Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Halsausschnittlösungen für Babies?

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.06.2009, 21:28
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Halsausschnittlösungen für Babies?

Heft 1/2009 hat tolle Shirts mit amerikanischen Schultern;
4/2008 - Schlafanzug und Shirt mit Jnopfleiste vorne;
6/2007 - das Beste überhaupt: Wickelbody und -schlafi
4/2007 - Schlafi mit Reißverschluß vorne

...

Da müsste doch was zu finden sein.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.06.2009, 21:37
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.695
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Halsausschnittlösungen für Babies?

Ich finde diese "amerikanischen Ausschnitte" total schön - aber sie leiern leider total schnell aus, wenn man sie immer wieder über die grossen Babyköpfe zieht.
Meiner Meinung nach bewähren sich Knöpfe auf der Schulternaht am meisten.

z.b. wie hier und hier.
Für ganz kleine Babies hat sich bei mir auch diese Ausschnittlösung bewährt.
Eine Raglanausschnittlösung siehst du hier.
Überhaupt habe ich viel nach dieser Seite genäht! Schlicht und gut!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.06.2009, 20:22
Benutzerbild von Anna Maria2
Anna Maria2 Anna Maria2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: an der schönen Isar
Beiträge: 14.877
Blog-Einträge: 27
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Halsausschnittlösungen für Babies?

Hallo koko,

ich bin zwar Oma aber ich möchte auch gerne für meinen Enkel (5 Monate) nähen.

Du hast vollkommen rechte mit den Schnitten und den Stoffen. Für Mädchen gibt es so tolle Stoffe und eine riesiege Auswahl an Schnitten aber für Jungs ganz wenig. Schade.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.06.2009, 21:07
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Halsausschnittlösungen für Babies?

Zitat:
Zitat von Anna Maria2 Beitrag anzeigen
Hallo koko,

ich bin zwar Oma aber ich möchte auch gerne für meinen Enkel (5 Monate) nähen.

Du hast vollkommen rechte mit den Schnitten und den Stoffen. Für Mädchen gibt es so tolle Stoffe und eine riesiege Auswahl an Schnitten aber für Jungs ganz wenig. Schade.

Liebe Grüße
Irgendwie muß ich hier jetzt mal intervenieren.
Frau kann auch für Jungs tolle Sachen machen und wirklich kreativ sein; aber es fordert ein bisschen mehr Phantasie und Kreativität da es nicht so vorgegeben ist.
Ich finde es immer sehr schade, daß Hobbyschneiderinnen da so jammern - also Ihr habt doch die Change es selber zu machen und schöne Sachen für Jungs zu nähen; es liegt an Euch zu zeigen das es geht.
Wenn ich mir die Galerie so ansehe, dann werden die Jungensachen immer ein bisschen ignoriert und wenig betrachtet und beurteilt und viele nähen einfach viel mehr für ihre Töchter als für ihre Söhne.
Ja, die Schnittmuster sind weniger - Rock, Kleid und Blüschen fallen einfach flach. Aber gerade bei ganz kleinen Kindern finde ich Kleid und Rock eh nicht praktisch - wo liegt da der Unterschied zwischen Mädchen und Jungen?

Aber wer unter süßen Kindersachen in erster Linie rosa, Rüschen und Spitzen versteht, der hat natürlich Pech gehabt, wenn er für einen Jungen nähen "muß" - ob das aber besonders krativ ist, sei dahin gestellt.

Ich hoffe ich hab mir jetzt nicht all zu viele Feinde gemacht - aber mich nervt das ewige Lammentieren es gäbe nichts schönes für Jungs.
Es gibt tolle Basisschnitte: bei Ottobre, bei Farbenmix, bei Onion, bei ... es ist einfach die Frage was wir daraus machen (und wenn auf dem Foto das Kleidungsstück in rosa an einem Mädchen abgebildet ist, heißt das noch lange nicht daß ich daraus nicht etwas für meinen Sohn nähen kann - z.B. gibt es viele schöne Antonias für Jungs).
Ich ernte in jedem Fall viel Anerkennung und Bewunderung für meine Kreationen - allerdings stelle ich immer weniger hier ein, daß Jungensache ja eher ein stiefmütterliches Dasein führen und dafür ist es mir dann oft zuviel Streß Bilder zu machen und zu bearbeiten (vielleicht sollte ich dies mal wieder ändern).
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.06.2009, 23:18
Benutzerbild von Anna Maria2
Anna Maria2 Anna Maria2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: an der schönen Isar
Beiträge: 14.877
Blog-Einträge: 27
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Halsausschnittlösungen für Babies?

Hallo Nina,

habe mir gerade deine Galerie mit den Sachen für Jungs angeschaut und muss sagen ich bin total beeindruckt. Bitte mehr davon.
Mein Problem ist, dass ich ja eine Anfängerin bin und ich mich noch nicht an so anspruchsvolle Sachen heran traue. Und ein Kleidchen oder ein Rock ist glaube ich doch leichter zu nähen als z. B. Hosen. Aber Überung macht ja bekanntlich den Meister.
Bin aber total solz auf mich denn ich habe meinem kleinen Enkel eine Sommermütze genäht, vorerst aus einem alten Stoff als Muster, aber meiner Tochter hat sie so gut gefallen, dass er sie jetzt trägt. Musste den Schnitt erst von Kopfumfang 48 auch 42 umändern. Außerdem habe ich mir 3 Ottobrehefte zugelegt und auch schon einiges gesehen.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Badeanzug/-hose, Bikini für Babies felihexe Schnittmustersuche Kinder 19 02.06.2008 10:19
Raglanschnitt für Babies nalingra Schnittmustersuche Kinder 7 15.09.2007 11:18
Fleeceoverall für Babies Bagira0815 Schnittmustersuche Kinder 23 31.08.2006 20:04
Mützenschnitte für Babies gesucht brabbeline Schnittmustersuche Kinder 4 13.08.2006 12:31
welches Fleece für Babies Amelie81 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 14 06.08.2005 18:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09009 seconds with 13 queries