Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Welche Schnitte / Schnittmuster bevorzugt ihr?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.06.2009, 22:22
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Welche Schnitte / Schnittmuster bevorzugt ihr?

Nach was nähe ich am liebsten? Das ist nicht leicht zu beantworten. Wenn ich etwas Schickes bzw. Ausgefallenes haben möchte, dann nähe ich nach Vogue-Schnitten. Bei alltäglichen Dingen nähe ich querbett. Da gibt es keine bestimmten Vorlieben. Ändern muss ich sowieso jeden Schnitt, da gibt es leider keine Ausnahmen. Die Größen, die ich nähe, schwanken zwischen 40 und 42. Das passt auch mit meiner Kaufgröße überein. Bis jetzt war mir noch nie etwas zu weit.
Was ich nicht gerne nähe, sind so "hochgelobte" Sachen wie zum Beispiel die SVEA von Farbenmix. An diesem Teil bin ich verzweifelt. Mir passte da nichts - halt stimmt nicht: die Länge passte.

LG Martina
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.06.2009, 00:52
Benutzerbild von strolch112
strolch112 strolch112 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 80
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welche Schnitte / Schnittmuster bevorzugt ihr?

Hallo,

beschäftige mich gerade mit Lekala, hört sich ja auch interessant an und man kann wohl auch einige Schnitte kostenlos bekommen. Werde ich mal testen Ansosten geht es wohl meistens nicht ohne ändern, da ich leider auch keine Standardmaße habe Oben schmaler als unten Bei Burda werde ich aber demnächst mind. eine größer kleiner nähen als bisher.

Danke nochmal für eure Erfahrungen....

@MerryGold
Du hast ja super schöne Kleider in deiner Galerie, genau mein Geschmack, da ich auch öfter auf Mittelaltermärkte oder Mittelaltermusikfestivals gehe. Habe mir letztens ein Mittelalter-Unterkleid genäht (einfach so, ohne Schnittmuster), das ist mir auch ganz gut gelungen. Nun freue ich mich schon, wenn ich mich mal an Mieder oder andere Kleider traue.
__________________
Liebe Grüße
Silvia
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.06.2009, 11:56
Benutzerbild von skanna
skanna skanna ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Lennestadt im schönen Sauerland :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Welche Schnitte / Schnittmuster bevorzugt ihr?

Hallihallohallöle!

Ich nähe nach Burda, Ottobre, Farbenmix usw. Denn auch bei mir passt nie ein Schnitt einfach so! Aber das ist doch auch logisch, weil ich nähe ja, damit ich mir die Schnitte anpassen kann. Sonst könnte ich auch von der Stange kaufen. Außer man hat einen Maßschnitt, "Kann" eigentlich ein gekaufter Schnitt gar nicht passen. Ich messe meine Schnitte immer aus und ändere sie dann ab. So kann ich alles nähen was mir gefällt.

LG von Sandra
__________________
Liebe Grüße von Sandra

Es gibt ein Leben vor dem Tod, genieße es!

Mein Nähblog
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.06.2009, 18:28
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.378
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Welche Schnitte / Schnittmuster bevorzugt ihr?

Ich nähe zur Zeit meist Schnitte aus der La Mia Boutique und der Patrones. Allerdings muss ich da dann einige Kompromisse machen denn die Anleitungen sind in Sprachen die ich nicht verstehe und im Falle der Patrones auch so knapp, das eine Übersetzunge nie weiterhilft. Auch Fehler sind zumindest in den Patrones Schnitten keine Seltenheit. Aber dafür gefallen mir halt die Schnitte und die Passform ist prima, da nehme ich die Nachteile gern in Kauf.

Burda kauf ich aus Bequemlichkeit ab und an weil es sie halt in jedem Supermarkt gibt aber Passform und Stil können mit LMB und Patrones nicht mithalten. Was mich bei Burda echt nervt sind die Größen. Laut Tabelle bin ich Größe 38, nähen muss ich aber ne 34/36 und nicht alle Schnitte gibt es in den kleinen Größen. Und Burda Anleitungen versteh ich trotz der deutschen Sprache nie

Ottobre näh ich gerne weil die Schnitte einfach sind, die Anleitungen gut verständlich und die Passform gut ist. Basics halt, in jeder Hinsicht und in allen Größen. Nur brauch ich halt nicht sooo viel Basics, ich mag es ausgefallen.

Knip mag ich auch. Nette Schnitte, gute Anleitungen die man mit etwas Fantasie und mehrmaligem Lesen trotz des niederländischen verstehen kann. Und anders als bei Burda gibts neuerdings alles auch in kleinen Größen. Wenn die im Supermarkt rumläge würde ich vermutlich nie mehr zur Burda greifen.

Lekala hab ich versucht und ich mag die Ausdruckerei und das Zusammenkleben nicht. Für soviel Aufwand war die Passform einfach nicht gut genug.

Bei FIMI lieg ich zwischen zwei Größen und vom Stil her ist da selten was dabei was ich mag. Ich glaube das Heft das ich habe wird auf absehbare Zeit das Einzige seiner Art in meiner Sammlung bleiben.

Faszienieren finde ich auch die japanischen Schnittmuster, insbesondere die Mrs Stylebook und die Lady Boutique. Da man die Schnitte nach eigenen Maßen konstruiert ist die Passform entsprechend besser. Nächsten Winter werde ich mich damit mal ausführlich beschäftigen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.06.2009, 23:24
Benutzerbild von Ute1966
Ute1966 Ute1966 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 262
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Schnitte / Schnittmuster bevorzugt ihr?

Hallo!

Ich nähe für mich fast ausschließlich nach Burda, denn da paßt mir die Größe 38 ohne Änderungen. Ich finde in den Heften immer etwas schickes.

Bei Farbenmix muss ich hin und wieder ändern, aber auch diese Schnitte mag ich für mich und den Kindern gerne.

Demnächst versuche ich mal Onion, habe ich noch nicht nach genäht, mir gefallen die Schnitte aber gut.

Gruß Ute
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleines Mittelstück bevorzugt welcher BH? Nocte_Obducta Dessous 19 01.07.2009 17:14
Welche Puppe ist das und welche Schnittmuster ? Stellaluna Andere Diskussionen rund um unser Hobby 23 24.08.2006 11:08
Welche Arbeitsgänge lasst ihr gern mal aus, welche sind unabdingbar? Rumpelstilz Andere Diskussionen rund um unser Hobby 37 24.01.2006 17:08
Problemfigur-welche Schnitte? stephani Fragen zu Schnitten 1 16.09.2005 01:38
Welche Maschine,welche Schnitte? Fino Allgemeine Kaufberatung 8 20.02.2005 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07599 seconds with 13 queries