Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


rollschneider prym 45-28-omnicut oder olfa??????

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.03.2005, 23:09
Benutzerbild von KleinesLieschen
KleinesLieschen KleinesLieschen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: bei Düsseldorf
Beiträge: 15.403
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: rollschneider prym 45-28-omnicut oder olfa??????

Ja, hätte ich mal besser gelesen, hätte ich das mit Prym-Olfa dann auch gesehen...tja, tja...! Nun, dann werde ich sie mir wohl doch mal "persönlich" im Laden anschauen, dachte, man könnte die so gut übers Netz bestellen...
__________________
Viele Grüße,
"KleinesLieschen-Andrea"

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.03.2005, 23:41
Ashana Ashana ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 212
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: rollschneider prym 45-28-omnicut oder olfa??????

Hallo,
ich habe gerade von der "Problematik" durch hartes Plastik gelesen, dann lege keinen Stoff hin wo der Finger geschont werden soll sondern klebe doch mit doppelseitigem Klebeband so ein Stück z.B. von einem ausgedienten Mauspad hin. Das schont den Finer und drückt sich nicht so durch wie etwa Schaumgummi.
Gruß
Ashana
----------
Zitat:
Zitat von Capricorna
Hallo,

ich hab so einen schwarz-gelben, da steht Prym OLFA drauf

Größe 45, hat auch bisher für alles gereicht, was ich machen wollte. Für engere Kurven wünsche mir ab und zu doch mal die kleinere Version, aber gehen tut´s auch so. Von daher ein gutes Gerät für den Anfang

Was mich allerdings sehr stört, ist das harte geriffelte Plastik, auf dem der Zeigefinger aufliegt. Wenn ich da längere Zeit, sprich, mehr als eine Minute fest draufdrücke, bekomme ich erst einen wunden Finger und bei längerer Benutzung Hornhaut. Ja, ich habe empfindliche Haut... Deswegen lege ich mir da oft ein Stück Stoff drunter. Gibt es eigentlich welche, die da weicher gepolstert sind? Würde mich mal interessieren

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.03.2005, 12:41
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.566
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: rollschneider prym 45-28-omnicut oder olfa??????

Hallo,

das mit dem Mauspad-Schaumstoff ist eine gute Idee, ich habe irgendwo noch was ähnliches zu Hause, glaube ich. Werde ich mal ausprobieren; danke für die Eingebung

Ja, die Klinge habe ich jetzt auch mal gewechselt, obwohl die noch gar nicht so alt war... Jetzt gehts auch wieder leichter
Komisch, eigentlich schneide ich gar keine so ungewöhnlichen Stoffe damit, und benutze auch eine richtige Schneidematte, aber die Klingen werden immer so schnell stumpf bei mir

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.03.2005, 12:47
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: rollschneider prym 45-28-omnicut oder olfa??????

Hallo,
es gibt auch noch einen von Prym/ Omnigrid in olivgrün/gelb(Farben lassen sich schwer beschreiben) da liegt das Schneidemesser erst dann frei wenn Du diesen auf den Stoff aufdrückst, und kannst Dich nicht verletzten.
Er liegt auch wunderbar in der Hand empfohlen hat ihn mir Seti auf der Creativa und ich bin ebenfalls begeistert. Preis 14.95 Euronen.
Viel Spaß bei der Wahl
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.03.2005, 00:58
mandarina mandarina ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 19
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: rollschneider prym 45-28-omnicut oder olfa??????

Hallo,

ich habe den Prym Multirollschneider (45) mit Führungsarm.

Bis auf ganz enge Kurven komme ich mit dem gut zurecht, und was ich nie mehr missen möchte ist der Führungsarm, weil ich zu faul bin, die NZ anzuzeichnen, und damit geht es wirklich supergut

Im Näma-Laden wurde mir gesagt, dass die anderen Rollschneider das nicht haben.

Liebe Grüße
Mandarina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06887 seconds with 12 queries