Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Vlieseline... brauch ich das ???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.06.2009, 22:27
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Vlieseline... brauch ich das ???

Zitat:
Zitat von booklook Beitrag anzeigen
... nimmst. "Früher" gab's ja auch keine Bügel-Einlage. ...
Wann früher?
Bevor es aufbügelbare Einlage (Vlies und/oder Gewebe) gab, hat man die Verstärkungseinlage beim nähen mitgefasst und teils anstaffiert.
Das wird auch heutzutage bei manchen Kleidungsstücken noch gemacht, denn eine aufbügelbare Einlage ist nicht immer das Gelbe vom Ei

Zum Rockbund: bei einem schmalen Bündchen kann man statt der Einlage durchaus Gummigurtband verwenden. Vorausgesetzt er hat die passende Breite (den Bund kann man entsprechend anpassen) und er ist stabil und leiert nicht nach kurzer Tragezeit oder einigen Wäschen aus.

Den gestanzten Bundfix empfinde ich persönlich meistens als zu steif, ich vewende feinere, weiche aufbügelbare Einlage oder eben Gummigurtband (aufgesteppt und eingeschlagen oder durchgezogen).

Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.06.2009, 12:48
Benutzerbild von MamaKruemel
MamaKruemel MamaKruemel ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2009
Ort: Stöckse ( LK Nienburg / Weser )
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Vlieseline... brauch ich das ???

[QUOTE]Zum Rockbund: bei einem schmalen Bündchen kann man statt der Einlage durchaus Gummigurtband verwenden. Vorausgesetzt er hat die passende Breite (den Bund kann man entsprechend anpassen) und er ist stabil und leiert nicht nach kurzer Tragezeit oder einigen Wäschen aus. /QUOTE]

Ist das dieser Breite Gummizug, der auch bei den Boxershorts und Männerböxen als Bund eingesetzt wird ??? So ein Teil habe ich hier zu Hause liegen und ich habe mich schon selber gefragt, ob das geht... allerdings muss ich ja auch noch irgendwie den Rockteil in den Bundstreifen bekommen

Auha... da liegt wohl noch ne Menge Arbeit vor mir... hoffentlich kriege ich das hin

LG

MamaKruemel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.06.2009, 16:47
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.250
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Vlieseline... brauch ich das ???

Hallo - Du solltest die Bundteile doch eigentlich doppelt haben - einmal für außen und einmal für innen (oder bei einem geraden Bund eben einen Streifen, der doppelt so breit ist wie der fertige Bund), oder?

Ich würde dann erst mal den Bund erst mal zum Kreis schließen - und dabei auf der Seite, die hinterher innen liegt, die Naht offen lassen, so dass Du hinterher das Gummi einziehen kannst.

Dann die äußere Seite vom Bund an den Rock nähen. Den Bund oben umschlagen und die Nahtzugabe am inneren Bund so einschlagen, dass die untere Kante innen ein kleines bißchen tiefer liegt als die Naht vom Bundansatz.

Dann das ganze wieder von außen im Nahtschatten (also genau auf der Kante zwischen Rock und Bund) nochmal nähen - und als letzten Schritt Gummi einziehen, die offenen Enden vom Gummi zusammennähen und das "Loch" im Bund von hand schließen.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.06.2009, 22:52
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Vlieseline... brauch ich das ???

Zitat:
Zitat von MamaKruemel Beitrag anzeigen
... dieser Breite Gummizug, der auch bei den Boxershorts und Männerböxen als Bund eingesetzt wird ??? ...
MamaKruemel
Nein, der ist nur ähnlich breit. Gummigurtband ist weniger dehnbar, relativ starr (dafür, daß es Gummi ist ). Von der Optik her: ziemlich breit flach gerippt. Ich hab's in der letzten Zeit wieder häufiger gesehen, nachdem es etliche Jahre kaum zu kriegen war.

ich näh es so ein: den (durchgehenden) Bund längs im Bruch bügeln, links auf links. Das Gurtband innen (linke Stoffseite) am Bruch entlang feststecken, den Bund an den Rock stecken mit ca. 2 mm Spielraum zur Rockoberkante und von rechts feststeppen. Die seitlichen Bundkanten schließen, dabei das Gurtband mitfassen. Den Bund wenden, die untere innere Kante geht über die 1. Steppnaht drüber (per Overlock versäubert), stecken und von rechts im Nahtschatten durchsteppen. Eventuell kannst Du an den Seitennähten noch einmal durchnähen, muß aber nicht sein.
Ein Knopfloch kannst Du wegen des Gummigurtband nicht nähen, geschlossen wird mit Rock-/ Hosenhaken und Öse/ Riegel. Normale Haken sind zu hoch.

Sehr bequem zu tragen, nach üppigen Mahlzeiten oder auch wenn man lange sitzt kneift kein Rockbund, es leiert nichts aus, der Bund bleibt stabil auch ohne Vlieseline.

Wenn Dir der Hosengummi, es ist ja Wäschegummi, stabil genug erscheint, probier es einfach aus. Viel ist nicht verloren, ich denke mal, Deine Tochter wird aus dem Rock rausgewachsen sein, bevor er ausgeleiert ist.

Wenn Dir die obige Beschreibung zu kompliziert ist (genäht ist das in nullkommanix), zieh den Gummi einfach ein (Tunnel), fass ihn an den Bundnähten mit, die sind notfalls schnell wieder aufgetrennt, der Gummi entfernt und ein neuer eingezogen. Genauso schnell hast Du die offenen Nähte dann wieder verschlossen.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
vlies-anfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähkurs für Jugendliche - kann ich das, darf ich das, soll ich das? liebeslottchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 24.05.2008 23:14
Tuch aus Viskose -- brauch ich Vlieseline? Hesting Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 18.05.2007 11:15
Sowas will ich haben, nun brauch ich Euch ;o) Nadine78 Schnittmustersuche Damen 11 26.10.2005 00:35
Vlieseline formband-wie geht das? egwene2211 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 12.01.2005 16:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11120 seconds with 13 queries