Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Bauschgarn nur für Overlockmaschinen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.06.2009, 18:46
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Bauschgarn nur für Overlockmaschinen?

Bauschgarn ist nicht gemacht für Steppnähte.
Es ist nicht besonders reißfest.

Es soll durch sein Volumen schöne Kanten bei Oberlocknähten machen, wo man es natürlich auch nur als Greiferfaden verwendet.

Man kann Bauschgarn auch als Greiferfaden in Covermaschinen oder sonstigen Überdecknahtmaschinen verwenden.

Der Nachteil bei solchen Nähten liegt darin, dass sich die Fäden gerne an etwas Rauhem verhaken und die Naht manchmal unschön aufscheuert wird.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.06.2009, 20:40
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Bauschgarn nur für Overlockmaschinen?

Darf ich mal fragen, wie ihr das Bauschgarn auf die Spulen bekommt?

Ich habe ganz große Industriekonen mit ganz feinem Bauschgarn - mein Versuch das auf eine Unterspule zu bekommen ist kläglich gescheitern.
Es war dann so fest gewickelt, das ich es nicht mehr runter bekommen habe.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.06.2009, 23:41
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.968
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Bauschgarn nur für Overlockmaschinen?

Diese ganz großen Konen stellst du am besten vor der Maschine auf den Boden. Und zwar so, dass der Faden senkrecht zu diesem Pin (oder vielleicht Öse) geht, um den das Garn beim spulen herum gelenkt wird. Beim spulen lässt du den Faden locker durch die Hand laufen und hälst die so, dass der Faden wirklich senkrecht von der Kone abgewickelt wird. Von der Hand zum Pin und von da aus zur Spule.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.06.2009, 19:05
Benutzerbild von Luna90
Luna90 Luna90 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 40
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bauschgarn nur für Overlockmaschinen?

Zitat:
Zitat von alinora Beitrag anzeigen
Hallo Luna,

könntest Du es nicht bitte als Oberfaden mal ausprobieren und dann berichten
Würde mich nämlich auch interessieren. Habe es bislang auch nur als Unterfaden verwendet. Wenn dann etwas reißt, sind es immer die baumwollenen Oberfäden.

Gruss,
alinora
Ich habe noch gar kein Bauschgarn, wollte mich informieren ob es sich lohnt welches zu kaufen oder nicht.
Ehrlich gesagt hab ich mir vorgestellt, dass Bauschgarn wesentlich reißfester ist.

Vorsichtshalber werde ich meine Badehose erstmal mit billigem Stoff und einfachem Poygarn versuchen....

Danke für eure Antworten!
__________________
Es grüßt euch Luna!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fadenspannung bei Overlockmaschinen Broody Allgemeine Kaufberatung 6 11.06.2008 17:05
Frage hab...Unterschied zwischen normaler Nähmaschine und Overlockmaschinen bima76 Allgemeine Kaufberatung 5 04.03.2008 18:55
Bauschgarn,für welche Stoffe? 4xJ Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 08.08.2005 09:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14231 seconds with 13 queries