Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Doppel-WIP: Reithose

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 04.07.2009, 22:42
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Doppel-WIP: Reithose

So ich klink mich auch mal wieder ein: hab heute nach dem Reiten meine Schnittteile ausgerädelt. Bund und Streifen für Paspel schneide ich "nach Gefühl" zu.

Tja, was soll ich sagen, meine RVs sind immer noch nicht da. Anrufe werden gar nicht erst angenommen, E-Mails werden ignoriert. Ich glaube dort habe ich das letzte Mal bestellt. Werde Montag im heimischen Stoffladen auf die RV-Suche gehen müssen und meine Bestellung wieder stornieren.

Morgen wird endlich zugeschnitten und dann kann es los gehen.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 05.07.2009, 11:26
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Doppel-WIP: Reithose

Einen schönen Sonntag morgen zusammen!

Da es noch nebelt, nehm ich mir die Zeit, den WIP fortzuführen.

Wir sind angelangt beim Besatz einnähen und hintere Mittelnaht schließen, das entspricht der Anleitung Nr. 26 bis 42. Beim 1. Mal habe ich die Reithose nach dieser Anleitung genäht, was mir persönlich reichlich kompliziert erschien. Deshalb habe ich hier bei meinen nächsten Reithosen sowohl die Verarbeitungsweise als auch die Reihenfolgen verändert.

In der Anleitung sollte an der inneren Beinnaht der Besatz links auf rechts mit sichtbarer Zickzack-Naht (oder sonstigen Zierstick) genäht werden. Ich nähe den gesamten Besatz als "falsche Kappnaht", ich finde sowohl die Verarbeitung dann leichter, als auch das Ergebnis optisch schöner. Aber das ist sicher Geschmackssache.

Weiter sollte erst der Besatz (Schnittteil 12) ohne unteres Beinteil (Schnittteil 13) angenäht werden. Bei dieser Reithose ist das bei mir sowieso nicht relevant, weil ich ja diese beiden Teile als ein Teil aus Amaretta zugeschnitten habe (siehe Beitrag mit den Schnittanpassungen). Wer diese beiden Teile getrennt hat, sollte unbedingt zuerst diese beiden Teile zusammennähen (Anleitung Nr. 28 - 29), das vereinfacht die Verarbeitung imho immens.

So, nun aber zum eigentlichen Einnähen des Besatzes. Wichtigstes Hilfmittel: Büroklammern!!! Mit Stecknadeln besteht erhebliche Verletzungsgefahr, außerdem habe ich alle Stecknadeln verbogen und konnte sie anschließend wegschmeißen. Zur Schonung meiner Ovi habe ich vor dem "klammern" die entsprechende Seite des Stoffes versäubert, Amaretta franst ja nicht.

So sieht das "bürogeklammerte" Ergebnis "Besatz an Hinterhose nähen" aus (Vorbereitung zu Nr. 26 der Anleitung), Stoff und Amaretta liegen rechts auf rechts:
7_Besatz-einnähen_001.jpg

Dann einmal mit einem Geradstich füßchenbreit steppen (dabei sollte das Amaretta unten liegen, dann sieht man sich bildende Fältchen am Stoff sofort und kann entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen), die doppelte Nahtzugaben in den Stoff bügeln und absteppen:
7_Besatz-einnähen_002.jpg

Als nächstes wird der Besatz an die Vorderhose geklammert und mit falscher Kappnaht genäht. Ist bei mir jetzt mit Seitennaht (siehe Beitrag Schnittanpassungen) wesentlich einfacher, als wenn man mit dem einteiligem Hosenteil näht. Ganz links ist die nicht ganz geschlossene Mittelnaht des Vorteils zusehen (siehe Beitrag Reißverschluss einnähen). Wer hier versehentlich die Naht ganz geschlossen hat, muss wohl trennen.

Klammern:
7_Besatz-einnähen_003.jpg

Und hier das Ergebnis der falschen Kappnaht, auf der rechten Bildseite von rechts = außen, auf der linken Bildseite von links = innen
7_Besatz-einnähen_004.jpg

Und hier nun der eingenähte Besatz vor schließen der rückwärtigen Mittelnaht einschließlich des noch offenen Teils der vorderen Mittelnaht.

7_Besatz-einnähen_005.jpg

So, und nun scheint die Sonne, ich geh jetzt in den Garten .....
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 05.07.2009, 20:15
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Doppel-WIP: Reithose

Sodele, ich bin wieder im Haus und zeig Euch noch kurz, wie ich die rückwärtige Mittelnaht einschließlich des noch offenen Teils des Vorderteils schließe.

Wieder wichtigstes Hilfsmittel: Büroklammern! Die Teile liegen rechts auf rechts.
8_Rückw-Naht_001.jpg

Da diese Naht mächtig viel aushalten muss, nähe ich sie mit dem "Dreifach-Elastik-Geradestich".

Anschließend wird die Naht auseinandergebügelt und mit den Mittelkantenfuß und 2 mm Rechts- bzw. Linksstellung die Nahtzugabe festgesteppt. Dies ist zwingend erforderlich, damit sich hier beim Tragen nichts verknuddelt. Auf das Einarbeiten "Abdeckbandes" - masking tape - (Anleitung Nr. 36) verzichte ich ersatzlos.

Und so sieht das Ergebnis des Besatzes von hinten links = innen aus:

8_Rückw-Naht_002.jpg

Ich bin damit mit dem Einsetzes des Besatzes fertig und kann die Seitennähte schließen. Dies mache ich erstmal mit einem langen Zick-Zack-Stich mit Breite 1.0 mm, damit ich die Hose anprobieren kann.
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard

Geändert von Ankabano (06.07.2009 um 08:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 06.07.2009, 04:27
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Doppel-WIP: Reithose

Supertoller WIP!
Die Stoffkombi gefällt mir sehr gut und die Paspeltaschen sehen edel aus.

Ich nähe mir meine Reithosen mittlerweile auch selber - allerdings Jodhpur und keine Stiefelhosen - und hätte da zwei Fragen. Darf ich? .

a) Was für eine Art Garn verwendet ihr? Das meine scheuert sich nämlich allmählich durch, obwohl es das stärkste ist, das ich bekommen und vernähen konnte. Allerdings nähe ich mit Zierstich auf. Dreifach Gerade hab ich mich nicht getraut, weil ich Bedenken hatte, daß ich damit das Amaretta perforiere.

b) Ich würde gerne eine Turnierhose mit schwarzem Amaretta-Besatz nähen. Färbt der aus?
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 06.07.2009, 08:49
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Doppel-WIP: Reithose

Zitat:
Zitat von Lacona Beitrag anzeigen
....

Ich nähe mir meine Reithosen mittlerweile auch selber - allerdings Jodhpur und keine Stiefelhosen - und hätte da zwei Fragen. Darf ich? .
...?
Klaro!!!

Zitat:
Zitat von Lacona Beitrag anzeigen
....
...
a) Was für eine Art Garn verwendet ihr? Das meine scheuert sich nämlich allmählich durch, obwohl es das stärkste ist, das ich bekommen und vernähen konnte. Allerdings nähe ich mit Zierstich auf. Dreifach Gerade hab ich mich nicht getraut, weil ich Bedenken hatte, daß ich damit das Amaretta perforiere.
...?
Ich nähe mittlerweilen mit 100er Garn, das "verschwindet" nach meiner Erfahrung am besten im Stoff und kann so am wenigsten scheuert. Bei mir scheuert z.B. Jeansgarn, das ich zum Absteppen verwendet habe, am schnellsten durch.

Zitat:
Zitat von Lacona Beitrag anzeigen
....
....
b) Ich würde gerne eine Turnierhose mit schwarzem Amaretta-Besatz nähen. Färbt der aus?
Keine Ahnung, schwarzes Amaretta hab ich noch nie verarbeitet, weil ich keins gefunden habe. Ich habe aber graues Alcantara da, das möchte ich gerne mal in einer weißen Turnierhose verarbeiten.
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schneiderpuppe selbstgemacht – ein Doppel-Fiasko ***Isa*** Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 13.02.2009 13:53
Schnittmuster Suche doppel Top Shirt Angelsnight83 Schnittmustersuche Damen 5 18.04.2007 08:47
Doppel-WIP - Grand Gala Jurk aus Knipmode 12/2006 katrin maass Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 94 12.12.2006 10:41
Shirt-Schnitt in Doppel-Optik gesucht stoffsuechtige Schnittmustersuche Damen 8 21.04.2006 10:41
Doppel-dreifach-Stickerei merlin_sen Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 09.03.2005 19:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12973 seconds with 14 queries