Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mary Poppins vs. Military, oder ein Mantel für den Winter!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.07.2009, 16:19
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Mary Poppins vs. Military, oder ein Mantel für den Winter!

Huhu,

möchte den neusten Stand der Dinge verkünden: Was den Stoff angeht, bin ich immer noch so schlau wie vorher! Allerdings macht die Schnittfindung kleine Fortschritte, ansatzweise zumindest.

Keine Ahnung, was mit meinen Stoffmusterbestellungen schief läuft, bis jetzt ist nur ein weiteres Muster eingetroffen, obwohl ja alle unterwegs sein sollen. Das letzte Muster hat mir sogar sehr gut gefallen, leicht noppig und schön rot, aber... Es sind nur noch 1,20 m vorhanden, was dann doch etwas knapp sein dürfte. Nun gut, ich sehe das jetzt mal nicht als göttliches Zeichen von wegen Mantel ja, rot nein! Sondern eher als Wink, dass mir "Der Stoff" noch über den Weg laufen wird. So langsam aber sicher dürften sich ja auch die Läden vor Ort füllen.

Was den Schnitt angeht, scheint sich eine Richtung abzuzeichen...

Einen anderen Soff, in Rüschen oder Fältchen könnte ich mir an Kragen, Ärmeln und Saum ganz gut vorstellen, was sich aber auch wieder ändern kann. Ich denke auch das es ein runder Kragen wird, da bin ich mir ziemlich sicher. Auf alle Fälle muß aber der "Gürtel" dabei sein, am besten noch mit Paspeln. Ich finde die Idee, dass er überhalb der Taille sitzt ganz nett. Hat irgendwie was verspieltes, aber doch streng.
Wo ich noch gar keine wirkliche Idee habe, sind die Taschen... Wo, wie und ob überhaupt Taschen. Manchmal kann weniger ja auch mehr sein. Was mir noch ein wenig fehlt, ist das Militärische.

Nun ja, bin auf jeden Fall schon mal froh, dass ich eine Richtung gefunden habe, wo es dann endet wird sich zeigen...

Viele Grüße,

Ulrike
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mantel1.jpg (31,2 KB, 515x aufgerufen)
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.07.2009, 08:15
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.074
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Mary Poppins vs. Military, oder ein Mantel für den Winter!

Aloha,

was das Militärische angeht:
wie wäre es mit Schulterklappen, breiten Gürtelschlaufen und aufgesetzten Blasebalgtaschen? Militärisch anmutende Metallknöpfe? Vielleicht sternförmige Nieten am Oberarm auf dem Ärmel? Oder Leutnantsstreifen?

Bin mal gespannt, was bei deinem Projekt herum kommt. Und der richtige Stoff kommt bestimmt.

Liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.07.2009, 11:58
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Mary Poppins vs. Military, oder ein Mantel für den Winter!

Huhu,

Schulterklappen und Zierelemente sind eine gute Idee. Metallknöpfe natürlich auch, kommt allerdings drauf an, inwieweit ich mich da mit den Ziergetüddel austobe. Beides könnte evtl. zu viel sein. Aber vielleicht ist es ja auch genau das Richtige, wird sich zeigen...

Was den Grundschnitt angeht, bin ich wieder ein klein wenig weiter gekommen, die Schulterklappen möge man sich bitte dazu denken.
Die Rückenansicht gefällt mir auf alle Fälle, da wird sich groß nichts ändern, für die nächsten Tage zumindest.
Beim Vorderteil ist es schon erstaunlich, was zwei "Nähte" doch ausmachen können. Die Taschen finde ich auch ganz nett. Anstelle von Paspeln oder Fältchen, könnte ich mir ganz gut eine kleine Bogenborte oder Spitze vorstellen oder auch Mäusezähnchen. Genau genommen kann ich mir das sogar sehr gut vorstellen!

Mit anderen Worten: Die Falten aus einem anderen Stoff sind somit verworfen!

Hach, das macht richtig Spaß hin und her zu überlegen...

Viele Grüße,

Ulrike
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mantel2.jpg (27,0 KB, 440x aufgerufen)
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.07.2009, 14:44
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mary Poppins vs. Military, oder ein Mantel für den Winter!

Dein neues Vorderteil gefällt mir auch besser. Es sind nicht nur zwei Nähte mehr, sondern der zweireihige Verschluss, der meines Erachtens den Military-Teil ausmacht. Das Hinterteil finde ich auch gut. Gab es so was nicht mal in einer FIMI?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.07.2009, 16:45
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mary Poppins vs. Military, oder ein Mantel für den Winter!

Hallo!
Habe lang nichts dazu gesagt, ABER JETZT würde ich gern etwas loswerden:
Finde die jetzige - leicht aufgerüschte - Version schon sehr schön, allerdings würde ich den Mantel für eine Frau ab 1,65m auf alle Fälle als langen Mantel ausführen. UND WENN es dann doch zuviel sein sollte, wäre er dann noch immer kürzbar! (Außerdem bekäme man jede Rocklänge darunter, UND DIE variieren im Moment schon sehr! Besonders vor dem Hintergrund 'THEATER und Gebirge' würde ich eher zu 'lang' tendieren.)
Typisch für einen 2rhg. Mantel in diesem Stil ist für mich eindeutig eine Länge zwischen Mitte Wade und knöchellang.
Allerdings sollte der Stoff gut fallen und nicht ZU vuliminös sein......
Nur mein Senf! Bin schon wieder weg..........

Martin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mary Poppins Schnittmuster - Paletot? dasyvo Schnittmustersuche Kostüme 26 01.10.2010 14:30
Mary Poppins Tasche Wirbelwind Händlerbesprechung 21 02.02.2009 17:05
Futter für den Mantel ... oder: Wie warm macht eine Klimamembran? anja1166 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 14.11.2008 08:55
mary poppins' bag charlotte Hüte und Accessoires 36 10.05.2006 20:58
Military Mantel naelieschen Schnittmustersuche Damen 3 26.09.2005 14:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09105 seconds with 14 queries