Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Doppel-WIP: Reithose

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 13.07.2009, 06:38
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Doppel-WIP: Reithose

Zitat:
Zitat von jeanette Beitrag anzeigen
Oh, ich muß noch mal nachschreiben. Ich habe mich auf Amaretta bezogen, was, soweit ich weiß, dünner und "fluddriger" ist als Alcantara. Alcantara kann man auf jeden Fall nehmen, pass nur auf, daß die Rückseite nicht mit grobem Stoff bezogen ist, (die Möbelbezugsversion), das kratzt teilweise.
Also ich weiß nur, dass Amaretta von namhaften Reithosen-Herstellern verwendet wird, auch ich verwende Amaretta seit Jahren für meine Reithosen. Und dünn und "fluddrig" ist da gar nicht.

Ich habe auch seit 1 Jahr Alcantara hier, dass darauf wartet "probeweise" als Reithosenbesatz verarbeitet zu werden. Dies ist weeeeesentlich dünner und fluddriger als mein dünnstes Amaretta (Stärke 0,9 mm).

Beim Original-Amaretta (und nicht Möbelbezugsstoff) kommt es auch nicht vor, dass eine Seite mit Stoff bezogen ist.

Imho kommt es beim Alcantara wirklich auf die Festigkeit an, die ich allerdings nicht an Hand der Gramm-pro-lfd.Meter beurteilen kann. Amaretta kann man hingegen immer verwenden.
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 14.07.2009, 06:45
Benutzerbild von jeanette
jeanette jeanette ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2001
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Doppel-WIP: Reithose

Ok, ich sehe gerade, mein "Leder-Dealer" bietet jetzt den Reithosenbesatz auch unter dem Namen Amaretta an, dann habe ich wohl eine falsche Vorstellung von Amaretta gehabt bzw. wurde mir vor Jahren unter diesem Namen etwas angeboten, was eben viel dünner war.

Entweder gibt es das Zeug in verschiedenen Stärken, und ich habe die dünne Version gesehen, oder es wurde mir mit dem falschen Namen angeboten.
__________________
Jeanette

Nach den gültigen flugtechnischen Gesetzen kann eine Hummel aufgrund des Verhältnisses ihres Körpers/Gewichtes in Relation zu ihrer Flügelfläche nicht fliegen. Die Hummel weiss dies aber nicht und fliegt doch.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 14.07.2009, 11:02
Benutzerbild von Querkopf
Querkopf Querkopf ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Seevetal
Beiträge: 15.754
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Doppel-WIP: Reithose

Ich kann da nur Ankabano zustimmen. Mein Amaretta ist alles andere als "fluderig". Auf dem ersten Blick und Griff unterscheidet es sich nicht von Leder. Ich denke, viele verwenden dieses Kunstleder bzw. es ist in ihren Reithosen eingenäht und merken nicht einmal, dass es kein Echtleder ist. Auch mir wurde gesagt, dass ein bekannter Hersteller von Reitbekleidung diese Ware verarbeitet. Dies kann ich mir auch gut vorstellen. Ich trage meine Hose schon sehr lange und das Amaretta sieht - im Gegensatz zum Hosenstoff aus wie am ersten Tag. Bei einer Hose mit Kniebesatz aus Leder sah es da anders aus - die Kordbüx war in Ordnung - das Leder ließ zu wünschen übrig. Amaretta lässt sich super waschen und tragen - trocknet schnell und muss nicht in Form gezogen werden. Mittlerweile bevorzuge ich sogar dieses Material. Das Vernähen ist auch kein Problem.

Susanne
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 15.07.2009, 13:55
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Doppel-WIP: Reithose

Und noch eine Stimme für Amaretta.
Es gibt wirklich verschiedene Stärken, ich habe hier das 1.1er oder 0.9er, glaub ich, und bin damit hochzufrieden.
Forder doch bei deinem Tandler ein paar Pröbchen an
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 15.07.2009, 17:12
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.803
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Doppel-WIP: Reithose

Ich glaube euch ja, dass Amaretta super haltbar ist, aber ... gibt es wirklich keine dehnbare Alternative? Das wäre soooo viel gemütlicher.

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schneiderpuppe selbstgemacht – ein Doppel-Fiasko ***Isa*** Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 13.02.2009 12:53
Schnittmuster Suche doppel Top Shirt Angelsnight83 Schnittmustersuche Damen 5 18.04.2007 07:47
Doppel-WIP - Grand Gala Jurk aus Knipmode 12/2006 katrin maass Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 94 12.12.2006 09:41
Shirt-Schnitt in Doppel-Optik gesucht stoffsuechtige Schnittmustersuche Damen 8 21.04.2006 09:41
Doppel-dreifach-Stickerei merlin_sen Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 09.03.2005 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11025 seconds with 14 queries