Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


10 m² für Nähzimmer - was darf/muss rein?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 14.11.2009, 22:00
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: 10 m² für Nähzimmer - was darf/muss rein?

Ich hab für meine Maschinen eine Küchenarbeitsplatte an der Wand befestigt und zwar mit einem Schienensystem und stabilen einhakbaren Auslegern. Das hat sich super bewährt: Die gesamte Fläche unter der Arbeitsplatte ist nutzbar und man kann super darunter saubermachen (wenn ich nicht alles zugestellt hätte )
Mit meinem Stuhl muss ich dann nur ein bisschen hin und herrutschen um zwischen Ovi und Nähmaschine zu wechseln.
In der hinteren Ecke der Arbeitsplatte hab ich dann sogar noch so ein kleines Bügelbrett von Ikea stehen (kein Ärmelbrett, sondern normal breit, aber so kurz, dass es genau quer auf den Tisch passt). Dann muss ich nicht für jede Kleinigkeit ein großes Bügelbrett in meine 6 qm quetschen.

Außerdem ist der Tisch theoretisch sogar höhenverstellbar! (Leider haben wir die Schienen zu weit oben angebracht - ein paar cm tiefer hätte ich ihn gerne noch...)
Weiter oben sind dann Regale an den Schienen angebracht. Da stehen meine Schnittmuster-Hefte, Nähbücher, Moppe-Kommoden für Kleinkram und meine Strickmaschine.

Der Schreibtisch, den Du dort stehen hast, ist zwar wunderschön, aber zum Nähen nicht gerade praktisch
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 15.11.2009, 10:54
Benutzerbild von janchen
janchen janchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: 10 m² für Nähzimmer - was darf/muss rein?

Mein Nähzimmer ist nur 8 qm groß. Ich habe vorm Fenster eine Kommode stehen, wo meine Schneidematte draufliegt. Hat die ideale Höhe. An der anderen Wand habe ich eine Tischplatte von Ikea 2m x 60 cm, wo alle Maschinen draufstehen. Dann habe ich noch einen großen alten Kleiderschrank, wo die Stoffe drin sind. Für den Kleinkram habe ich einen Rollcontainer von Ikea, der unter dem Schreibtisch steht.
Du kannst ja auch noch Hängeschränke an die Wand machen. Dann hast Du zusätzlichen Stauraum.
__________________
Liebe Grüße

Diana
_____________________________________
Man muß nicht immer alles verstehen.


Country Cottage
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.11.2009, 17:18
Benutzerbild von Palim
Palim Palim ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
Idee AW: 10 m² für Nähzimmer - was darf/muss rein?

Also ich hab den Schreibtisch jetzt nochmal zerlegt - d.h. den Tastaturauszug ausgebaut und die rechte Schrank-/Sockeltür demontiert. Die Ovi steht jetzt rechts hinten auf dem Schreibtisch, wenn ich sie brauche, ziehe ich sie vor, Fusspedal kommt unten in den Schrank rein - und dann darf die Ovi losrennen . Funktioniert gut, ich bin damit zufrieden. Ansonsten stehen in dem offenen Sockel die Bernina-Haube, ein Patchwork-Lineal - ja, dat wars.
Nähma steht jetzt auf dem Schreibtisch in der Mitte, Kniehebel ist jetzt dank des ausgebauten Tastaturauszugs auch kein Problem mehr.
Den Rollcontainer hab ich jetzt auch aktiviert, ist auch eine gute Ablagefläche zwischendurch, wie ich finde.
Zuschneiden - werde ich erstmal auf dem Boden. Dort liegen zwei Bodenschutzmatten, darauf lege ich dann die Zuschneidematten. Zur Not habe ich noch ein paar Fliesenleger-Knieschützer im Keller, aber bis jetzt ging's so. Ansonsten probier ich es mal auf dem Esstisch, der ist schnell abgeräumt und auch ausziehbar.
Hängeschranke kommen für mich nicht in Frage, das drückt den Raum zusammen. außerdem habe ich noch ein par Bilder, die aufgehängt werden sollen.
Aber so, wie es jetzt ist, gefällt es mir sehr gut. Ich will einen Raum, den ich als Büro und als Nähzimmer nutzen kann, da bin ich auch zu Kompromissen bereit. Ich würde also sagen - fertisch!!!!
Nochmal danke an alle für alle Tipps und Ratschläge!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2527.JPG (24,8 KB, 549x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2528.JPG (20,7 KB, 547x aufgerufen)
__________________
Nicht zur Strafe, nur zur Übung!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.11.2009, 17:39
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.877
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: 10 m² für Nähzimmer - was darf/muss rein?

Huhu!

Toll "improvisiert" mit dem Tisch! Manchmal muß man einfach mal machen und sehen, ob die Idee was taugt.

Zitat:
Zitat von Palim Beitrag anzeigen
Hängeschranke kommen für mich nicht in Frage, das drückt den Raum zusammen. außerdem habe ich noch ein par Bilder, die aufgehängt werden sollen.
So ähnlich ist es bei mir auch! Grundsätzlich späche nix gegen das ein oder andere Regal/ Hängeschrank, aber ich möchte nicht alles komplett zubauen. Ich fühl mich dann nicht mehr wohl.

Für meine Stoffe hätte ich gern ein Expedit genommen, weil sich darin gut und übersichtlich alle Stoffe lagern lassen. Leider passt keine Ausführung des Expedit in die dafür vorgesehene Stelle. Entweder zu breit oder so winzig, dass selbst 2 übereinandergestapelte Regale mich nicht rausreißen. *seufz*
Also falls jemand eine bezahlbare Alternative zu Expedit kennt, immer her damit!

Zitat:
Zitat von Palim
Little-Lucy, wenn du magst, stell doch ein paar Bilder ein - da dein Zimmer genauso groß ist wie meins, ist es in dem Thread hier doch bestens aufgehoben ! *späßlegmacht*
Das werde ich in der Tat machen! Allerdings ist die Digicam gerade mit Männe auf Fortbildung, so dass es noch ein paar Tage dauert.
__________________
Liebe Grüße
Claudia
-----------
Mein Blog: http://lucy-living.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.11.2009, 19:58
Benutzerbild von Palim
Palim Palim ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: 10 m² für Nähzimmer - was darf/muss rein?

Ach, wie lustig, das Expedit hätte ich auch gerne genommen! Aber zum einen hat's um 1 cm nicht gepasst (wie immer also ), zum anderen bin ich nach meinen Forumsrecherchen hier auch zu dem Schluss gekommen, dass das Regal zu sein muss wg. Staub, Motten - vorne mit Türen, hinten mit Rückwand. Das hätte ich bei dem Expedit nicht machen können - außer händisch die Rückseite zunageln oder die passenden Plastikkisten verwenden.
Jetzt passt zwar nicht mehr die Samla-Box ins Billy wg. der unterschiedlichen Tiefe, aber die Samla-Box war für mich auch nicht der Renner, da ich trotz durchsichtigem Plastik immer wühlen musste, bis ich das hatte, was ich suchte.
__________________
Nicht zur Strafe, nur zur Übung!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muster teilen für 10 x 10 Stickbereich wolkenstuermer Maschinensticken - Software: Embird 25 04.11.2009 17:28
Bewerbung - Anschreiben - was muss rein ? HappyA Freud und Leid 2 29.09.2007 19:41
Nähzimmer, für mich und meine Nähmaschine snuffels Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 05.03.2007 18:01
Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen MaikeHH Andere Diskussionen rund um unser Hobby 19 04.11.2005 20:29
Bernina 801 - wie rum muss die Nadel rein knusperkecks Bernina 6 22.09.2005 18:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07921 seconds with 14 queries