Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 09.06.2009, 00:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Ich habe vor einigen Jahren gemerkt, daß ich zwar nette Klamotten im Kleiderschrank hatte, die aber selten anzog, weil ich zu Hause aus Faulheit (und nicht weil es mein Stil war) die nächste Jeans und das nächste Shirt gegriffen habe.

Das mache ich immer noch (Wobei ich beruflich wieder mehr unter die Leute komme als damals und daher auch die "netten" Sachen öfter anziehe), aber ich habe mir einfach statt "Standard"Shirts andere genäht. Wickeleffekt, Raffung, Teilunsnähte,... sieht dann gleich deutlich chicer aus, selbst wenn man ansonsten die verranzte Sofajeans mal eben noch in den Supermarkt trägt.

Ansonsten habe ich mich damit abgefunden, daß mein Stil doch alle paar Jahre wechselt. nicht total, aber die Schwerpunkte. Das bin eben ich.. Veränderung muß auch mal sein.

(Und mir geht es etwas wie Sabine, es könnte sein, daß die Kleidung grade nur das Symptom ist. Nicht (alleine) das Problem?)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 09.06.2009, 00:14
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Zitat:
Zitat von booklook Beitrag anzeigen
Nochmal ich.
Die Kleider der Freundin Deines Sohnes solltest Du nicht tragen, aber nicht wegen des Alters, sondern weil es nicht Dein Stil, sondern ihrer ist. Ich bin der Ansicht, dass keine zwei Menschen den gleichen, wirklich authentischen Stil haben. Vielleicht würden man ein Kleidungsstück tragen, das auch ein anderer hat (wobei es nach Passform und Farbe nie zu beiden gleich gut passen würde!), aber man würde es nie gleich kombinieren. Und wenn Du selbst nähst, wäre es m.E. Verschwendung, die Sachen nicht ganz und gar Deinen Vorstellungen anzupassen (ja, ich weiß, die Vorstellung suchst Du noch ).
Ich denke, die Sachen, die wir mit "jugendlichem Stil" assoziieren, sind die massenproduzierten Girlie-Fähnchen. Und den Stil der Massen willst Du doch gerade nicht. Für sich genommen ist m.E. wirklich wenig "der Jugend" vorbehalten.
Authentisch! Das ist glaube ich das Wort, das am Besten beschreibt, was ich möchte. Ich möchte authentisch sein. Es geht nicht um modisch oder chic und auch nicht um Alterskonformität. Es darum, dass ich mich mit meiner Kleidung identifizieren kann, dass diese Kleidung einfach "typisch" für mich ist. Und das muss ich versuchen an mir "herauszuarbeiten" ....... nur gar nicht so einfach. Im Moment ist mir noch nicht so 100%ig klar womit ich mich identifizieren kann.

LG
Marion
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 09.06.2009, 00:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

(Ich fürchte, der Trick besteht darin, authentisch zu werden. Wenn du dich selber gefunden hast - und es ist nicht ungewöhnlich, daß man das im Leben öfter als einmal tun muß - wird die Kleidung vermutlich von selbst "nachziehen". )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 09.06.2009, 00:23
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen

Nachtrag - ich hab mir gerade noch mal Dein Benutzerbild angeguckt - kann es sein, dass Du momentan die Katze bist (äußerlich) - und gerne hättest, dass Dich auch aus dem Spiegel der Löwe anguckt?
Mit Sicherheit sogar. Dabei habe ich diesen Avatar ja schon vor 3 Jahren gewählt. Hätte man mich damals gefragt, hätte ich alles abgestritten und behauptet, ich fände das Bild einfach nur niedlich. Damals war zumindest oberflächlich alles noch "Happy family life" und irgendwelche Zweifel daran hätte ich niemals geduldet. Aber es wird schon damals nicht ohne Grund gewesen sein, dass ich dieses Bild gewählt habe.

LG
Marion
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 09.06.2009, 00:26
Benutzerbild von Cadilamente
Cadilamente Cadilamente ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Also seinen eigenen Stil findet, dauert und ist leider keine "hau-Ruck" Angelegenheit, aber zwei Sachen sind dabei sehr wichtig: Selbstbewußtsein und Mut (zur Veränderung und durchaus auch mal zum ein oder anderen Fehltritt).
Meine Erfahrung ist, dass viele jahrelang das gleiche tragen (und sich dabei mehr oder weniger wohl fühlen), weil sie Angst haben mit etwas neuem (vielleicht auch etwas "flippigeren) total grausig auszusehen, aber das gehört dazu, man liegt nicht immer richtig, und einiges was einem heute gefiel, sieht übermorgen grotesk aus.
Man sollte in erster Linie sich wohlfühlen in den Klamotten unabhängig davon, ob es zum Alter passt, ob es vermeintlich zu meinem Typ passt, ob ich immer sowas getragen hab ... Wenn ich mich in etwas schön finde, dann strahle ich das auch aus, dann ist es meins.
Um herauszufinden, was das ist, hilft nur probieren, probieren und nochmals probieren. Schnapp dir einen Katalog und such raus, was dich vom Stil anspricht, wo du sagst "das könnte ich sein" etc und dann mal ne ausgiebige Shoppingtour mit einer guten (und ehrlichen) Freundin und einfach drauflos anprobieren, Vielleicht auch mal Sachen, die nicht in deinem Beuteschema liegen (man erlebt so einige Überraschungen dabei). Auch mal Sachen anprobieren, die man vielleicht nicht gerade braucht (Hosenanzug, oder Kleider auch ohne Anlass). Man muss nicht gleich alles kaufen, nur weil man es anprobiert hat und es einem steht Es geht darum rauszufinden, was gefällt dir, wo fühlst du dich wohl und wohin könnte es gehen.
Dann noch ein wenig mit Accessoires spielen (ich liebe Schals und Taschen) und der Rest ergibt sich von selbst (nach einiger Zeit versteht sich).

Probier einfach ein wenig aus und lass dich durch deine Umgebung inspirieren

LG Cadi


PS: Ich ändere meinen Stil auch alle paar Jahre, genauso wie meine Frisur, Haarfarbe etc., ich verändere mich auch ständig und die Kleidung wie die äußerliche Erscheinung sind einfach ein Zeichen dafür.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stichtabelle Super ACE 2 - WO findet man? dorafo Brother 3 22.03.2009 10:17
Wie findet ihr so was?? ElinaT Händlerbesprechung 8 26.06.2007 09:30
Wie findet ihr das?????? Howdy Stickideen 22 22.06.2007 09:30
Wie findet man Schnitte, die sitzen??? Bruddeltante Rubensfrauen 19 21.01.2006 17:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07829 seconds with 13 queries