Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


oh weh - Anfänger und Freestyleschnitt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.06.2009, 19:56
alexa175 alexa175 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2.416
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: oh weh - Anfänger und Freestyleschnitt

Erstmal Hut ab vor Deinem Mut und Deiner Zuversicht, ein Kleidungsstück ohne Schnittmuster zu nähen. Aber eigentlich ist da ein TfT schon vorprogrammiert. Wenn Du kein passendes Schnittmuster hast, dann hilft Dir nur, selbst eines zu zeichnen, am besten nach einem anderen Bademantel in Deinem Fall.
Für ein gutes Buch würd ich Dir erstmal die nächste Leihbücherei empfehlen, da wirst Du sicher fündig. Es gibt zahlreiche Bücher für Anfänger, welches für Dich das richtige ist, wirst Du dann selbst feststellen. Manche sind auch mit einer DVD, sodaß vieles auch sehr anschaulich dargestellt ist.
Ich wünsch Dir aber weiterhin viel Spaß beim Nähen, durch Deine Fehler lernst Du dazu. Nicht gleich aufgeben. Ich glaub, wir haben alle schonmal ein Teil verhauen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.06.2009, 20:32
Benutzerbild von nox
nox nox ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2009
Ort: hessen
Beiträge: 44
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: oh weh - Anfänger und Freestyleschnitt

*gg* hallo Lu,

das wär mir ja auch am liebsten gewesen, so schön einfach: ein paar stoffflächen mit wenigen nähten verbinden, fertig ist das kleidungsstück (oder was auch immer). ich "komme vom" stricken, da arbeitet man sich ja dusselig gerade für die flächen.

bin auch frisch dabei und als erstes hab ich festgestellt: nähen ist eine exakte kunst *weise nick* - ungenauigkeiten rächen sich doppelt und dreifach

kurz fürchtete ich, dies sei nix für mich, wo ich doch lieber global und grundsätzlich denke und die details lieber dem teufel überlasse - aber siehe da, schon ein paar wenige "genauigkeiten", die man lernen muß, führen tatsächlich zu jenem einfachen stoffflächen mit nähten verbinden, das man dann auch tragen kann

es lohnt sich, sich etwas einzuarbeiten. viel spaß und erfolg dabei!

gruß,
nox
__________________
carpe noctem

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.06.2009, 21:07
luhh luhh ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2009
Beiträge: 47
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: oh weh - Anfänger und Freestyleschnitt

bin wieder hier... vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten. Mein Mann musste eben mit geschlossenen Augen den Bademantel anprobieren. Er passt und sieht eigentlich ganz ok aus. Die Ärmel sind jetzt etwas weit - aber das ist nicht schlecht und komfortabel.
Jetzt muss ich morgen noch die Ärmel und den Saum umnähne und eine Tasche aufbringen und natürlich einen Gürtel und Gürtelschlaufen produzieren. Und dann ... hoffe ich das es das war.
Ich werden jetzt üben --- üben --- üben.
Vor allem Geduld werde ich üben.
Schön das es Euch hier gibt - das motiviert sehr.

Grüße, Lu
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.06.2009, 21:24
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: oh weh - Anfänger und Freestyleschnitt

Zitat:
Zitat von nox Beitrag anzeigen
*gg* hallo Lu,

das wär mir ja auch am liebsten gewesen, so schön einfach: ein paar stoffflächen mit wenigen nähten verbinden, fertig ist das kleidungsstück (oder was auch immer).
Das ist auch so, zumindest meiner Meinung nach

Ein bisschen Geduld und den Willen, auch mal was nachzulesen (z.B. hier) muss man natürlich schon mitbringen.

Ohne Schnittmuster würde ich allerdings nur sehr ungern was machen. Ich habe mein erstes Stück von einem Kapuzenpullover meines Mannes abgenommen und es passt noch nicht einmal mir über die Schultern, weil ich einfach drauflosgenäht habe. (Nahtzugabe? Dehnbarkeit? Armkugel? Was ist das...)

Wenn ich ein Schnittmuster angucke, weiß ich hinterher mehr und ich denke, man müsste schon einiges an Schnittmustern gesehen haben, um einfach so konstruieren zu können. Gutes räumliches Vorstellungsvermögen gehört auch dazu.

Ich halte mich da gerne an meine Großmutter - obwohl selber Schneiderin, hat sie immer nur mit Schnittmustern genäht.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.06.2009, 21:27
Benutzerbild von caro63
caro63 caro63 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Münsterland
Beiträge: 105
Blog-Einträge: 3
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: oh weh - Anfänger und Freestyleschnitt

wow bist du mutig
ich bin auch wohl jemand der eine Vorstellung im Kopf hat und diese dann auch prompt umsetzen möchte, aber praktisch "blind" draufloslegen.... donnerlütt.
Würd gern ein Foto von dem fertigen Exemplar sehen.
__________________
lg
Caro
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Begriffserklärung und Anfänger kaufberatung Gold Allgemeine Kaufberatung 11 04.03.2009 18:07
Abschied tut so weh ... grips Freud und Leid 17 09.09.2008 19:24
Bahnstreik - Das tut ganz schön weh! Ankabano Freud und Leid 75 26.10.2007 15:33
Anfänger und neugierig lauralu Dessous 4 11.10.2005 13:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09087 seconds with 14 queries