Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Gürteltasche

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.06.2009, 19:39
akinna akinna ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 263
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP Gürteltasche

Nachdem ich heute den ganzen Nachmittag über ganz fleißig genäht und fotografiert habe, geht s jetzt weiter

Ich habe heute mit den Einzelteilen begonnen.
Zuerst habe ich die Klappe für die kleine Tasche genäht. Dazu habe ich die beiden Teile rechts auf rechts zusammen genäht und oben eine Wendeöffnung gelassen.

Bild 13.jpg

Dann habe ich die Vorderseite der Tasche gemacht. Dabei habe ich bloß die Oberkante auf rechts genäht und die anderen Kanten mit der Außenseite. Die Nahtzugaben dienen später als Nahtzugaben beim Annähen der Tasche.

Ebenso habe ich esmit dem Taschenrand gemacht. Wobei ich hier festgestellt habe, dass es bei der nächsten Tasche auf jeden Fall sinnvoller ist, auf beiden Seiten Nahtzugaben für das spätere Zusammennähen einzuplanen.

Bild 14.jpg
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.06.2009, 19:46
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.786
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: WIP Gürteltasche

Danke für das interessante WIP! So etwas lese ich immer gerne. Trotzdem eine interessierte Frage:

Zitat:
Dabei habe ich bloß die Oberkante auf rechts genäht und die anderen Kanten mit der Außenseite
Irgendwie peile ich gar nicht, wie ich das verstehen kann. Hast du den Stoff oben ein paar cm umgeklappt und umgenäht? Oder etwas ganz anderes gemacht?

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.06.2009, 19:48
akinna akinna ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 263
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP Gürteltasche

Im nächsten Schritt habe ich die kleine Tasche zusammen- und dann festgenäht.
Auch hier ist das alles noch nicht so ganz ausgereift und war ne ganz schöne Fummelei. Aber es ging schon besser als bei der ersten Gürteltasche. Ich erinnere mich, dass ich da die Nähte mehrfach wieder aufgemacht habe, weil es alles nicht saß.

Hier nochmal im Einzelnen:

Der Rand wurde mit der Tassche zusammengenäht - hier die fehlende Nahtzugabe beim Rand.
Bild 15.jpg

Damit war der erste Taschenteil fertig.
Bild 16.jpg

Danach habe ich mich um die Klappe gekümmert. Die habe ich direkt auf das schon fertige große Taschenteil unterhalb des RV angenäht. Dabei habe ich die Vorlage als Ausrichtungshilfe genommen.
Bild 17.jpg

Dann ging die Tüftelei los und ich habe die kleine Tasche an der großen festgenäht.
Bild 18.jpg

Bei meiner ersten Gürteltasche hatte ich diese Nähte außen aufeinandergenäht. Damit war ich von der Optik her nicht ganz glücklich, deshlab dieses Mal der Versuch so rum. Mal schauen, ob mir für's nächste Mal noch eine andere Variante einfällt Habe auch schon darüber nachgedacht, vielleicht einfach eine komplett seperate kleine Tasche zu nähen und die dann einfach aufzusetzen. Mal sehen....

Es hat geklappt
Bild 19.jpg
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.06.2009, 19:55
akinna akinna ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 263
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP Gürteltasche

Zitat:
Zitat von Raaga Beitrag anzeigen
Irgendwie peile ich gar nicht, wie ich das verstehen kann. Hast du den Stoff oben ein paar cm umgeklappt und umgenäht? Oder etwas ganz anderes gemacht?
Hm, blöd erklärt, eigentlich ganz simpel. Ich habe die beiden Teile erst rechts auf rechts gehabt, aber nur die Oberkante genäht. Dann habe ich das Ganze an der Naht umgeklappt, gebügelt und dann die anderen Seiten, die ja noch ungenäht jetzt, links auf links zusammen genäht.
Verständlich?

Wie gesagt, ich nähe zwar schon eine Weile, aber in Eigenregie... Bastel mir das immer alles irgendwie zusammen und/ oder hole mir Erläuterungen hier im Forum. Da hapert's manchmal mit den Begriffen bzw. mit der professionellen Handhabung
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.06.2009, 20:07
akinna akinna ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 263
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP Gürteltasche

Und weiter geht's mit dem Gurt.

Da der Gurt mit einer Schnalle geschlossen werden soll, die die Weiter verstellbar macht, habe ich die Breite daran angepasst - 2 cm. In der Länge hat der Gurt 100 cm.
Bild 20.jpg

Bild 21.jpg
Erst hatte ich Bedenken, dass der Gurt zu dünn sein könnte, aber dann habe ich eine großzügige Nahtzugabe gewählt und die nach innen geklappt, so dass der Gurt jetzt aus vioer Stoffschichten besteht. Ich denke, dass gibt ihm eine ausreichende Stabilität. Ich habe den Gurt im (Sagt man das so?) Stoffbruch genäht, so dass ich nur eine lange Seite hatte. Genäht habe ich das Ganze von außen. Auf rechts finde ich bei solchen langen Teilen immer umständlich, da man dan beim Wenden soviel frimeln muss.
Bild 22.jpg
Dann habe ich den einen Teil der Schnalle und dann den ganzen Gurt an der Rückseite der großen Tasche festgenäht.
Bild 23.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mittelalter Gürteltasche hexenstern Hüte und Accessoires 9 20.12.2013 22:43
*WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP* xxkerstinxx Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 144 10.12.2011 11:41
Gürteltasche Raaga Fragen zu Schnitten 3 14.09.2008 15:12
Suche Schnittmuster für Gürteltasche.. Zicke67 Schnittmustersuche Damen 5 27.06.2007 20:16
Regenponcho in Gürteltasche Nähwichtel Schnittmustersuche Damen 10 07.01.2007 22:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12857 seconds with 14 queries