Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


wallenden sommerrock

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.06.2009, 18:18
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wallenden sommerrock

hallo rightguy...
ich hab schon ne menge internetseiten durchsucht und in vielen virtuellen zeitschriften geblättert, aber noch nicht das richtige gefunden. wenigstens einen schnitt für den bund bräuchte ich schon! aber es ich weiß auch immer nicht, was ich als suchbegriff eingeben soll...weil nur rock da hat man ja 1000 treffer und bei asymmetrischer rock war noch nichts dabei...

zu meinen näherfahrungen: mein letztes großes projekt, was ich erfolgreich vollendet habe, war die pellworm-fleece-jacke von farbenmix, mit einem benchkragen, ansonsten habe ich noch nicht viele kleidungsstücke genäht, eher so taschen und sowas.

ich gehe immer nach dem prinzip lerning by doing...bei der fleecejacke hat das auch super geklappt. die habe ich mit schrägband überall eingefasst und hatte großen bammel davor, aber letztendlich siehts super aus. also ich denke, mit nem schnittmuster oder ner guten erklärung würde ichs auch hinbekommen.

danke für dein interesse!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.06.2009, 18:30
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: wallenden sommerrock

Und warum schaust Du Dir nicht einfach die entsprechenden Seiten der Schnittverlage an? (McCall's, Vogue, Burda, Simplicity.......)
Da sind die Kleidungsstücke nach Rubriken sortiert. 'Röcke' haben sie alle.
Um auf Deine Frage nach dem 'Bund' zu kommen: Ich glaube eher, daß Du eine 'Passe' brauchst. Eine Passe umschließt die Hüften, der Bund sitzt eher deutlicher in der Taille. Eine Passe kannst Du Dir aus eigentlich jedem schmalen Rockschnitt ausschneiden. Einfach ab der entsprechenden Länge abtrennen, Abnäher, falls unerwünscht, zulegen.
Martin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.06.2009, 18:38
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
Asymetrischen Sommerrock

Nun, dann könntest du es mit dem Schnittabwandeln ja auch mal "learning-by-doing" versuchen.

Du weißt ja jetzt wohl genau, was du möchtest und wenn ich mir deine Zeichnung so anschaue, müsstest du da aus einem einfachen A-Linien-Rockschnitt, welche es wie Sand am Meer gibt, schon so einen Rockschnitt konstruieren können. Den Rockschnitt auf Papier pausen, die von dir ausgedachte Linienführung einzeichnen, unten am Saum die Ecke anzeichnen ... et voilà.

Vielleicht nähst du dann zunächst mal an einem Probemodell, um zu schauen, ob es so wird, wie du dir das vorgestellt hast.

Wie genau hast du dir das denn mit den zwei Stoffen vorgestellt? Möglicherweise geht die asymetrische Linienführung in einem gemusterten Stoff nämlich unter. Nur mal so als Gedanke im Raum ...

Viel Erfolg.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.06.2009, 19:26
fredi fredi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2007
Beiträge: 55
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wallenden sommerrock

Hallo,

zumindest für den Bund habe ich eine Idee. Ich habe diesen Rock schon aus zwei verschiedenen Stoffen genäht.
Verlinken kann ich leider nicht, aber ich meine das Modell 118 aus der burda 9/2005.

Friederike
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.06.2009, 21:35
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wallenden sommerrock

@rightguy: genau das habe ich ja die letzten beiden tage ziemlich intensiv getan, die seiten der verlage und der händler durchzuschauen. leider aber bislang ohne erfolg.
nun, dann meinte ich eben eine passe, wusste gar nicht, dass es dafür unterschiedliche bezeichnungen gibt.

@aficionada: ich finde schon dass es ein ziemlich großer unterschied, ob ich das zusammennähen der einzelnen stücke in form von learning by doing lerne, oder ob ich das konstruieren so lerne. ich dachte einfach, dass es vielleicht ja einen schnitt gibt für diese art von rock. und da hier so viele leute im forum sind, die einfach mal so viel älter sind als ich und so viele jahre mehr näherfahrung haben und sich schon wesentlich mehr zeitschriften angeschaut haben als ich, dachte ich, ich kann auch einfach fragen, ob jemand ein schnittmuster dafür kennt. dieser teil des forums ist ja schließlich auch dafür gedacht.
mit den zwei stoffen hatte ich mir das so vorgestellt, dass der bund aus dem hellen stoff wird, der hauptteil aus dem mit den schmetterlingen und dass ich die naht nach außen verlege und mit einem selbstgemachten schrägband aus dem hellen stoff versäubere, so dass die asymmetrische linienführung wieder zur geltung kommt. eigentlich hatte ich dann noch vor einen volant oder eine fächerfalte in den unteren schlitz zu machen, aus dem hellen stoff, aber ich weiß nicht wirklich, ob das so spitz geht?!

@fredi:
danke für den hinweis, hab mir den rock mal angeschaut. ich kann mir vorstellen, dass man aus dem bund (aus der passe?) was machen könnte. die rundung vielleicht einfach spitz machen und ein wenig an die seite verlegen?! ich werde mir das schnittmuster mal in der bibliothek anschauen..

ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass es diesen rock noch nicht als schnittmuster gegeben haben soll?! naja, ich forste noch ein wenig und vielleicht findet ja jemand auch noch was oder hat eine idee?!

liebe grüße
klebefro
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Futter für Sommerrock auguste5 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 05.06.2008 16:46
Langer Sommerrock diamond back Schnittmustersuche Damen 3 02.05.2007 11:56
Jersey für Sommerrock? Kathrin Bettina Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 16.03.2006 14:41
Sommerrock nach Brautkleidschnitt Burda Nr.125 3/06 Luthien Fragen zu Schnitten 0 14.03.2006 12:13
Sommerrock mit Sattel aus alter Jeans hobbymaus Schnittmustersuche Damen 17 26.07.2005 20:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07906 seconds with 14 queries