Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Neues Burdaheft

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.06.2009, 11:27
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.939
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Neues Burdaheft

Zitat:
Zitat von CuteGirl Beitrag anzeigen
Hi,
nachdem ich mich beim letzten Heft heftigst über das Mädchenkleid erregt habe,(ich kapiere jetzt die Konzeption,bzw. Idee des Kleidchens,finde aber trotzdem den Busenansatz nach wie vor völlig daneben)freue ich mich diesmal über die Kindermodelle
Absolut strandtauglich.
Das Heft wird gekauft

Mal sehen,ob ich endlich mutig genug bin,auch etwas für mich zu nähen.
Auch 40/42,bin jetzt etwas verwirrt,ob ich schon Rubens bin oder noch nicht,nachdem,was Ihr schreibt
Verhängen werde ich mich jedenfalls nicht,meine Rundungen sollen ja betont werden

LG von Nina.
Hallo Nina,
für dich gehts hier lang
du bist viel zu dünn für uns
LG Gabi
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.06.2009, 11:44
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Neues Burdaheft

Huhu,

ich falle vollkommen durch das Burdaraster, für die "normalen" Größen zu viel Format und in den Plusgrößen kann ich Zelten gehen. Mal ganz abgesehen davon, dass ich nicht der Longblusen und Hosenanzug Typ bin. Eine Ausnahme gibt es, die "normalen" Shirts passen immer und die berüchtigten Ausschnitte finde ich prima, ich hab´s gern luftig. Ein Kleid aus einer Plusausgabe habe ich schon 5 mal genäht und es sitzt wie angegossen, was aber wohl eher daran liegt, dass es für Jerseystoffe ausgelegt ist und ich normalen Stoff genommen habe.

Ja, und was habe ich mich früher über Burda aufgeregt, darf man keinem erzählen. Der Verlag hat so seine Vorstellungen, wer was in welcher Größe tragen soll, kann, darf. In meinen Augen keine gelungene Einstellung, aber ich muß das Heft doch nicht kaufen! Und ich muß mir auch keine Paillettenhosen (ich könnte vor Lachen immer noch in die Tischkante beißen) oder merkwürdige Bonbonblusen (das türkise Etwas ist auch der Knaller) nähen, wenn ich sie nicht tragen möchte. Ich laß mir von keinem Schnittmusteranbieter vorschreiben was ich zu tragen habe! Ich kaufe mir die Burda, wenn mir ein Schnitt wirklich gefällt, dass kann dann auch schon mal eine Größe sein die nicht für mich vorgesehen ist. Da änder ich dann halt ab, oder übertrage die Details. Gut, dafür braucht man schon ein wenig Erfahrung, aber jeder hat mal klein angefangen.

Dass, das Angebot an Schnitten in "großen" Größen eher bescheiden ist, und die Vorstellung wie man sich mit Format zu kleiden hat noch bescheiderner, das ist keine Frage. Aber wenn man jetzt in die andere Richtung geht, Größe 34/36 ist das auch nicht anders. Oder was ist mit Kurz- und Langgrößen? Noch schlimmer! Bis auf ein paar Aussnahmen, zum Glück werden die langsam häufiger, sind Schnittmusterhefte nun mal auf die breite Masse augelegt. Wenn man jetzt die wirtschaftliche Seite aus der Anbietersicht betrachtet, leider auch zu Recht.

Da hilft wirkich nur eins: Sich nicht aufregen, das Leben ist viel zu schön, als damit seine Zeit zu verschwenden, und das Beste draus machen.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.06.2009, 11:51
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.939
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Neues Burdaheft

ich reg mich auch erst jetzt auf, wo ich gemerkt habe, daß Burda die "normale" Größe 44 auf 42 eindampft.
Nein, ich hab nicht zugenommen ich bin auch nicht nennenswert kleiner/niedriger geworden, die Klamotten in 44 passen immer noch.
Ich hab da mal was von Schmeichelgrößen gelesen
Und nee Burda kauf ich schon lange nur noch, wenn was für mich drin ist. für Lagerhaltung hab ich keinen Platz
Gabi
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.06.2009, 12:09
Benutzerbild von snowwhite4711
snowwhite4711 snowwhite4711 ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Neues Burdaheft

also ich persönlich mag die Burdazeitschrift schon lange nicht mehr.. das war schon so als ich noch etwas weniger auf die Waage gebracht habe..mir hat seltens ein Schnitt wirklich gepasst oder auch gefallen das war meistens nie mein Stil.. das ist mir alles zu *in*.Ich bin eh nie mit der Mode gegangen und hatte immer schon meine eigene Richtung, immer so zwischen-und ..am meisten habe ich mich schon mehrfach bei Burda darüber ausgelassen, das es Kindermode immer nur von klein bis ganz klein gibt..schade da lobe ich mir auch die alten Burda hefte .Ich persönlich schau auch nicht auf die Modelle im Heft, sondern als erstes auf den Schnitt..ich finde es nur schade das Burda nicht etwas auf die Leser eingehen kann. Aber zum Glück gibt es ja andere Zeitschriften, die auch sehr schön sind..ich reg mich da über nichts mehr auf, ich kaufe das Heft dann einfach nicht mehr!
__________________
Wer kein Ziel vor Augen hat, kann auch keinen Weg hinter sich bringen
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.06.2009, 13:52
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neues Burdaheft

Zitat:
Zitat von moonwalker Beitrag anzeigen
Ich habe die Burda im Abo, am Telefon sagte mir die wirklich sehr nette Dame das im Plusbereich einiges zu erwarten wäre und das Angebot größer wird. Naja, das bemerke ich nicht. Leider finde ich selten ein Teil was mir zusagt, mir ist alles zu edel, zu viel an Stoff. Ich brauche keine Büro, Party oder Citymode, nur die kommt leider immer wieder. Im Normalteil gefällt mir das ein oder andere, aber Vergrößern ist oft nicht machbar. Mir ist schon klar das ein Teil in Gr. 48 nicht so aussehen kann wie in Gr. 38 , aber muss die XL mode deshalb so grundsätzlich anders sein ? ...
- unterschreib -

Da sie es noch nicht mal schaffen, in der Burda Plus brauchbare Schnitte für jeden Tag anzubieten, schaue ich mir die Hefte schon lange nicht mehr an. Keine Ahnung, was so schwer daran ist, mal ein paar "normale" Hosenschnitte anzubieten, gerne im Sommer auch mal Caprihosen, oder Shirt- und Tunikaschnitte mit ein, zwei verschiedenen Ärmelformen vielleicht. Da wäre ich schon glücklich.

Ich bin froh, dass ich inzwischen genügend schöne Schnittmuster von der holländischen Konkurrenz zuhause habe. Die bringen nämlich genau das, was die Leserinnen möchten (wenn auch in letzter Zeit etwas seltener).

Zu den Ärmelformen: Bei Takko fiel mir auf, dass selbst bei den Plus-Modellen plötzlich fast alle Shirts extrem kurze und dazu noch eingelesene (!) Kappenärmel haben ! Nee danke, meine starken Oberarme muss ich nicht jedem unter die Nase halten oder sie mit Puffärmeln noch massiger wirken lassen Ärmellos trage ich nur bei über 35 Grad, sorry
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burdaheft 7 Rena489 Zeitschriften 22 02.07.2005 11:39
Burdaheft gesucht manuelchen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 19.04.2005 23:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07754 seconds with 13 queries