Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 11.06.2009, 15:00
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Zitat:
Ganz wichtig - Schmuck! Gold zu den warmen Farbtypen, Silber zu den kalten.
Zum Glück sind mein Mann und ich Sommer und Winter - wir haben deshalb Eheringe aus Platin

Das mit den Körperformen und Farben ist tatsächlich interessant - auszuprobieren gibts da aber wenig, ich bin ein ziemlich gerader Typ und Sommer...
Ich soll übrigens eher Ton in Ton tragen (Kontraste sind eher für den Winter), das gefiel mir aber immer schon am besten.

Wieso ich eigentlich antworte: ich räume gerade auf (!) und habe doch tatsächlich einen Zettel gefunden, auf dem ich den Titel des Buches notiert habe, das ich oben erwähnt habe. Ich fand es absolut interessant (ich hatte es aus der Bücherei) und kann es empfehlen:
"Wie man einen Badeanzug kauft" von Brenda Kinsel.
Es ist außerdem noch superwitzig zu lesen.

Ein Abschnitt beschäftigt sich übrigens auch damit, was man zu Klassentreffen anziehen sollte - ich hab das dann tatsächlich umgesetzt und mich selten so großartig gefühlt und reihenweise Komplimente bekommen
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 12.06.2009, 23:03
Benutzerbild von littlemum
littlemum littlemum ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 14.882
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Hallo und danke für diesen Thread

Habe jetzt den ganzen Thread durchgelesen und bin erstaunt dass noch keine einzige das "Bauchgefühl" erwähnt hat

Schau mal in deinen Kleiderschrank, betrachte die Farben in deinem Schrank und die aktuelle Mode und dann höre auf dein Bauchgefühl

Als ich bei der Farbtypberatung war (meine Farben kenne ich, den Stil suche ich auch noch) hat mir die nette Dame hinterher erzählt dass wir sowieso schon immer instinktiv die "richtigen" Farben gekauft und getragen haben, es waren wohl nur ein paar wenige (von der Mode diktierten) Fehlkäufe dabei und bei ganz genauem betrachten hatte sie wirklich Recht

Es gab in meinem Schrank ein paar Teile in absolut falschen Farben, die waren aber seiner Zeit absolut modern und mir hatten sie gefallen, so lange bis irgend jemand mal sagte: naja das Teil ist schon schön aber ich finde das steht dir nicht

Seit ich MEINE Farben kenne bin ich darin um einiges sicherer, ach ja und auch bei mir in der Farbpalette gibt es Farben die ich absolut nicht leiden kann und dafür finde ich bei anderen Typen Farben die gefallen mir total und ich kann sie nicht tragen, zumindest nicht als Hauptteil direkt unter dem Gesicht, als Hose oder Tasche ginge das dann schon

Ich mache zwischenzeitlich nur noch was MIR gefällt und was mein Bauchgefühl dazu sagt

Apropo Bauchgefühl und Alter

Ich habe eine gute Bekannte, die ist so um die 50 und diese Frau finde ich einfach nur super toll

Diese Frau hat Pumuckel rote Haare, (boah eh, jetzt fällt mir gerade ein, ich kenne sogar zwei die so sind) und sie trägt Knall-Bunte aber wirklich Knall-Bunte kräftige Farben und was soll ich sagen, DAS sieht total Super aus, ich könnte mir diese Frau(en) überhaupt nicht anders vorstellen, DAS PASST auch wenn sie schon weit über 20 sind und ich bewundere diese Selbstverständlichkeit und diesen Mut total.

Was ich dir damit sagen wollte? Hör nicht so viel darauf was andere sagen oder von dir halten, sondern tue DAS was sich für DICH richtig anfühlt und DU WIRST ES AUSSENDEN

Ich wünsche dir viel Erfolg und Glück bei allem was du tust.

Ach ja, was ich dir schon ganz lange mal sagen wollte: Ich liebe dein Avatarbild



PS: ich bin der Wintertyp, also kalte kräftige Farben zum anziehen und die stehen mir total gut. Für meine Wohnung und den Garten/Terrasse bevorzuge ich (zum anschauen) die warmen Farben z.Bsp. knall - Orange mit knall - Gelb und kräftiges warmes Rot

NS: zum Thema Schmuck: ich habe eine Nickelallergie und vor ca. 30 Jahren war das die Höchststrafe für mich, Schmuck den ich toll fand hatte weiß (also Silber oder Weißgold) zu sein, damals beides noch stark nickelhaltig, wenn ich also Schmuck tragen wollte dann ab 585er Gelbgold was bin ich froh, dass ich in Schmuck-fragen heute tragen kann was MIR gefällt. Die bevorzugte Schmuckfarbe ist übrigens auch ein Indiz dafür ob man eher der warme oder kalte Typ ist.
__________________
Lieber Gruss
Petra

*Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom*

Geändert von littlemum (12.06.2009 um 23:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 12.06.2009, 23:17
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Wenn das man immer so einfach wäre, dass man nur auf sein Bauchgefühl hören müsste. Ich glaube, dann hätte Renka diese Frage hier wohl nicht zu stellen brauche.

Ich fürchte, in solch einem Forum kann man kein 'Bauchgefühl' vermitteln, aber man kann Überlegungen, Theorien, Gedankenanstöße geben. Und damit geben wir uns ordentlich Mühe.

In unserer Gesellschaft ist das Bauchgefühl zur Entscheidungsfindung vielerorts verlorengegangen. Und nun müssen wir oftmals zusehen, wie wir ohne klar kommen. Und dabei helfen solche Theorien ganz ungemein.
Man kann sogar umgekehrt über diese theoretischen Überlegungen wieder lernen, was sich gut anfühlt, und das dann wiederum einsetzen, um Entscheidungen zu fällen, aber das führte jetzt hier zu weit...

Bauchgefühl ist schön, und wenn Du einen Weg fändest, das hier an Renka zu vermitteln, fände ich das wirklich großartig.

Warum sollte eigentlich jemand mit roten Haaren keine kräftigen Farben tragen? Das hab' ich ja noch nie gehört. Warum ist das mutig?

Geändert von Wirbelwind (12.06.2009 um 23:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 12.06.2009, 23:33
Benutzerbild von littlemum
littlemum littlemum ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 14.882
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Hallo Wirbelwind, hab ich dir jetzt irgendwie auf den Slips getreten?

Ich wollte nur auf das Bauchgefühl hinweisen, nicht mehr und nicht weniger!
Denn auch mir wurde erst bei der Farbtypberatung klar, dass ich eigentlich schon immer MEINE Farben getragen hatte OHNE dass es mir jemand gesagt hatte ob das nun richtig oder falsch ist, NICHT mehr und nicht weniger! DAS ist das Bauchgefühl und das hatte ich schon vorher OHNE es zu wissen

Und wo habe ich behauptet dass rote Haare und kräftige Farben NICHT zusammen passen würden


Einen schönen Abend noch!
__________________
Lieber Gruss
Petra

*Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom*

Geändert von littlemum (12.06.2009 um 23:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 12.06.2009, 23:35
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.315
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie findet man zu seinem eigenen Stil?

Bei mir sagt der Bauch in Sachen Farben wenig! Formen erfühle ich eher.

Was die Farben angeht, ist halt auch viel "Erziehung" dabei!

Ich habe z.B. ganz tolle blaue Augen - vielleicht nicht mehr ganz so strahlend wie meine Kinder sie haben, aber nicht desto Trotz richtig blau!

Und ganz lange hieß es beim Einkaufen, Schminken etc. immer: sooo blaue Augen, das muss man unterstreichen - und schwups hatte ich blau und rosa im Gesicht - und mit genug dieser falschen Farben, passte dann auch ein blauer Pulli perfekt! Aber nur, weil der eigentliche Teint völlig überschminkt war. Ich hatte auch schon lila Haare - geht alles, mit genug falscher Farbe im Gesicht, sah ich aus wie ein Winter. Aber morgens vorm Schminken habe ich ungern in den Spiegel geschaut und war dann froh, als die Tönung raus war ....

Sorry, aber mein Bauch war mir da keine große Hilfe!

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stichtabelle Super ACE 2 - WO findet man? dorafo Brother 3 22.03.2009 09:17
Wie findet ihr so was?? ElinaT Händlerbesprechung 8 26.06.2007 08:30
Wie findet ihr das?????? Howdy Stickideen 22 22.06.2007 08:30
Wie findet man Schnitte, die sitzen??? Bruddeltante Rubensfrauen 19 21.01.2006 16:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09605 seconds with 13 queries