Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Soluvlies - Solvy im Vergleich?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2005, 17:26
Kalima Kalima ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2002
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Soluvlies - Solvy im Vergleich?

Hallo,

wer hat diese beiden wasserlöslichen Vliese schon ausprobiert und kann mir im Vergleich negatives und positives berichten?
__________________
lieben Gruß,

Kalima

_________________________________________
Carpe diem
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2005, 17:36
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.024
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Soluvlies - Solvy im Vergleich?

Hallo Kalima,

ich kenne nur Ultra Solvy und Soluvlies (bin nicht sicher, ob Solvy mit Avalon gleichzusetzen ist).

Ultra Solvy ist ja eine ziemlich feste Folie, Soluvlies erinnert mich dagegen an ein Vlies, ist weich, reißt aber nicht, wenn man kräftig daran zieht. Ich bin geradezu begeistert, weil ich es damit schaffe, T- und Sweatshirts so einzuspannen, daß sie sich nur noch unwesentlich verziehen, wenn überhaupt. Nur so durchsichtig wie Ultra Solvy ist Soluvlies nicht.

Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2005, 18:10
Kalima Kalima ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2002
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Soluvlies - Solvy im Vergleich?

Danke Eva-Maria.

Ich möchte textile Flächen damit herstellen ( Fäden und Wolle übernähen).
Dann liegt ja auch eien Lage Vlies direkt auf dem Transporteur. Wird beides gleich gut transportiert?
Die Fäden werden ja noch mit einer Lage Vlies vor dem Übernähen abgedeckt und dann zusammengebügelt. Haften beide gleich gut?
Lassen sich beide gut durch kaltes Wasser rückstandslos entfernen?
__________________
lieben Gruß,

Kalima

_________________________________________
Carpe diem
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.03.2005, 18:24
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.024
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Soluvlies - Solvy im Vergleich?

Hi Kalima,

diese Technik habe ich noch nicht angewendet, nur davon gelesen.

Bist Du sicher mit dem Bügeln? Das hatte ich so nicht verstanden ...

Aber für alles weitere mußt Du leider auf andere Hilfe warten.

Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.03.2005, 18:51
cocoon cocoon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2002
Ort: Würselen-Bardenberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Soluvlies - Solvy im Vergleich?

Hallo Kalima,

die Technik du beschreibst haben wir letztes Jahr in Aachen beim Workshop "Lichterkette" mit Sulky Solvy angewendet.

Du schneidest eine Lage Solvy zu, belegst eine Hälfte davon mit deinen Faden- oder Wollresten und klappst dann die zweite Hälfte über die Fäden. Das ganze mit einem Stück Seidenpapier belegen und mit mittlerer bis hoher Einstellung des Bügeleisens (ohne Dampf sonst löst sich die Folie auf ) so lange bügeln, bis sie leicht zusammenklebt. Das Bügeleisen dabei nicht über die Folie schieben, sondern immer wieder vorsichtig aufdrücken. Dieses Sandwich kannst du dann mit der Nähmaschine mit einem Gitter übenähen. Zum Schluss das Solvy auswaschen. Solvy ist kaltwasserlöslich und löst sich rückstandsfrei auf.

Durch das Zusammenbügeln lässt es sich auf jeden Fall leichter handhaben, da man nicht befürchten muss dass die Fäden rausfallen oder etwas verrutscht.

Soluvlies habe ich mit dieser Technik noch nicht angewendet, es löst sich aber genauso rückstandslos auf wie Solvy. Beide Vliese werden gut transportiert.
__________________
Viele Grüsse, Andrea -cocoon- aus der Fadenwelt


Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen Konfuzius
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08615 seconds with 12 queries