Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Alternative zu Kordel und Paspel gesucht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.06.2009, 16:08
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.106
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Alternative zu Kordel und Paspel gesucht

Hallo Markus,

mir fallen dazu eigentlich nur "Stofftunnel" ein, (vom Prinzip her sowas wie Spaghetti-Träger) und die dann wohl auch per Hand angenäht (oder eventuell mit Maschinen-Blindstich??? ) .

Könnte aber ein bischen fummelig werden, je nach Größe der "Tunnel".

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.06.2009, 16:10
Gatsby Gatsby ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Alternative zu Kordel und Paspel gesucht

Stofftunnel kenne ich gar nicht.
Ich werde mich mal danach erkundigen.
Hört sich aber schon gut an!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.06.2009, 16:21
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.106
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Alternative zu Kordel und Paspel gesucht

Zitat:
Zitat von Gatsby Beitrag anzeigen
Stofftunnel kenne ich gar nicht.
Ich werde mich mal danach erkundigen.
Hört sich aber schon gut an!
ich dachte da so an (Schräg-)Streifen, die aber halt zusammengenäht werden und dann gewendet - das ist auch schon ziemliche Fummelarbeit. (Oder man besitzt/nimmt "Fasturn" als Hilfsmittel )
Ich weiß nicht ob es solche Streifen fertig zu kaufen gibt.

Aber bei Selbstgemacht kann man ja das Material und die Stärke/Breite/Länge der Streifen so schön selbst bestimmen.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.06.2009, 17:42
Gatsby Gatsby ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Alternative zu Kordel und Paspel gesucht

Ach so,

jetzt verstehe ich.
Ich muss mir den Tunnelstoff selber nähen und dann auf links ziehen.

Hmmm... also bei e-bay haben die so einen Fasturn. Das sind wohl verschiedene Größen, ab 3mm. Vielleicht ist 3mm aber schon ein bischen dick.

Ich glaub ich werde mal Ausschau nach einem ganz dünnen Rohr halten.
Vielleicht habe ich ja dann damit Erfolg....
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.06.2009, 17:50
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.317
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Alternative zu Kordel und Paspel gesucht

Ähhh - so ein Stofftunnel muß ja mal zumindest so breit sein, dass da noch die Nahtzugaben reinpassen - von daher kann ich mir nicht vorstellen, dass das dünner wird als eine aus Nähgarn gedrehte Kordel (und das hattest Du ja schon versucht und für zu dick befunden).

Das Problem ist, dass solche Paspeln eben normalerweise während des Nähprozesses mit eingearbeitet werden - und ist von der Außenseite nur die Paspel sichtbar - und ein Großteil des Paspelbandes liegt zwischen Oberstoff und Besatz und ist damit unsichtbar. Das im nachhinein auf fertige Kleidung zu bringen stelle ich mir schwierig vor....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alternative zu Satin gesucht.... Susanne-H. Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 12.06.2008 22:56
Alternative zu roos 2097 gesucht anja1166 Schnittmustersuche Kinder 2 14.01.2007 13:36
Alternative zu Schurwolle und Walkloden nähfee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 03.08.2005 21:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12444 seconds with 13 queries