Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähmaschine - eine Anschaffung fürs Leben?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.06.2009, 17:54
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
Nähmaschine - eine Anschaffung fürs Leben?

Als ich mir letztes Jahr eine Nähmaschine gekauft habe, sagten meine Eltern, kauf dir was gutes, das ist eine Anschaffung fürs Leben. Dachte ich auch.

Aber jetzt habe ich hier so viel gelesen, dass ich mich frage, wie lang hält eigentlich so eine Nähmaschine dem häufigen Gebrauch stand? Kann ich davon ausgehen, dass meine Computernähmaschine sich noch in zwanzig oder dreißig oder mehr Jahren durch meine Stoffberge fräst? Oder stammt dieser Glaube aus der Zeit, wo man noch einen oder mehrere Monatslöhne für die NäMa ausgegeben hat?

Lohnen sich auch größere Reparaturen, oder ist heute eher die Neuanschaffung die Regel?

Frag ich mich wirklich. Viele Käufe hier sind natürlich oh-will-ich-auch-gern-haben, aber viele ja auch, weil die alte NäMa hinüber ist.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.06.2009, 17:58
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.949
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Nähmaschine - eine Anschaffung fürs Leben?

Hallo,
ich denke,wenn du heute mehrer Monatslöhne für eine Maschine spendierst hält die auch ein Leben lang
Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.06.2009, 18:01
Benutzerbild von irina
irina irina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: zwischen München und Salzburg
Beiträge: 256
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nähmaschine - eine Anschaffung fürs Leben?

Na ja, ob sie hält ist wohl nicht das Problem!
Ein Auto kauft man(n) sich ja auch nicht fürs Leben, das wird alle 4-5 Jahre ausgetauscht und so mache ich es auch bei meinen Nähmaschinen :-))

LG, irina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.06.2009, 18:05
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.056
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Nähmaschine - eine Anschaffung fürs Leben?

Zitat:
Zitat von irina Beitrag anzeigen
Ein Auto kauft man(n) sich ja auch nicht fürs Leben, das wird alle 4-5 Jahre ausgetauscht und so mache ich es auch bei meinen Nähmaschinen :-))

LG, irina
Echt? Hier mit den Autos wir kaufen immer gebrauchte(sorry)
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2009, 18:11
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähmaschine - eine Anschaffung fürs Leben?

... halten würde sie sicher, aber Deine Ansprüche ändern sich bzw. es gibt dann Neuerungen, die man unbedingt haben muss.

Ich nähe seit 25 Jahren:
1. Maschine eine Privileg für ca. DM! 400,00
2. Maschine eine Pfaff für ca. DM! 2000,00
3. Maschine eine Bernina für knapp € 2000,00

diese habe ich jetzt seit fast 4 Jahren und kann mir (zur Zeit!) nicht vorstellen, dass ich eine andere möchte.
Das dachte ich aber bei den beiden Maschinen davor auch!

Ach ja, kaputt war keine der Maschinen. Die erste habe ich an eine Freundin verkauft, die nur Ausbesserungen damit macht. Die Pfaff hat meine kleine Tochter bekommen ... Reparaturen hatten alle meine Maschinen bisher nie gebraucht!
__________________
LG Marion

Geändert von Marion25 (26.06.2009 um 18:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist eine 50 Jahre alte Maschine eine gute Anschaffung? dacrazysquirrel Allgemeine Kaufberatung 30 25.04.2010 00:53
Schneiderschere fürs Leben Laule Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 26.12.2008 13:15
Maschine fürs Leben hellcow Allgemeine Kaufberatung 9 07.03.2005 00:27
bernina artista 165 - eine maschine fürs leben? verlockend Bernina 46 16.02.2005 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08559 seconds with 13 queries