Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zuschneiden - Nahtzugabe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2009, 23:06
Conny01 Conny01 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 1
Zuschneiden - Nahtzugabe

Hallo!

Ich traue mich seit etlichen Jahren mal wieder ans Kleidung nähen ran.
Ich habe da allerdings ein allgemeines Problem beim Zuschneiden.

Mein Augenmaß ist miserabel. Wenn da auf der Schnittbeschreibung steht - 1,5 - 2 cm Saumzugabe, dann habe ich bei den geraden Linien keine so großen Probleme (da kann ich ein Lineal zur Hilfe nehmen), aber bei den Rundungen bei den Armausschnitten und den Armkuppen.

Gibt es da einen Trick? Ich habe 2 T-Shirts und eine Bluse genäht. Da habe ich mich so durchgemogelt und die Nähte an den Ausschnitten und Kuppen dann halt so passend gemacht, damit nichts "buckelt"
__________________
Gruß Conny


_____________
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2009, 23:10
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 17.500
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Zuschneiden - Nahtzugabe

Hallo,

ich nehme dafür ein Handmaß. Das geht an den Rundungen ganz gut. Alle 5 - 10 cm ein kleiner Kreidestrich.

Ich hab auch so ein schlechtes Augenmaß und muß mir das immer anzeichnen.

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.06.2009, 23:21
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.813
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Zuschneiden - Nahtzugabe

Der beste "Trick" ist, die Nahtzugaben mit dem Geodreieck schon an den Papierschnitt dran zu zeichnen. Dann brauchst Du nur noch an den Papierkanten entlang zu schneiden.

Nach Augenmass kann ich das übrigens auch nicht.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2009, 23:28
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.211
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Zuschneiden - Nahtzugabe

Ich würde auch ein Handmaß vorschlagen und einige Markierungen eng beieinander. Zeichnest du die Nahtlinie ein? Wenn du sie einzeichnest und steckst und darauf entlangnähst, dann spielt es keine Rolle, ob die Nahtzugabe nun exakt 1,5 cm ist oder doch 2.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.06.2009, 23:30
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.188
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Zuschneiden - Nahtzugabe

Ich kenne Leute, die behaupten, das perfekte Augenmaß zu haben.

Ich habe allerdings noch kein Kleidungsstück gesehen, das diese Behauptung unterstützt hätte.

Wenn es also nicht eher paßformunsensible (weite) Sachen sind, dann benutzt man zum Anzeichnen der Nahtzugabe Handmaß, Maßband, Lineal,... entweder schon an den Papierschnitt oder auf dem Stoff.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nahtzugabe??? patchelchen Patchwork und Quilting 4 08.06.2008 13:27
Einlage - mit Nahtzugabe zuschneiden & andere Frage Kerridis Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 14.04.2007 16:32
Hose ohne Nahtzugabe zuschneiden??? Ankabano Fragen zu Schnitten 5 03.04.2007 12:38
Nahtzugabe Frosch Fragen zu Schnitten 18 02.05.2005 12:30
Zuschneiden ohne Nahtzugabe - überall? anea Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 26.12.2004 02:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10450 seconds with 13 queries