Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Gewebeplane Meterware, besonders starkes Garn, Plastikringe

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2005, 15:32
Benutzerbild von canopyfairy
canopyfairy canopyfairy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 230
Downloads: 0
Uploads: 0
Gewebeplane Meterware, besonders starkes Garn, Plastikringe

Hallo,

nein, ich will keine Taschen nähen *grins*, mal eine etwas ungewöhnliche Materialsuche meinerseits:

Für die Insektenfallen meiner Doktorarbeit brauche ich so schnell es geht:

Gewebeplane in olivgrün
(dieses Zeug, was u.a. auch für Zeltböden verwendet wird bzw. für diese blauen und gelben riesigen Ikea-Tragetaschen), gibt es das irgendwo als Meterware von der Rolle, oder nur als fertige Plane mit Ösen?? Vielleicht hat jemand von den Taschnnähern einen Tip... ich bräuchte ca. 130 qm


Dann noch imprägniertes Baumwollgewebe o. ä. (ähnlich Barbourjacke), und ein Zeug was aussieht wie ganz dünne LKW-Plane (hinten Gewebe, vorn glatt-plastikmässig--- so wie Ölhaut).

Besonders reissfestes Garn, etwas dicker nach Möglichkeit... ich kenne mich da nicht so aus, was käme denn noch in Frage aus das übliche Nähgarn von Gütermann, das es bei Karstadt usw. gibt? Gibt es da auch stärkere Varianten?

Dann auch noch Ringe (Plastik o. evtl. Holz oder Metall) mit 6 cm Durchmesser.

Das war's auch schon

Herrjeh, vor allem soll das Ganze spätestens über Ostern fertig werden, und auch noch möglichst wenig kosten

Liebe Grüße,

cano
__________________
Liebe Grüße,
Stephi

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2005, 15:55
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gewebeplane Meterware, besonders starkes Garn, Plastikringe

Zitat:
Zitat von canopyfairy
Das war's auch schon

cano

Heute ziemlich scherzhaft aufgelegt, was ?

Vor allem bei dem Nachsatz:

Herrjeh, vor allem soll das Ganze spätestens über Ostern fertig werden, und auch noch möglichst wenig kosten

Viele Grüße,

Ulrike

die sich mal auf die Suche nach Deinem Wunschmaterial begibt...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2005, 16:14
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gewebeplane Meterware, besonders starkes Garn, Plastikringe

Hallo Cano,

ich fange mal mit den Planen an:

hier wäre ein Händler für Gewebeplanen, der zwar über eBay verkauft, sicher aber für Sondermaße tec. zur Verfügung steht:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=4358998514

Bei diesem hier gibt es auch die schwächere (ich weiß ja nicht, wie fest die Planen sein sollen):
http://stores.ebay.de/Multistoreshop...QQftidZ2QQtZkm

und noch etwas in Deiner Nähe, diesmal mit mittlerer Gewebeplanenstärke:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...sPageName=WDVW.

Alle drei haben Sofortkauf-Angebote und liefern auf Anfrage auch andere Größen.
Ist da etwas geeignetes darunter?
Man könnte natürlich noch unter Baubedarf, Industriebedarf etc. gucken, aber ob das dann noch vor Ostern klappt?

Diese Plastik-Holz-Metall-Ringe müsste es doch in jedem Baumarkt geben...

Wieviel brauchst Du davon eigentlich?

Auch die Menge des Baumwollstoffs müsste man wissen - und die Farbe natürlich auch.

Wegen des Garns: es gibt extra-starkes Polyestergarn von etlichen Firmen...Oder soll es Baumwolle sein?


Meine Fantasie schlägt hier gerade Purzelbäume: was für Insekten willst Du denn damit fangen??? 130 qm klingen in dem Zusammenhang schon ein wenig ...bedrohlich.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.03.2005, 17:26
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gewebeplane Meterware, besonders starkes Garn, Plastikringe

Hi

Für die Planen habe ich keinen besonderen Einfall (außer vielleicht mal bei einer Autosattlerei nachzufragen).

Das extradicke Nähgarn wird als "Jeansgarn" verkauft.
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.03.2005, 19:41
Benutzerbild von canopyfairy
canopyfairy canopyfairy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 230
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gewebeplane Meterware, besonders starkes Garn, Plastikringe

ooooh, Danke für die Tips, ich bin so eine hohle Nuss, an Ebay habe ich gar nicht gedacht, danke Ulme, das war der Tritt den ich brauchte
Liegt wohl daran, dass ich mal schlechte Erfahrungen bei ebay gemacht habe . Seitdem verdränge ich quasi dessen Existenz...
Vor allem der letzte Händler hier in Berlin ist super, weil 60 cent pro qm sind ein echter Kampfpreis. Und auf Baumaschinenhandel wäre ich niemals gekommen. Ich hatte schon bei Bauhaus und Globetrotter geguckt, da kommt man so auf 85 cent pro qm. Supi!


Und das mit dem Jeansgarn ist auch eine klasse Idee, das könnte nämlich genau das sein, was ich heute aus dem gebrauchten Prototyp der Falle gepult habe... Da muss ich mich nochmal umgucken, was da als Material angebracht ist, das Ganze soll nämlich in einem Langzeitversucht 2 Jahre lang oben in Baumkronen hängen

Mit dem Materialaufwand könnte man wahrscheinlich ganze Heuschreckenschwärme auf einen Schlag fangen: Ich muss 130 Fallen nähen, die je 2 Fangtrichter aus Gewebefolie besitzen mit einem Durchmesser von ca. 45 cm. Im Prinzip ein kleiner Reifrock, wo dann noch ein großer Metallring eingzogen wird... und da kommt dann unten je noch ein ca. 10x20 cm langes Stückerl von dem imprägnierten Baumwollzeugs bzw. von dem dünnen Wachstuch dran mit einem kleinen Ring...

Ich fürchte ja, ich hab' noch gut zu tun die nächsten Tage... kann dann ja mal am Ende ein Foto in die Galerie stellen, wie ich zwischen 260 selbstgenähten Fangtrichtern hocke

Dabei würde ich doch soviel lieber mal was aus der Easy Fashion nähen...

Vielen Dank und liebe Grüße, cano
__________________
Liebe Grüße,
Stephi

Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10416 seconds with 12 queries