Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Anfänger WIP Hose, T-Shirt & Tunika

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.06.2009, 11:29
Benutzerbild von regenbogenblume
regenbogenblume regenbogenblume ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2005
Ort: Oberösterreich und Wien
Beiträge: 359
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Anfänger WIP Hose, T-Shirt & Tunika

Ich würde mit dem T-Shirt anfangen, auch mit Ärmeln, da ich finde, Ärmeleinnähen ist auch nicht schwieriger als irgendwelche Schrägbänder oder so Belege schön hinzubringen... (Ich machs immer nach der "zuerst Ärmel, dann Seitennaht, dann Säume an Ärmel und unten"-Methode ) Und es geht auch mit einer ganz normalen Nähmaschine
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.06.2009, 12:47
Benutzerbild von Spook
Spook Spook ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Insel Sylt
Beiträge: 15.016
Downloads: 73
Uploads: 0
AW: Anfänger WIP Hose, T-Shirt & Tunika

Moin Moin,

erstmal danke für die netten Tipps.

Ich habe bis jetzt nur einen einzigen Pulli genäht. Nach dem Schnittmuster Pulli von Natur zum Anziehen....

Ohne Arme würde ich ungern nähen, da ich nicht so schöne Oberarme habe...mitlerweile tendiere ich zu den kurzen Armen...sind einfach flotter....

Also mit dem T-Shirt anfangen...okay dann werde ich mal das Schnittmuster abpausen...
__________________
Grüße von der Nordsee

Spook

No outfit is complete without scottie hair!

Mein Reste-WIP: Pullipuzzel - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.06.2009, 15:29
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Anfänger WIP Hose, T-Shirt & Tunika

vermutlich bin ich jetzt mit meinem tipp wohl schon zu spät .

vergleiche vorher deine gemessenen massen mit denen des schnittes.

ich meine ,direkt den schnitt ausmessen ,auf der brustumfangslinie und hüftlinie .
lass' dir auf jeden fall eine grosszügige nahtzugabe an den seiten,damit du eventuell den abnäher noch anpassen kannst ,falls der brustpunkt nicht mit deinem übereinstimmt !

lg karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.06.2009, 16:00
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfänger WIP Hose, T-Shirt & Tunika

Ich wollte nur sagen: wenn du schon so viele Sachen wie Teddybären und Taschen genäht hast, dann schaffst du son T-Shirt oder Tunika bestimmt vom Nähen her. Probleme oder neue Herausforderungen gibts evtl. bei den Anpassungen der Passform, weil das eben neu ist.
Nur Mut, die Schnitte gefallen mir gut, bin gespannt was draus wird und ein TfT hat jeder schon mal produziert. Aus einem verhunsten T-Shirt kann man immer noch ein Kissen nähen, nie gemacht, aber wäre möglich.
Also ich finde das Projekt gut, soo schwer ist Klamottennähen nun auch nicht und wenn was schiefgeht ist es halt so, so ist jeder mal angefangen.

Hab übrigens kürzlich mal einen Bericht über Klamottenfehlkäufe gesehen, die im Schrank verschwinden und man nie anzieht. Bei einigen kamen da ganz schöne Beträge zusammen. Also könnte man TfTs doch mit Fehlkäufen vergleichen, da kommen TfTs evtl. sogar günstiger weg. Wenn man noch bedenkt, dass man in der Zeit, in der man etwas verschnippelt, vernäht usw. shoppen gewesen wäre- ne, da braucht man keine Angst zu haben den "schönen" Stoff zu verhunzen, denn "schlimmeres" kann einem ja nicht passieren.
Lass dich nicht aufhalten, das wird schon.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.06.2009, 16:51
Benutzerbild von Spook
Spook Spook ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Insel Sylt
Beiträge: 15.016
Downloads: 73
Uploads: 0
AW: Anfänger WIP Hose, T-Shirt & Tunika

So...

ich habe dann einfach mal mit dem ohne Arme angefangen, die Shirtschnitte sind ja eh alle sehr gleich, die Änderungen die ich hier mache kann ich ja für die anderen übernehmen...

Größe 48: Hier passt das Shirt wie ich finde oben nicht schlecht, aber die Abnäher sitzen gar nicht, und an der Schlemmerrolle hängt es wie immer fest...Ach ja das ist übrings ein alter Bettbezug, der sich nicht dehnt...anderes Probematerial hatte ich gerade nicht...das eigendliche Shirt wird aus Jersey...

Meine Lösungsidee wäre den Schnitt nach unten etwas in A-Form auszustellen und zwar ab da, wo der Abnäher "fertig" ist...wisst Ihr was ich meine? Dann passt die Schlemmerrolle rein und es wird nicht so riesig...



Was ich mit dem Brustabnäher mache weiß ich noch nicht...sollte der nicht am Besten genau auf der Busenspitze anfangen??? Auftrennen und so stecken, das es passt???

__________________
Grüße von der Nordsee

Spook

No outfit is complete without scottie hair!

Mein Reste-WIP: Pullipuzzel - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Geändert von Spook (15.06.2009 um 17:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP für totale Anfänger - Interesse? sandysun Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 25 02.08.2011 01:19
Anfänger WIP - Was haltet ihr davon? Ute1966 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 75 10.08.2009 15:21
Anfänger-Langzeit WIP, 50er Jahre Ulrike79 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 17 18.06.2009 23:53
Anfänger-WIP Kunstledertasche cinnamon_lady Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 4 16.03.2009 23:47
Brauche Hilfe Bei Roos 4010 A Tunika Anfänger sonnenblume1811 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 11.02.2007 01:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07478 seconds with 14 queries