Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ottobre 02/2009

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.06.2009, 12:56
Benutzerbild von Knabber1982
Knabber1982 Knabber1982 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: Menden
Beiträge: 14.871
Downloads: 5
Uploads: 0
Frage Ottobre 02/2009

Hallo zusammen,
ich brauche mal wieder eure Hilfe. Ich möchte mir gern aus der Ottobre 02/2009 das Kleid Nr. 16 (Trendy Chic) nähen. Nun meine erste Frage, ich habe jetzt alles aus dem Kleiderstoff ausgeschnitten. Nun bin ich mir nicht sicher, wie ich die Abnäher und ide Zeichen an den Ärmeln "kopieren" soll. Ich habe weder Kopierrädchen, noch das Papier dafür. Die Abnäher sind ja wichtig, das sie korrekt übertragen werden, aber wie ist das bei den Ärmeln, dort ist ja nur markiert, wo ich in welche Richtung falten soll. Reichen da nicht nur kleine Markierungen auf der Nahtzugabe? Bin ein wenig unsicher.
Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
LG Nicole
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.06.2009, 13:24
Benutzerbild von superstickerin
superstickerin superstickerin ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Zwischen Hamburg und Hannover mitten drin
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Ottobre 02/2009

In meinem Schneiderkurs hab ich es folgendermaßen gelernt:

Schnittbogen auf dem zugeschnittenen Teil liegen lassen und dann mit einem kontrastfabenen Faden (z.B. weiß bei schwarzem Stoff) den Abnäher, in den Konturen, seeehr lose "nachnähen". Sehr lose heißt hier - dass du bevor du wieder in den Stoff gehst einen Finger unter den Faden legst. Wenn du mit dem Nachnähen fertig bist, gehst du mit einer Schere dabei und schneidest den Faden, da wo du ihn siehst durch... nun kannst du den Schnittmusterbogen herunterziehen, da die Naht sich ja in lauter einzelne im Gewebe steckende Fäden aufgelöst hat. Beim trennen der Stoffteile ist Fingerfertigkeit gefragt.... Diese einzelnen Fäden sind dann für dich der Anhalt, wo du die Abnähernaht mit machen sollst...

Ich hoffe, es war nicht zu verwirrend. Hat sich aber bei mir in der Praxis bewährt.

Viel Erfolg wünscht Mo aus der Heide
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.06.2009, 13:34
Benutzerbild von Knabber1982
Knabber1982 Knabber1982 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: Menden
Beiträge: 14.871
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ottobre 02/2009

Vielen Dank für deine genaue Anleitung. Dann werde ich mich da mal ran begeben. Hab mir das schon fast so gedacht und den Schnitt noch auf dem Stoff gelassen.
Jetzt hab ich die Nähanleitung gelesen und da kommt die nächste Frage auf. Was ist mit "Einhaltefäden ind die Ärmelsäume nähen" gemeint?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.06.2009, 13:53
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ottobre 02/2009

Hallo!
Soll der Ärmelsaum gekräuselt werden? Oder soll eine Art Puffärmel entstehen?
Martin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.06.2009, 14:06
Benutzerbild von Knabber1982
Knabber1982 Knabber1982 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: Menden
Beiträge: 14.871
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ottobre 02/2009

Es sollen Puffärmel werden. HIer steht weiter. Oberstoffärmel passend zu den Futterärmelsäumen einkräuseln. Oberstoff- nd Futterärmelsäume rechts auf rechts aneinander stecken und nähen. Oberstoffärmelsaum an die sietlichen Nahtzugaben des Futters von Hand nähen.
Hmm. Heißt das nähe im Zickzackstich und lege einen Faden drunter. So wie ich auch die Gretelies einkräusele?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freitag, 27.02.2009 noz! Freud und Leid 6 27.02.2009 21:12
Donnerstag, 26.02.2009 Freude am Nähen Freud und Leid 8 26.02.2009 21:11
Sonntag, 22.02.2009 Freude am Nähen Freud und Leid 6 22.02.2009 21:17
Dienstag, 10.02.2009 mosine Freud und Leid 11 10.02.2009 17:25
Dienstag, 03.02.2009 Freude am Nähen Freud und Leid 2 03.02.2009 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08572 seconds with 13 queries