Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Rollsaum - ich dreh gleich durch

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 21.03.2005, 23:11
Benutzerbild von WHY!
WHY! WHY! ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 216
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rollsaum - ich dreh gleich durch

Zitat:
Zitat von Carolina
Ich hab mir so eine Mühe mit dem Erklären gegeben! Da kannst du doch nicht gleich das Handtuch werfen!
Hallo Carolina! Danke für Deine tolle Beschreibung und die Mühe, die Du Dir gemacht hast! Vielleicht hilft es ja jemand anderen. Aber ich bin leider schon an der Stelle gescheitert, wo ich das gebügelte nähen sollte - krieg ich nicht hin. Klasse.

Ich muß echt nochmal in das olle Nähmaschinenhaus, auch wenn die grundsätzlich unfreundlich zu mir sind, ganz egal, was ich kaufe.

Zitat:
Schritt zwei
Du startest ein neues Posting in der Kontaktbörse und fragst, ob dir jemand aus dem Hamburger Raum mal das Füßchen im Einsatz zeigen kann.
Das wäre auch eine Idee.

Zitat:
Sag, wo ist dein Ehrgeiz?
Hat das Füßchen gefressen, und zwar total. Sonst laß ich mich nicht so leicht unterkriegen, aber das Ding raubt mir echt den letzten Nerv. Könnte echt heulen.

Zitat:
Wie soll das denn bei dem weich fließenden Georgette werden?
Das fliegt dann in die Ecke.

Trotzdem danke an Euch alle für Eure Mühen. Auch, wenn's nichts gebracht hat.

Ich geh erstmal pennen.

Gute Nacht!

Yvonne
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.03.2005, 00:15
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Rollsaum - ich dreh gleich durch

jetzt muss ich auch noch senfen

hast du schon versucht, am stoffrand einfach zwei stiche zu nähen, diese fäden lang abzuschneiden und den stoff damit in die schnecke zu ziehen?

also, du legst die ecke des stoffes (wirklich ganz aussen am rand) unter den fuss und drehst das handrad zwei umdrehungen.
stoff unter dem füßchen rausnehmen, fäden ca. 10 cm hängen lassen, abschneiden.

die fäden in die hand nehmen, stoff in die andre hand, fäden leicht auf spannung halten.

jetzt die gespannten fäden von der seite her unter das füsschen ziehen und von unten in die "rinne" auf der linken seite des füsschens legen.

weiter unter spannung halten und an den fäden den stoff vorsichtig in die schnecke ziehen.
spannung weiter halten und vorsichtig das füsschen senken.

langsam losnähen, dabei den stoff so führen, wie carolina und anja es beschrieben haben, egal, mit welcher hand

ich habe es gerade selbst nochmal probiert und dabei festgestellt, dass ich seltsamerweise zum fotografieren eine hand zu wenig habe , sonst hätte ich die vorgehensweise dokumentiert.

versuch es doch nochmal, mit einem bisschen übung funktioniert das ganz gut!

grüsse,
yasmin (die mit den meterlangen rollsaumschlangen )
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.03.2005, 09:46
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rollsaum - ich dreh gleich durch

Kopf hoch- das ist wirklich Übungssache.
Die Tipps hier waren alle schon prima.

Ich habe schon gaaaanz viele schöne Rollsäume genäht- aber immer auch mal wieder festgestellt, das manche Stoff prima klappen und andere aber "wie verhext" sind.
Manchmal passiert es, dass der Saum nicht ein und umgeklappt wird durch die Schnecke, sondern nur einmal umgelegt- oder aber das da zuviel umgelegt wird und Fransen der Schnittkante wieder rausluschern.

Ich halte mit der linken Hand den Stoff hinter dem Füßchen und mit der rechten der Stoff vorne - immer mit leichter Schlagseite nach links. Dann schluckt die Schnecke den Stoff am besten.

Eine dünne Baumwolle oder Viskose ist zum Üben prima-zu flutschige Stoff sollte man erst in Angriff nehmen, wenn man positive Erfahrungen mit den Ersteren gesammelt hat.

Das mit dem Nähmaschinenladen finde ich übrigends den Hammer - Fachberatung im Fachgeschäft ist traurigerweise wohl schon die Ausnahme.


Liebe Grüße
Louise

P.S. Ich finde übrigens, man kann den Overlock- Rollsaum und den mit dem Rollsaumfuß der normalen Maschine gar nicht vergleichen.
Die sehen doch ganz unterschiedlich aus.


P.P.S.
ich fange den Rollsaum immer an, indem ich den Saum am Anfang etwa 2 cm mit dem Fingernagel umkniffe (also ganz schmal Einschlag und ganz schmal Umschlag). Das stecke ich mit einer Stecknadel fest und hebe den Nähfuß hoch, Stoff drunter, Fuß runter, Stecknadel raus und einfach genäht (etwa 3-4 Stiche). Dann versenke ich die Maschinennadel im Stoff, hebe das Füßchen an und lege die Kante in die Schnecke. Fuß wieder runter und hinten leicht gezogen und dann geht es weiter...

Geändert von Louise (22.03.2005 um 09:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.03.2005, 10:11
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rollsaum - ich dreh gleich durch

oder Du sagst Bescheid, falls Du mal in der Kieler Ecke bist & ich zeig Dir das
ich hab erstmal Meterweise Baumwolle vernäht & jetzt am Wochenende erst gefühlte 3 km mit dem Rollsaumfüsschen bearbeitet.
Da ich mich entschieden habe, meinen Unterrock ( TV 170 ) nochmal aus festerem Stoff zu nähen, kann ich das dann auch gleich nochmal machen...

Ich hab irgendwo auch noch einen BEricht aus einer Threads, den ich dir kopieren kann
__________________
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22.03.2005, 11:09
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rollsaum - ich dreh gleich durch

Kurz mal OT:
@Tini: Du nähst eine Tournüre? Ein Muschelschubser mit historischem Kostümtick ? Was hälst Du eigentlich von Empire/Regency
Edit: TV 170 ist ja gar keine Tournüre- ist ja NaturalForm- aber egal- auch sehr nett

Liebe Grüße
Louise (die auch noch Stoff für einen viktorianischen Traum hat- und für einen Rokokotraum und für zig Empireträume-*seufz* )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08566 seconds with 12 queries