Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


50iger Jahre Kleid

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 24.06.2009, 14:29
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: 50iger Jahre Kleid

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
UUUps, da muß ich Honigbärenbiene leider wiedersprechen:

SKANDAAAAAL Nee, natürlich nicht!

Jetzt muss ich aber widerrum sagen, dass ich die Erklärung nicht verstanden hab Eine weich rollende Kante ist mir irgendwie kein Begriff! Und Blenden wie Rollkragen kenn ich auch nicht

Kannst du das irgendwie anders erklären, oder zeigen? Eine Doppelung der Blende erschließt sich mir nicht wirklich...

Ergänzung... Ahhh, DUrchblick gefunden!!!

Du willst die Blende oben annähen und dann praktisch einfach umklappen??? Versteh ich das richtig???

Wenn ja, ist das auch ne gute Möglichkeit! Müßte ich beim nächsten Rock´n´Roll-Kleid mal ausprobieren Spontan hätt ich jetzt Bedenken, dass die Blende beim Überschlag zurückschlägt

Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.06.2009, 14:32
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: 50iger Jahre Kleid

blau%2520kleine%2520punkte%2520brust.jpg

Stimmt, wenn man genau hinsieht, dann sieht das hier sehr umgeklappt aus!!!

Liebe Moonshadow, dann nimm lieber die Verarbeitung von Martin! Dann wird´s professioneller

Ich werd mir das jetzt auch gleich vermerken! Wieso ist mir das noch nie aufgefallen

Danke für den guten Tipp Martin!!!

Liebe Grüße

Geändert von Honigbaerenbiene (24.06.2009 um 14:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.06.2009, 14:40
Benutzerbild von moonshadow
moonshadow moonshadow ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 50iger Jahre Kleid

HI zusammen!

DANKE für die tollen tipps

Hier noch den Durchblick zu haben ist schwer...:

wenn ich das richtig verstanden habe. ...

Hätte ich dann nicht bei der ersten Version kleine Schwierigkeiten mit der Befestigung des Neckholders???
Den könnte ich ja zwischen der Blend und dem Kleid annähen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.06.2009, 14:41
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: 50iger Jahre Kleid

Flöööt.........nach zig Cocktail-, Braut- und Abendkleidern
Danke!
Ich würde an Deiner Stelle wirklich darüber nachdenken sowohl Blende als auch Träger abknöpfbar - also einzeln - zu fertigen. Wenn Träger an gleichen Knopf (mit langem Steg) geknöpft wird, sicher kein Problem.
Ist ein bißchen Fleißarbeit, dafür hast Du aber ein wandelbres Kleid und kannst separat waschen/reinigen.
M.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.06.2009, 14:54
Benutzerbild von moonshadow
moonshadow moonshadow ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 50iger Jahre Kleid

HEY
DANKE euch

da hast du sicher Recht Martin aber ohne Fleiß keinen Preis...


Ihr habt mir super geholfen danke nochmal

Ihr seid SUPER

Geändert von moonshadow (24.06.2009 um 15:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dior-Kleid 1950er Jahre CoronarJunkee Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 78 09.10.2012 23:52
Kleid im Stil 20er Jahre Ulrike1969 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 13 28.02.2007 08:47
50er/60er Jahre Kleid bridget_jones Schnittmustersuche Damen 4 22.03.2006 15:29
50iger Jahre Kleid aus Easy Burda Goldbär Fragen zu Schnitten 23 19.06.2005 18:22
Schnitt Kleid 50er Jahre ? katrin maass Schnittmustersuche Damen 11 14.04.2005 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40203 seconds with 14 queries