Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Zu viele Stoffe - und noch viel mehr in Sicht!

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #186  
Alt 06.01.2010, 20:33
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.559
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zu viele Stoffe - und noch viel mehr in Sicht!

Na, so leicht kann man Wunder bewirken...

Am kommenden Freitag darf ich zum Neujahrsball (freufreu ), also schiebe ich hier nochmal was zwischen.

Ich besitze noch einen richtig schönen, edel glänzenden, (Vollpoly, aber wat soll's ), Rosenstoff aus einem TR. Ich glaube, er war von ToniMama, habe ich sogar 2:1 bekommen. (Ich musste also nur halb soviel Stoff dafür hergeben. ) Eigentlich habe ich den Verdacht, dass es ein Dekostoff ist (so zum Stühle beziehen oder für schwere Vorhänge oder so), aber ich finde, er eignet sich genauso für ein schickes "Ballkleid". (Hoffe ich zumindest.. )

Zugeschnitten habe ich "schon". (Hab fürs Ändern und fürs Zuschneiden so ziemlich den ganzen Nachmittag gebraucht.... Dabei sollte das was Schnelles werden... Wahrscheinlich hätte ich besser gleich den Originalschnitt nehmen sollen.. )
Die Streifen sind die Rückseite.




Ausgangsschnitt ist ein bewährter Sabrina-Schnitt: Kleidchen mit Passe, Teilnähten und Ärmeln. Habe ich schon drei mal genäht. (Bin halt immer zu faul zum neuen Schnitt Rausmachen... )
Der Stoff ist aber - finde ich - viel besser geeignet für so ein Asia-Kleid mit Stehkragen und schrägem Verschluss oben. Also wollte ich meinen bestehenden (und schon auf meine Passform abgeänderten) Schnitt auf "Asia" ändern. Dank Martin-"Rightguy"'s superschnelle Hilfe, habe ich auch gleich einen passenden Asiaschnitt gefunden. Vielen Dank nochmal, Martin!



(bisschen hell, ich hoffe, ihr könnt was erkennen...)

Den habe ich also nur vorne oben abgemacht und meinen Schnitt - vordere und rückwärtige Passe - entsprechend geändert. Und weil ich da immer viel viel grübeln muss, dauerte das halt ewig... Ich habe viele Fotos davon gemacht. Wenn euch das sehr interessiert, kann ich zeigen, wie ich das gemacht habe. (Aber bitte nur, wenn's euch wirklich interessiert.. )

Das Kleid soll so kleine Flügelärmelchen bekommen und vorne einen Schlitz in einer Teilnaht.
Am besten sitzt sowas natürlich, wenn ichs ganz füttere, aber dazu habe ich keine Lust. Ich habe noch ein schönes "BH"-Viskose-Unterkleid (auch mal selbstgemacht). Mit dem wird das Ganze am Luftigsten sein, was mir fürs Tanzen sehr wichtig ist.

Ursprünglich wollte ich einen Schläufchen- und Knöpfchenverschluss machen. Der Asiaschnitt (übrigens ein Brautkleid) hat aber einen Posamentenverschluss. Und das gefällt mir eigentlich recht gut. Ich bin noch am Grübeln deswegen. Ich hätte dreierlei Bändchen die geeignet wären: schwarz, altrosa und lila. Außerdem habe ich aber auch noch eine sehr schöne, glatte, glänzende, mittelschwere Seide in einem schönen, dezenten grau-beige. Die Farbe kommt zwar im Stoff nicht vor, könnte sich aber hübsch absetzen. Daraus könnte ich also doch noch ganz schmale Schläuche nähen und dann damit die Posamentenverschl. machen. Wenn ich das mache, würde ich auch den Stehkragen damit füttern und die vordere Verschlusskante mit einem solchen Schrägband nach innen verstürzen. (Wollte keinen Besatz machen, sondern eben nur mit Schrägband verstürzen - wenn nicht mir der Seide, dann mit dünnem, schwarzem Futterstoff.)

Ich zeige euch mal meine Möglichkeiten:



Was meint ihr? Na ja, ich schau besser morgen nochmal bei Tageslicht..
Es gibt also noch ein bisschen was zum Grübeln. Morgen lege ich dann aber los .

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 06.01.2010, 21:31
Benutzerbild von caro63
caro63 caro63 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Münsterland
Beiträge: 105
Blog-Einträge: 3
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zu viele Stoffe - und noch viel mehr in Sicht!

ich fänd das Band in lila superschön.
__________________
lg
Caro
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 06.01.2010, 21:42
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Zu viele Stoffe - und noch viel mehr in Sicht!

Meine Meinung??
Die tolle Seide mit der beschriebenen Paspelierung!!!
(Die könntest Du übrigens an der gesamten Naht bis zum Schlitz durchziehen und dann auch diesen damit einfassen und belegen, schon haste 'nen 'falschen Wickel'!!)
M.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg user20541_pic14374_1262803766.jpg (50,0 KB, 306x aufgerufen)

Geändert von rightguy (07.01.2010 um 02:27 Uhr) Grund: Bild vergessen!
Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 07.01.2010, 23:53
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.559
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zu viele Stoffe - und noch viel mehr in Sicht!

Nicht, dass ihr meint, ich wäre hier nur den ganzen Tag lang untätig herumgesessen.... Ich habe sogar ein Bild gemacht vom Ist-Stand des Kleides. Ist aber so scheußlich (das Bild ), dass ich es nicht zeigen will.

Das Kleid ist schon zusammengenäht, die Seitennähte geheftet. Kragen und Ärmelchen fehlen noch, außerdem muss ich es noch enger machen - hoffentlich nur an den Seitennähten..

Ich habe mich gegen die helle Seide entschieden - passt doch nicht so gut dazu. Man sieht es eben erst richtig, wenn das Kleid soweit fertig ist.

Morgen zeige ich euch mehr. (Da will ich es ja schließlich schon zum Tanzen ausführen... )

Gute Nacht,
Ina
Mit Zitat antworten
  #190  
Alt 08.01.2010, 07:44
Benutzerbild von Corinche
Corinche Corinche ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: ganz nah an Berlin
Beiträge: 1.676
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zu viele Stoffe - und noch viel mehr in Sicht!

Guten MOrgen Ina,

ich bin gespannt wie ein Flitzebogen... :-)

LG Corina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kapuze und kragen? udn noch viel mehr fragen! 7-auf einen streich Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.01.2009 17:41
Viel zu viele Stoffe + zwei Zwerge + zu wenig Zeit = ich mache mit englerin UWYH 4 12.08.2008 08:05
Verkaufe viele Stoffe, Nähzubehör, Ottobre, Bizzkids und mehr leaelk private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 67 22.08.2006 15:06
...noch mehr Hilco Stoffe und mehr nelke private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 26 18.05.2006 15:44
Habe viel zu viele Stoffe - wer möchte? Mücke private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 8 13.01.2006 13:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09866 seconds with 14 queries