Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Vorhänge für Stockbett

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.06.2009, 08:30
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Vorhänge für Stockbett

Hallo Mucks !

Den gleichen Gedanken hatte ich auch schon einmal und ich hatte mir damals folgendes Überlegt.
Am Kopf-und Fußende wollte ich den Vorhang mit Klett befestigen, weil diese Vorhänge ja nicht auf-und zugezogen werden.
Für die Längstseite hatte ich eine Kunststoff U-Schiene vorgesehen. (So eine Schiene die man auch hinter eine Gardinenstange (Stilgarnitur) montieren kann!)
Diese hätte ich dann mit Holzschrauben an die Lattenrostauflage vom oberen Stockbrett geschraubt. (Ich meine diese Holzlatte wo das obere Lattenrost drauf liegt!!)

Vorhang, zweigeteilt, mit Gardinenband normal nähen und dann mit diesen "Röllchen" in die U-Leiste schieben.

Wir haben das Stockbett nun als Einzellbetten aufgebaut, weil die Kinder jeder ein eigenes Zimmer bekommt. Somit brauchte ich keine Vorhänge fürs Bett nähen.

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.06.2009, 08:47
Benutzerbild von Andrea_2102
Andrea_2102 Andrea_2102 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2007
Ort: Saarland
Beiträge: 14.869
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Vorhänge für Stockbett

Hallo!

Die gleiche Überlegung hatten wir vor einigen Jahren auch...
Wir haben seinerzeit an der Längsseite 3 Schraubösen ins Holz gebohrt und eine rundes Alurohr diente als Aufhängung. Den Vorhang mit Tunnel genäht und so konnte man einmal nach rechts und einmal nach links den Vorhang auf- und zuziehen. Hat sich sehr lange bewährt....
LG
Andrea
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.06.2009, 09:07
Lady Alienor Lady Alienor ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 42
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Vorhänge für Stockbett

Die "normalen" Gardinenschienen sind ja ziemlich breit. Ich habe damals die kleinen Gardinenschienen gekauft. Also, die sind aus weißem oder braunem Plastik, und etwa so geformt wie ein I. In dem oberen Querbalken sind die Löcher zum Anschrauben, unten zieht man die Röllchen auf. Vorteil: sind nur ca. 1,5 cm breit, lassen sich zur Not auch mit dem Brotmesser ablängen , und haben fast kein Eigengewicht. Sollten problemlos in Baumärkten zu bekommen sein.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.06.2009, 11:16
Mucksmäuschen Mucksmäuschen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2009
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vorhänge für Stockbett

Hallo!

Jawohl, Brotmesser! Das sind die Tipps die ich brauche! (das ist die bittere Wahrheit ).

@Andrea (Schraubösen, Alurohr): Kanns mir noch nicht ganz vorstellen... muss man das montieren, bevor man das Bett zusammenbaut? Und welche "Haken" passen zu dem System?

@Benja: Ja, stimmt, bin auch schon darauf gekommen, dass ich bei den Schmalseiten nicht unbedingt zum auf- und zuziehen brauche.

Evtl. tun es für die Schmalseiten ja auch Scheibengardinenhalterchen - oder sind die nicht robust genug (ist für zwei Knäblein gedacht)?

Für die Längsseite: hab z.B. bei Ikea schon ein- und zweiläufige Gardinenschienen gesehen, die tun's ja prima. Das Bett ist noch nicht da, aber der Rahmen oder die Lattenrostleiste müssten sogar so breit sein, dass die zweiläufige Schiene hinpasst. Das System hat den Vorteil, dass man mit den Vorhängen dann eine schöne Höhle hinkriegt, weil oben kein Lichtschlitz bleibt. Bin mir sicher, das wäre für meinen älteren Sohn das Hauptkriterium an das ganze Unternehmen (meins ist hübsch, Nestbautrieb... ).

Danke für die vielen Antworten!
Mucks

Geändert von Mucksmäuschen (23.06.2009 um 11:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.06.2009, 15:00
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL/NRW
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Vorhänge für Stockbett

Wir hatten für die kids auch Hochbetten und ich habe die Vorhänge selber genäht (mehrere Streifen).
Ich hatte so kleine Haken genommen, die man einschrauben kann (innen am
Rahmen).
Die Gardinen habe ich mit einem Tunnel oben genäht und versetzt Knopflöcher
eingenäht. Dann habe ich eine Gummikordel durch den Tunnel gezogen, und
an den Stellen der Knopflöcher an den Haken befestigt. An den jeweiligen Enden an den Haken verknotet.
So konnte die Gardine aufgezogen werden und auch einfach abgenommen werden.

Ich hoffe, das war verständlich ausgedrückt .
Das System hat sich bei uns super bewährt.
__________________
LG
Madeleine

Mein Blog


**************************
Es gibt nichts Stärkeres,
als eine Idee,
deren Zeit reif ist!
(Victor Hugo)
**************************
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kinderzimmer , stockbett , vorhänge

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Stoff für Vorhänge Gundi44 Händlerbesprechung 15 31.10.2008 09:01
vorhänge für anfänger :) (bodenabstand,umschläge,...) nr7439 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 19.09.2007 13:58
Projekt "Vorhänge + Kissenhüllen für mein WoZi" angelaufen ;) Miri1980 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 22.08.2007 15:53
Neue Ideen für Vorhänge??? elenayasmin Fragen zu Schnitten 3 22.08.2006 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12407 seconds with 13 queries