Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Abschluss bei Kleid/Hose ohne Saum

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2005, 23:17
taho taho ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Westerwald
Beiträge: 24
Downloads: 0
Uploads: 0
Abschluss bei Kleid/Hose ohne Saum

Ich habe jetzt schon mehrere Modelle genäht ohne Saumabschluss unten. Z.B. Kleid und Hosen nach Roos Nr. 2096A. Also unten wird nichts eingeschlagen sondern einfach nur "versäubert" in dem Sinne. Wie macht ihr das mit einer "normalen" Maschine (ohne Overlock)? Bisher habe ich immer einen engen Zickzack genäht und teilweise doppelt drüber genäht damit die Raupe gleichmäßiger und schöner aussah. Gibt es da einen Trick wie es noch schöner wird? Denn je nach dem wie der Stoff verläuft (teilweise schräg geschnitten) sehen die Teilstücke unterschiedlich aus, weil sie unterschiedlich fransen...
Ich wäre sehr glücklich wenn mir jemand einen Trick verraten würde...

Tanja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2005, 23:32
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Abschluss bei Kleid/Hose ohne Saum

Hai Tanja,

du musst das nicht unbedingt so machen, wie es in der Roos-Anleitung steht. Ich finde die offenen Kanten - gut zu sehen auf großen Roos-Bildern - meistens *bäääääääääähhh*.

An Hosen zum Beispiel säume ich trotzdem. Entweder ganz klassisch oder, wenn es der Schnitt und der Stoff es zulassen, auch einen (schmalen) Rollsaum mit der Overlock. Bei T-Shirts rollsäume ich gerne, wenn sie nicht auch zum Drunterziehen gedacht sind.

Bei dem von dir erwähnten Schnitt habe ich letztes Jahr auch alle Teilungsnähte an Kleid und Hose nicht wie von Roos vorgeschlagen, sondern klassisch rechts auf rechts aneinander genäht, von rechts noch mal ca. 4/5 mm abgesteppt und dann Richtung unten gebügelt. Beim Zusammennähen der Seitennähte wird das mitgenäht und hält dann auch.

Gerade, wenn du Schnittteile im schrägen Fadenlauf und keine Overlock zum Rollsäumen hast, würde ich ganz klassisch säumen und Roos Roos sein lassen. So wirklich sauber wird dieser simulierte Overlocksaum mit der Nähmaschine nicht. Kann er ja auch nicht.

Sorry, wenig hilfreich, aber vielleicht kommen noch die Nähmaschinen-offene-Kanten-Cracks mit konstruktiveren Vorschlägen.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.03.2005, 01:58
Benutzerbild von Easy
Easy Easy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abschluss bei Kleid/Hose ohne Saum

Hallo Tanja!
Ich habe bei dem Roos 2096 auch die Säume ganz normal umgenäht (und auch die Zwischennähte rechts auf rechts). Das offenkantige fand ich nicht toll, ich persönlich finde, daß das nur mit einer Overlock schön aussieht. Zumindest mit meiner NäMa...
LG,
__________________
Isabell
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2005, 06:45
Benutzerbild von siggi
siggi siggi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Rhld.-Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Abschluss bei Kleid/Hose ohne Saum

Hallo Tanja,

vielleicht sieht es bei einigen Kleidungsstücken gut aus,wenn du ein farblich passendes (oder aber eine Kontrastfarbet), leichtes oder dünnes Bändchen mitlaufen lässt beim versäubern. Dieses könnte dann knapp über die geschnittene Stoffkante entweder mit Zick-Zack oder Zierstich aufgenäht werden.
__________________
Liebe Grüße

Siggi

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/katze.gif
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49738 seconds with 12 queries