Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hosen „planen“

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2005, 20:34
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.226
Downloads: 15
Uploads: 0
Hosen „planen“

Ich finde, dass es mir besser geht, wenn ich „nur“ 10kg Übergewicht habe, d.h. insgesamt müssen 23 kleine Kilochen runter, die ersten 3 sind schon gepurzelt - und die beiden Hosen aus dem Winter 2003/04 rutschen, mal sehen, wie es nach dem Waschen ist, aber ich nehme an, da hilft nur enger machen. Einen Bund haben meine Hosen schon seit Jahren nur in Ausnahmefällen (=zu wenig Stoff) – da gibt es also keine Probleme, das kriege ich schon hin – aber …

Ich will trotzdem nicht auf „neue“ Hosen verzichten. Wie plane ich die denn am „änderungs“freundlichsten?

Ist es günstiger den Reißverschluss an die Seite zu legen und später Schritt- und innere Beinnaht zu ändern –
oder ist das Ergebnis besser, wenn der Reißverschluss vorne in der Mitte sitzt und ich die Weite an den Seitennähten wegnehme (Problem: Taschen?!).

Was tun?
Rita
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2005, 23:55
Benutzerbild von stebo79
stebo79 stebo79 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hosen „planen“

Den Bund oder auch die Besatzteile zuerst an die jeweiligen Hosenteile steppen. Dann erst die Seitennähte und fortlaufend die Besatznähte/Bundnähte steppen. Dann hast du weniger zum Auftrennen...

Vom Schnitt her am besten einen der nicht so passformsensibel ist, sonst sieht es nicht gut aus.

Reißverschluss außen - musst du wohl jedesmal auftrennen...
RV vorne, dann könntest du Abnäher machen (aber auch nicht "unendlich")...

Wie wäre es mit Teiungsnähte vorne und hnten, da kannst du dann auch ändern.
Taschen könnte man in den Teilungsnähten mitfassen, dann schrumpfen sie aber mit...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.03.2005, 07:08
Benutzerbild von shangri
shangri shangri ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Aachen - Weltstadt im Herzen Europas
Beiträge: 14.849
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosen „planen“

Doch doch, nach drei kilos kann es schon rutschen. Ich hab 3 1/2 abgenommen, und kann 4 Hosen jetzt gar nicht mehr anziehen, weil die so unmöglich aussehen. Neue will ich auch nicht so schnell kaufen. (Nähen mag ich keine)
Also abwarten und Tee trinken.


@Rita: wie Stebo sagt, RV in der Mitte und an den Seiten und den Abnähern dann die Hose "schrumpfen" lassen?
Viel Erfolg weiterhin!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2005, 08:06
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Hosen „planen“

Ob man 3 Kilos weniger schon spürt, liegt wohl auch an der "Gesamtmasse".
Bei mir müssen 16 Kilo runter und die 2,5 geschafften spüre ich an Stellen, wo ich nie dachte, daß da abzunehmen wäre...
Die letzten meiner Hosen habe ich ganz einfach an den Seitennähten nicht zusätzlich abgesteppt, da kann man etwas leichter enger nähen.
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.03.2005, 19:09
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.226
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hosen „planen“

Danke!
Meine Hosen sind eher bequem geschnitten - vielleicht liegt es auch daran, dass sie schon so sehr rutschen, dass es nervt. Gewaschen ist die eine jetzt, mal sehen, ob das etwas hilft, ich würde lieber erst ändern, wenn ich meht cm rausnähen kann.

Habe ich das richtig verstanden: an der inneren Beinnaht/Schrittnaht kann man keine Hosen enger machen? Schade! Ich hatte gehofft, dass ich einfach die Naht abschneiden (bis auf die Zipfelspitze!) und neu nähen kann, das sollte schnell und "unsichtbar" sein.

Ansonsten habe ich alle Tipps schon berücksichtigt!
Besatzteile werden erst angenäht und dann die Teile zusammengesteppt. Teilungsnähte finde ich nicht so toll, weil die Dehnbarkeit leidet.
Ein Teil meiner Hosen hat keine Taschen, evt. sollte ich mich damit abfinden, dass ich dabei bleibe, keine Taschen zu nähen!
Abgesteppt sind die Nähte auch alle nicht - ist mir zuviel Arbeit. Ich nähe Hosen, die ich teilweise oft trage - und wenn man damit auch kocht, putzt und Fahrrad fährt, dann sind die manchmal ganz schnell ruiniert.
Danke für Eurte Mühe
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08348 seconds with 12 queries