Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Veritas, Probs mit dem unteren Faden

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.06.2009, 00:29
AKor74 AKor74 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
Veritas, Probs mit dem unteren Faden

Hallo und guten Abend,

die Maschine stand mindestens 3 Jahre in der Ecke, davor hat mir meine Schwiegermutter mal eben gezeigt wie das Teil funktioiniert, am darauf folgenden Tag ging es auch noch.

Jetzt habe ich immerhin wieder rausgefunden dank google und dem Forum, wie ich die unterer Spule einsetze und den Faden hochziehen kann.

Nun das Problem, nach ca. 3-5 cm ist Schluss, die Naht von oben sieht klasse aus, von unten betrachtet ist es eher Spaghettisalat.

Frage 1. Was mache ich falsch.
Frage 2. Wie bekomme ich die untere Spule, wenn sie lehr ist, wieder bespuhlt? Wo sie aufgesteckt wird ist klar, nur wo muss ich stellen/ drehen, das selbig es auch macht?

Ich hoffe auf Erleuchtung, Danke vorab, akor
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.06.2009, 01:20
Benutzerbild von dosine
dosine dosine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 701
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Veritas, Probs mit dem unteren Faden

Hallo,

wenn es unten Fadensalat gibt, ist wahrscheinlich der obere Faden nicht zwischen den Spannungsscheiben.

stell mal ein bild ein, dann kann dir besser geholfen werden

dosine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.06.2009, 09:03
AKor74 AKor74 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Veritas, Probs mit dem unteren Faden

Es ist übrigens eine Veritas 8014/4431. So, ich habe jetzt in der unteren Spule eine andere Garnfarbe eingelegt. somit kann schon einmal ausgeschlossen werden, das der Fehler unten liegt, glaube ich, da der "Knoten" mit dem Garn von oben kommt. So habe ich den Garn eingefädelt. Wenn sich die Nadel den unteren Garn holt, dann habe ich das Gefühl, das hier der erste Knoten entsteht.





Was bedeuten die Zahlen auf disem Rad?



und jetzt der Knoten :-( Der Deckel ist für das Foto entnommen worden.



Ich hoffe, mir kann wer helfen. Vielen Dank. AKor
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.06.2009, 09:43
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.586
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Veritas, Probs mit dem unteren Faden

Bis Bild 2 richtig, Bild 3 zuerst um die Oberfadenspannung (Rad) dann erst in den Fadengeber (auf und ab hüpfendes Teil).

Bei Oberfaden einlegen Fuß hochstellen.

Dieses Rad mit Zahlen drauf (Oberfadenspannung) stellst Du bitte auf 4.

Veritas.jpg

Der Salat untendrunter liegt daran
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2009, 09:50
Benutzerbild von Frettchen60
Frettchen60 Frettchen60 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Wegberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Veritas, Probs mit dem unteren Faden

Hallo Akor,

Zitat:
Zitat von AKor74 Beitrag anzeigen
Frage 2. Wie bekomme ich die untere Spule, wenn sie lehr ist, wieder bespuhlt? Wo sie aufgesteckt wird ist klar, nur wo muss ich stellen/ drehen, das selbig es auch macht?
dort wo die Unterfadenspule aufgesteckt wird, diesen Pinn drückst Du mitsamt der leeren Spule drauf nach rechts und gibst Gas. Dann dürfte es aufspulen. Jedenfalls kann ich das dem Bild entnehmen, es müßte so sein.
Wie Du das Garn dafür auffädelst weißt Du?

Nette Grüße
Gunda
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kuddlmuddl mit dem Faden...ich verzweifel Selbermacherin Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 2 20.06.2009 18:27
auch ich: Probleme mit dem Faden / Spulenkapsel Simons Mama Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 6 16.03.2009 22:41
Den Faden aus der unteren Spule kann ich nicht nachziehen... kruemmel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 08.02.2009 21:10
was mache ich mit dem Faden beim Rollsaum? gottima Overlocks 3 17.08.2006 00:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10133 seconds with 14 queries