Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mei Dirndlgwand

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 26.06.2009, 21:55
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.390
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Mei Dirndlgwand

hallo Conny,

schönes Dirndl hast du gemacht! Und toll gearbeitet
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 29.06.2009, 15:03
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 816
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mei Dirndlgwand

Zitat:
Zitat von DoroDC Beitrag anzeigen
Vielen Dank!
Die Rückenlänge ist wie die gesamte Länge des Oberteils eher etwas zu kurz. Ich habe aber bereits an der Schulternaht 2 cm und am unteren Ende des Laibchens 5 cm zugegeben. Meine Taille wär aber noch ein bischen weiter unten... Bin halt generell überall zu lang...

Auf deinem Blog war ich bereits vor der Erstellung meines Wips drauf. Er gefällt mir sehr gut!! Kompliment! Ich bin aber trotzdem mit der Erstellung meines 1. Dirndls sehr zufrieden!! Und auf der Innenseite sieht man es ja nicht... Außerdem, eine richtige Beschreibung mit Bildern hab ich im Forum bis jetzt nicht gefunden... Die Nähweise hab ich mir bis auf eine Kurzinfo (siehe eines weiteren Thema von mir) selbst ausgedacht... Bin aber für Verbesserungsvorschläge jederzeit dankbar, da es bestimmt nicht das einzige Dirndl bleiben wird.

Liebe Grüße
Conny
Hallo Conny,

ich glaube trotzdem, dass die Rückenlänge etwas zu lang ist. Oder die
Schürze ist zu fest gebunden.
Allerdings sieht auf Bildern manches anders aus, als in Wirklichkeit.
Ich habe bei meinem eigenen Dirndl gemerkt, dass die Bänder zum hochrutschen neigen und daher vom Oberteil manchmal etwas zu sehen war.
Die Verarbeitung vom Paspel habe ich nur im Blog beschrieben, mir ist
damals die Zeit davon gelaufen, genauso wie beim jetztigen Projekt.
Kleine Anmerkungen noch: Die Schürze an den Seiten zweimal schmal umlegen und dann absteppen. (nicht versäubern) Genauso den Saum zweimal
umbügeln und dann nähen.
Beim Rock beim Zusammennähen der Seitennähte auf das Muster achten.
Wir waren am Samstag zu einer Hochzeit in Lenggries und ich musste mich
zusammenreissen, die Dirndl der einzelnen lokalen Damen nicht alle anzufassen und genau anzusehen.
Ich war aber mal auf einem richtigen Trachtennähkurs, da haben wir das
so gemacht.
lg
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 29.06.2009, 18:05
Benutzerbild von Bekira
Bekira Bekira ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: Amstetten, Österreich
Beiträge: 308
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mei Dirndlgwand

Hallo Conny,

erstmal ein riesengroßes Kompliment an dich, das Dirndl ist wirklich sehr schön geworden! Und sich ganz alleine über sein erstes Dirndlgwand zu trauen, verdient wirklich eine gehörige Portion Respekt! Gut gemacht!

Zitat:
Zitat von DoroDC Beitrag anzeigen
Außerdem, eine richtige Beschreibung mit Bildern hab ich im Forum bis jetzt nicht gefunden
Schau mal hier, da hab ich die Entstehung von meinem Ausseer Dirndl ganz genau beschrieben. Die Verarbeitung ist auch weit entfernt von Perfektion, aber ein paar Techniken, die ich in einem Nähkurs bei einer Trachtenschneidermeisterin gelernt habe, sind ganz nützlich

Liebe Grüße,
Bettina
__________________
Liebe Grüße,
Bettina

Mein Blog - genähtes, gestricktes, gekochtes und geknipstes
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 12.02.2016, 16:30
Sayiano Sayiano ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mei Dirndlgwand

Hallo!

Ich habe gerade deinen Dirndl-WIP gefunden, weil ich auf der Suche nach einer Anleitung zum Nähen eines Schößchens an ein Dirndlmieder bin. Leider finde ich im Netz nirgends das passende Schnittmuster für das Schößchen, das ich mir vorstelle.

Ich weiß, der WIP ist schon eine Weile her, aber ich wollte dich dennoch fragen, ob du das Schnittmuster für das Schößchen noch irgendwo zuhause rumliegen hast und mir evtl. als Kopie irgendwie zukommen lassen könntest?

Oder vielleicht hat sonst jemand ein ähnliches Schnittmuster für mich?

Liebe Grüße,
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 13.02.2016, 07:55
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 17.588
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Mei Dirndlgwand

Hallöchen. Bitte beachte, das auch Schnittmuster den Urheberrecht unterliegen und nicht so einfach kopiert werden dürfen.

DoroDC hat im eingangspost geschrieben, welche Schnitte sie verwendet hat. Vielleicht hilft das schon bei der Suche...?

Zitat:
Zitat von DoroDC Beitrag anzeigen
Es begann am 09.04.2009 (Gründonnerstag):
Ich habe mich für das brautdirndl Modell Nr. 8 der Dirndlrevue 2009 entschieden. Es soll hellgrün werden mit einem ebenfalls grünen rock, der in falten gelegt wird und einer orange-rot-grün-gestreiften schürze. In Abwandlung zum Modell Nr. 8 soll dieses jedoch zusätzlich mit einem Schößchen vom Salzburger Dirndl versehen werden.
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe - 12 Blöcke - Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alpenländisch , dirndl , mieder , schößchen , tracht

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: Konnte es nicht lassen: Mein Mei Tai dragonfly_1408 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 31 11.02.2010 23:18
Mein erster Nähversuch ein Mei Tai sunstar1981 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 31.08.2008 22:46
Mei erster Bilder Beitrag Christiane07 Rubensfrauen 4 26.11.2007 08:12
Mei Tai selber nähen little-noah Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 23.09.2007 19:25
Getackertes Mei Tai Panel lenalotte Filzen mit und ohne Maschinen 2 19.10.2006 08:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07780 seconds with 14 queries