Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 08.06.2009, 23:38
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.124
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Als ich Deinen Beitrag las, habe ich mich gefragt: was will sie?
Willst Du Dich um jeden Preis verändern? Dann frage ich Dich: warum?

Oder hast Du das Gefühl,
dass das nicht Du bist, die Frau im Spiegel?
dass Dein Äußeres von anderen bestimmt wurde?

Ich sehe das eher pragmatisch: ich muss mir gefallen, wenn ich in den Spiegel schaue - mir und niemand anderem.

Aber seit der professionellen Farbberatung fühle ich mich beim Blick in den Spiegel meistens wohl - und dass keiner glaubt, dass ich 46 bin, kommt noch positiv hinzu.

Bist Du farbsicher? Richtige und falsche Farben sind bei mir das A und O! Die richtigen Farben passen dann untereinander auch wieder zusammen. Kein langes Überlegen vor dem Kleiderschrank.

Grundsätzlich gucke ich schon, was gerade so in ist - ob ich etwas daraus für mich verwenden kann. Und ich habe lange nicht mehr so viel Kleidung gekauft, wie dieses Jahr. Die "in"Farben 2009 passen in mein Beuteschema, also decke ich mich ein, wer weiß, wann es mal wieder was gibt, was mir gefällt und steht. Tragen werde ich die Dinge sicher länger als die Farben in sind! Allerdings macht oft die Kombination das Tüpfelchen auf dem I.

Aber es geht mir auch so - abundan fange ich an, ausgefallenen Dinge angefangen zu nähen und beende sie nicht, weil mir irgendwann klar wird, dass ich damit nie niemals nicht auf die Straße gehen würde!

Und Schuhe sind bei mir ebenfalls ein Problem, weil ich Einlagen trage.

Aber ich darf gar nicht daran denken, dass ich wieder arbeiten gehen werde und mich dann evt. an Kleiderregeln halten muss. Mein Jeans (nicht Blue Jeans) mit Shirt und Weaste oder Pulli gefällt mir so sehr ...

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.06.2009, 23:39
booklook booklook ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.07.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Nochmal ich.
Die Kleider der Freundin Deines Sohnes solltest Du nicht tragen, aber nicht wegen des Alters, sondern weil es nicht Dein Stil, sondern ihrer ist. Ich bin der Ansicht, dass keine zwei Menschen den gleichen, wirklich authentischen Stil haben. Vielleicht würden man ein Kleidungsstück tragen, das auch ein anderer hat (wobei es nach Passform und Farbe nie zu beiden gleich gut passen würde!), aber man würde es nie gleich kombinieren. Und wenn Du selbst nähst, wäre es m.E. Verschwendung, die Sachen nicht ganz und gar Deinen Vorstellungen anzupassen (ja, ich weiß, die Vorstellung suchst Du noch ).
Ich denke, die Sachen, die wir mit "jugendlichem Stil" assoziieren, sind die massenproduzierten Girlie-Fähnchen. Und den Stil der Massen willst Du doch gerade nicht. Für sich genommen ist m.E. wirklich wenig "der Jugend" vorbehalten.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.06.2009, 23:44
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Was ich auch noch interessant finde - wie wirst Du denn altersmäßig so normalerweise eingeschätzt? Ich (43) werde eigentlich immer für jünger gehalten (egal, ob in Jeans oder im Business-Anzug), fühle mich auch so - und käme schon deshalb gar nicht auf die Idee, mich "altersgerecht" zu kleiden
Gute Frage ............... ich frag die anderen Leute eher selten für wie alt die mich halten. Aber gelegentlich ist schon mal jemand überrascht, dass ich schon einen Sohn habe, der fast 20 ist.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.06.2009, 23:53
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.907
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Öh - direkt fragen tu ich auch nicht - aber ich kenn halt die Reaktion - wie - Sie machen den Job schon seit 19 Jahren - und studiert haben Sie vorher auch noch???? (oder die Reaktion, dass man mich am Anfang im technischen Umfeld nicht so richtig ernst nimmt, weil man die vielen Jahre Erfahrung nicht vermutet).

Von daher - paß Dein Äußeres an Dein gefühltes Alter an - dann siehst Du vermutlich nochmal jünger aus (mal zu einem anderen Friseur gehen kann da auch helfen - gabs nicht irgendwo im Netz auch mal eine Seite, wo man viele verschiedene Frisuren um das eigene Foto rumbasteln konnte?). Ich finde, da geht schon sehr viel - so lange man nicht krampfhaft versucht, mit 50 noch wie 20 auszusehen.

Nachtrag - ich hab mir gerade noch mal Dein Benutzerbild angeguckt - kann es sein, dass Du momentan die Katze bist (äußerlich) - und gerne hättest, dass Dich auch aus dem Spiegel der Löwe anguckt?

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 09.06.2009, 00:07
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Als ich Deinen Beitrag las, habe ich mich gefragt: was will sie?
Willst Du Dich um jeden Preis verändern? Dann frage ich Dich: warum?

Oder hast Du das Gefühl,
dass das nicht Du bist, die Frau im Spiegel?
dass Dein Äußeres von anderen bestimmt wurde?
Letzteres. Dieses Gefühl, nicht ich zu sein, hatte ich in vielen Bereichen schon sehr lange. Diese Stilfrage ist nur ein Teilbreich davon.

LG
Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stichtabelle Super ACE 2 - WO findet man? dorafo Brother 3 22.03.2009 10:17
Wie findet ihr so was?? ElinaT Händlerbesprechung 8 26.06.2007 09:30
Wie findet ihr das?????? Howdy Stickideen 22 22.06.2007 09:30
Wie findet man Schnitte, die sitzen??? Bruddeltante Rubensfrauen 19 21.01.2006 17:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07594 seconds with 13 queries