Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 14.06.2009, 00:17
Benutzerbild von skanna
skanna skanna ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Lennestadt im schönen Sauerland :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Also wenn ich das so lese, was hier viele jahrelang nach "falschen" Vorgaben rumgelaufen sind, bin ich doch heile froh, dass ich wohl über einen sogenannten "instinkt" verfüge. Ich habe von niemanden das Schminken und stylen gelernt, meine Mama hatte dafür nichts übrig. Ich wollte schon mit 13 Wimperntusche benutzen, durfte es aber nicht. Schminken war immer lebenswichtig für mich, ist es bis heute, ohne Lidschatten, Kajal, Wimperntusche etc. geh ich nicht raus, Natur bin ich einfach nicht. Und so ist das auch mit der Kleidung. Ich könnte mir einfach nicht vorstellen, mir von einer Farbberatung vorschreiben zu lassen, was ich anziehen soll. Aber ich weiß z.B., dass ich grün hasse. Also würde ich es nie anziehen und wenn ein Profi meint, ich würde aber darin gut aussehen, ist das Pech. Die Welt geht nicht unter und es gibt genug Farben die mir auch stehen. Außerdem gehe ich wirklich nach Instinkt und eigenem Körperbau. Ich bin auch vollschlank und würde bestimmte Sachen nie anziehen. Aber ich trage gerne körperbetont, Muster und auch knallbunt. Je nach Laune eben. Und mein Stil ändert sich auch ständig. Es gibt Basics, aber es kann durchaus sein, dass ich Sachen nach einem Jahr nicht mehr mag. Take it easy. Das Leben ändert sich, die Kleidung ändert sich.
__________________
Liebe Grüße von Sandra

Es gibt ein Leben vor dem Tod, genieße es!

Mein Nähblog
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 14.06.2009, 13:12
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.133
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Liebste Skanna, Du siehst das ganz falsch.

Zitat:
Zitat von skanna Beitrag anzeigen
Ich könnte mir einfach nicht vorstellen, mir von einer Farbberatung vorschreiben zu lassen, was ich anziehen soll. Aber ich weiß z.B., dass ich grün hasse. Also würde ich es nie anziehen und wenn ein Profi meint, ich würde aber darin gut aussehen, ist das Pech.
Niemand schreibt Dir etwas vor. Ich habe während der Beratung im Spiegel die Wirkung der Farben in meinem Gesicht gesehen und ehrlich gesagt, finde ich es schön 10 Jahre jünger geschätzt zu werden. Passt auch gut zu meinen noch recht jungen Kindern.

Meine Mutter hasste grün ebenfalls. Mir wurde immer eingeredet, grün macht blass. Das ist der Punkt, den ich Erziehung nenne. Aber grün ist eben nicht glecih grün, nur wenn man es ncith anporbiert, sieht man die Wirkung eben nicht.

Meine erste grüne Jacke war (vor ca. 15 Jahren) ein Verlegenheitskauf, ich brauchte dringend eine und die ausgesuchte gab es in meiner Größe nur noch in grün. Und mir gefiel sie - meine Mutter war entsetzt, aber mit 30 interessierte mich nicht mehr.

Kurz vor der Farbebratung hatte ich dann eine grüe Strickjacke im Laden in der Hand - nur weil ich in dem Stapel gesucht habe nach einer anderen Farbe, rot oder so, und die Bekannte, mit der ich unterwegs war, schaute herüber und sagte spontan: Boah, die musst Du kaufen! Mehr zögernd habe ich sie angezogen - und war begeistert, wie gut ich damit aussehe, alleine hätte ich die nie gekauft, weil niemals anprobiert.

Aber ich fand schon immer, dass diese Bekannte toll aussah, obwohl sie ein ganz anderer Typ ist als ich, so dass ich ihr nie etwas abgucken konnte - eher das Gegenteil: steht ihr, geht also bei mir gar nicht. Das habe ich da schon erkannt - und dies und die grüne Strickjacke waren auch der Auslöser, weshalb ich gesagt habe, ich gönne mir diese Beratung. Denn billig war sie nicht! Aber keine Fehlkäufe mehr zu machen, spart das Geld jetzt langsam wieder ein!!!

Und was das Schminken angeht, das war bei mir dabei - Schminken und sogar die Haarfarbe, ich hatte da ja schon einiges Grau und wollte eh färben.

@capricorna: Recht hast Du! Klar geht schwarze Wimperntusche nicht, die muss braun oder grün sein - aber zig Jahre lang habe ich immer schwarz genommen, weil das eben alle machten - fand aber, dass ich damit schlechter aussehe als ohne - also ging ich ins Büro nackig - und abends eben total angemalt in schwarz-blau-rosa - sah wirklich so aus, als sei ich in einen Farbtopf gefallen!!!

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 14.06.2009, 15:46
Benutzerbild von Feendesign
Feendesign Feendesign ist offline
Unikate von Feendesign
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2007
Ort: Aßlar-Werdorf
Beiträge: 15.232
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Hallo,
ich lese die ganze zeit hier schon still mit.
Wo kann man denn eine "gute" Farb- und Stilberatung machen lassen? Ich würde es gerne versuchen, denn wenn ich öfter die falschen Farben kaufe und die Sachen hängen dann ungetragen im Schrank, habe ich viel Geld ausgegeben und doch nichts richtig passendes.
LG
Katja
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 14.06.2009, 20:40
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Zitat:
Zitat von cochlea Beitrag anzeigen
Liebe Liebeslottchen,

ich finde, du machst das eigentlich schon ganz richtig! Es gibt so einen Satz: „Äußere Veränderung als Zeichen für innere Veränderung“. Der gilt aber irgendwie auch umgekehrt. Wenn du das Gefühl hast, du solltest in deinem Leben etwas ändern, kannst du ganz sachte mit äußeren Veränderungen anfangen, dann geht es mit dem anderen (und dem Finden zum Eigenen – zu allem Eigenen, nicht nur zum eigenen Stil) auch viel leichter.

Also auch mein Tipp: Lass dir Zeit, probier nicht alles auf einmal, sondern eher Kleinigkeiten. Dass du so einen Thread aufmachst und dich mit den Fragen offen auseinandersetzst, ist klasse. Mach weiter so!

Liebe Grüße
Cochlea
Hallo Cochlea,

das ist sicher was ganz richtiges und wichtiges, was du da sagst. Natürlich geht es mir auch um innere Veränderung, um Veränderungen in allen möglichen Bereichen. Es gibt ja beinahe nichts, was sich für mich in den letzten 2 Jahren nicht verändert hat. Das war (und ist) alles ein bisschen chaotisch und es gab auch wenig Raum überhaupt über so "Nebensächlichkeiten" wie das eigene Aussehen nachzudenken. Richtig ruhig ist es ja noch immer nicht geworden. Aber ich denke, dass es auch einfach an der Zeit ist, sich mal um so ein paar Nebensächlichkeiten zu kümmern - sozusagen als "Seelenbalsam". Aber da muss ich mir Zeit lassen. Sich überstürzende Dinge hatte ich erst mal genug.

Liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 14.06.2009, 20:49
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.133
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Tja, das ist eine sehr interessante Frage!

Ich habe in der lokalen Tageszeitung einen Artikel gelesen zum Thema Frauen, die sich beruflich selbständig gemacht haben. Das war eine Serie und ein Teil war eben diese Farb- und Stilberaterin. Den Artikel habe ich etliche Zeit lang verwahrt - bis ich dann schließlich dort angerufen habe, um zu fragen wegen dem Prozedere. Eine Doppel-Beratung für zwei ist günstiger, aber die Freundin, die mitgehen wolte, hat mich zweimal kurzfristig versetzt. Beim ersten Mal habe ich eine Woche vorher abgesagt - und der nächste mögliche Termin (damals ging nur Freitag) war ewig lang hin - und kurz vorher hat die Freundin dann wieder abgesagt und ich habe angerufen und den Termin umgebucht - auf Einzelberatung für mich.

Die Dame ist in dieser Datei erfasst:
PLZ-Bereich 5
keine Ahnung, ob das eine Qualitätsmerkmal ist.

Guck doch mal, ob dort jemand aus Deiner Nähe gelistet ist - wenn Die Person dir beim Anrufen unsympatsich ist, dann lass es sein. Ich finde, das ist eine so persönliche Sache, dass der Funken überspringen muss. Oder hör Dich mal um, was der Buschfunk sagt.

"Meine" Beraterin hat auch eine website: http://www.typ-ich.de/
die untere der beiden Damen ist die in meiner Nähe (ca. 10km).
Ich hoffe, das fällt jetzt nicht unter verbotenen Werbung, der Text ist recht informativ und das ist ja auch etwas, das man nur örtlich begrenzt machen kann, womit diese Person wohl für 99% der Forumsmitglieder unerreichbar ist ...

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick

Geändert von 3kids (14.06.2009 um 20:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stichtabelle Super ACE 2 - WO findet man? dorafo Brother 3 22.03.2009 10:17
Wie findet ihr so was?? ElinaT Händlerbesprechung 8 26.06.2007 09:30
Wie findet ihr das?????? Howdy Stickideen 22 22.06.2007 09:30
Wie findet man Schnitte, die sitzen??? Bruddeltante Rubensfrauen 19 21.01.2006 17:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08130 seconds with 13 queries