Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe!!!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.06.2009, 09:19
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Hilfe!!!

Wenn der Stoff recht hell ist, empfehle ich einen weichen Bleistift, wenn er eher dunkel ist einen wasserlöslichen Buntstift in gelb oder weiß.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.06.2009, 09:50
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.578
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hilfe!!!

Wenn der Stoff dunkel ist geht's auch ganz super mir einem Rest Handseife - also wenn das Stück praktisch fast aufgebraucht ist und nur mehr ein dünnes Scheibchen übrig ist. Wirklich superpraktisch.

Flutschiger Stoff ist halt oberlästig. Ich lege ihn immer an einer eindeutigen geraden Linie an, z.B. auf dem Boden an einen "Längsstreifen" unseres Laminats. Oder ich orientiere mich an die Tischkante, je nachdem wie groß mein Stoff ist.
Dann stecke ich meinen Schnitt auf den Stoff (zuerst mittig oben und unten zum richtigen Platzieren/Fixieren, dann erst die restlichen Nadeln - soviele wie ich halt brauche - bei flutschigem Stoff mehr).
Und dann stecke ich noch zusätzlich außenrum Nadeln, so dass meine auf zu zeichnende Schneidelinie innerhalb dieser Nadeln und des Schnittes liegt.
So müsste der Stoff sich halbwegs bändigen lassen. Es geht dir ja darum, dass er sich nicht verzieht. Anschließend kannst du ruhig durchschlagen, wie du das gewohnt bist. (Und Kopierpapier funktioniert, glaube ich, eher nicht so gut auf so einem flutschigen Stoff..)

Liebe Grüße und viel Erfolg,

(Zeigst du uns dann mal, wie's geworden ist? )
Ina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.06.2009, 12:08
Benutzerbild von SheRa
SheRa SheRa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: SSN auf'm Berg
Beiträge: 17.484
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hilfe!!!

Hallo Gitte,

ich hänge mich hier mal ran, bin bei dieser Frage auch etwas ratlos .

Habe ebenfalls solche Stoffe und bei einer Bluse (erster Versuch) aufgegeben, da der Zuschnitt ziemlich krumm und schief wurde. Das Nähen selbst fand ich auch nicht so easy (habe ein paar Nähte versucht), vielleicht Seidenpapier oder ähnliches unterlegen? Welches Garn nimmt man da eigentlich am Besten?

Wäre das aufwändige Durchschlagen der Markierungen besser gewesen? Doch selbst da rutscht der Stoff doch, oder?

Habe meinen Crepe-Chiffon auch vorher gewaschen und gebügelt, nur ist das dann nicht mehr so "kreppig", das ist doch sicherlich nicht Sinn der Sache.

Wie soll man das handhaben? Ohne bügeln ging es garnicht, der Stoff lag dann völlig zerknittert ohne gerade Webkanten.

Die Bluse wurde zum Ufo erklärt und in eine Tüte verbannt, dort kann sie jetzt schmoren, bis ich besser mit solchen Stoffen umgehen kann.

Wie arbeiten denn unsere Profis hier mit solchen Stoffen? Für Tipps bin auch ich dankbar.

Viele Grüße, Conny
__________________
Viele Grüße, Conny
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.06.2009, 16:03
Benutzerbild von Gitte Soest
Gitte Soest Gitte Soest ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Früher Soest, nun am Deutschen Eck oben Links
Beiträge: 14.869
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hilfe!!!

Hallo an Alle die mir bis jetzt geantwortet haben!

Erstmal vielen Dank an Ina,Du hast mir schon sehr gut weitergeholfen!
Ich habe mir heute Kopierpapier/rädchen besorgt!
Auf meine Frage hin ob ich es auch auf Kreppchiffon anwenden kann, meinte die Fachverkäuferin, das es sehr gut gehen würde!
Nun bin ich daheim und lese auf der Verpackung " nicht für Durchsichtige oder Grobstrukturierte Stoffe geeignet"!
Die wußte wohl net was Kreppchiffon ist!
Nun gut,ich werde es halt ausprobieren müssen.Wenn dieses Traumkleid fertig ist werde ich es selbstverständlich hier zeigen!

@Conny
Ich werde für den Stoff entweder Allesnäher oder Synthetikgarn nehmen.
Auf das Bügeln werde ich verzichten
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.06.2009, 16:16
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.317
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hilfe!!!

Hallo - das "Problem" bei Kopierpapier und durchsichtigen Stoffen kann sein, dass man die Markierung von der rechten Seite aus sieht - und das die bei manchen Stoffen beim Waschen nicht rausgehen (kann auch davon abhängig sein, ob man drüber gebügelt hat oder nicht) - deshalb unbedingt vorher testen....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hilfe hilfe hilfe, ich weiß nicht mehr weiter sdokstyle Schnittmustersuche Damen 3 17.07.2007 22:34
Hilfe Hilfe Hilfe suche einen Kleiderschnitt für ganz schmale Mädchen kiddisanne Schnittmustersuche Kinder 4 07.03.2006 10:17
Hilfe, Hilfe, Hilfe, bin der totale Anfänger AmeFie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 21.02.2006 19:35
Hilfe, Hilfe, wo krieg ich denn nen schönen Sessel her??? :) noz! Freud und Leid 27 31.12.2005 01:13
HILFE HILFE ich brauche eure Hilfe Digitalisieren Kids-MALU Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 11 06.12.2004 10:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09035 seconds with 13 queries