dürfte doch dann normalerweise nicht sein?
Und mit dem Weglassen vom Verschluß hab ich mir auch nochmal Gedanken gemacht - ich hab nämlich ne Hose, bei der schiebt sich der RV immer wieder auf - ich glaub das riskier ich beim Rock nicht.
__________________
LG
Nina

Hier gehts zu meinem Blog

http://lb1m.lilypie.com/5la7p2.png
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.06.2009, 08:40
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.963
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hilfe bei RV und Seitennaht meines Rockes

Schnittteile nachmessen! am besten auf dem Bogen und bei Rock und Bund dieselbe Größe nehmen
Dann nochmal mit dem Fertigen vergleichen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte schnell mal Hilfe bei RV in Jacke Finni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 23.08.2007 16:12
RV in Seitennaht oder Mitte? stoffwerkstatt Fragen zu Schnitten 4 13.06.2005 11:57
Nahtverdeckter RV in Seitennaht von Kleid? Elsnadel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.05.2005 14:08
Saum und Seitennaht bei (Kinder-)hosen zevde Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 06.05.2005 13:21
RV in Seitennaht eines engen Top Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 27.03.2005 22:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08892 seconds with 14 queries