Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Tüllshirt - Ausschnittverarbeitung

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.06.2009, 00:46
Benutzerbild von nähmarie
nähmarie nähmarie ist offline
Dawanda Anbieterin Elbmarie
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Speckgürtel von HH
Beiträge: 14.871
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Tüllshirt - Ausschnittverarbeitung

aaalso ne feste Abschlusskante geht ja nicht, sonst passt mein Kopf nicht durch den Halsausschnitt....
Ich überleg die ganze Zeit, wie das die Indstrie macht, habe aber grade kein Shirt zum Gucken da....
Einfassband/gummi - ich glaub, das klappt nicht: Tüll ist meeeeeegawabbelig....
Habt Ihr schon mal nen Rollsaum dabei versucht???
LG es ist schon spät.... Muß wohl mal so einiges ausprobieren....
LG und gute Nacht
Sabine
__________________
Jeder ist normal - bis Du ihn kennenlernst.......
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.06.2009, 11:04
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Tüllshirt - Ausschnittverarbeitung

Zitat:
Zitat von nähmarie Beitrag anzeigen
ne, zu viele LÖcher....
LG Sabine
Soluvlies mitlaufen lassen ?
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.06.2009, 11:58
Benutzerbild von Madame Mim
Madame Mim Madame Mim ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tüllshirt - Ausschnittverarbeitung

Wie wäre es, wenn Du das Shirt doppelt arbeitest?
Also das Shirt noch einmal zuschneidest, entweder auch aus Tüll oder vielleicht ein elast. Futter, und das ganze dann mit Deinem Shirt verstürzt.
Ich hoffe Du verstehst wie ich das meine.

Liebe Grüße
Susann
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.06.2009, 11:59
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.929
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tüllshirt - Ausschnittverarbeitung

Hallo Sabine,

bei den Wirktüll-Shirts, die ich bisher genäht habe, habe ich am Ausschnitt ein sehr flaches Gummiband leicht gedehnt mit der Overlock angenäht, das nach innen geklappt und dann von außen abgesteppt bzw. gecovert. So wird der Ausschnitt in Form gehalten und ist trotzdem noch dehnbar Statt eines flachen Gummibandes könntest du auch Wäschegummi mit Mäusezähnchen nehmen, oder auch dieses Framilon (durchsichtiges Gummi, ähnlich der durchsichtigen Träger für BHs)

Welliger Rollsaum wird in Wirktüll in der Regel sehr sehr schön, aber für den Ausschnitt würde der mir zu wenig die Form halten Aber für die Säume wird das richtig toll

Andere Alternative wäre noch die Kante einzufassen :ein Streifen aus dem Wirktüll der Länge nach zusammenfalten, mit den offenen Kanten Richtung Schnittkante vom Ausschnitt, auf die rechte Seite gedehnt aufsteppen und dann um die Ausschnittkante herum nach innen legen und von außen im Nahtschatten feststeppen. Der Streifen müsste dann eine Breite haben von 3 x die Nahtbreite plus 2-3mm und das doppelt - also wenn du den zusammengefalteten Streifen 1cm breit annähst, dann müsste der Streifen etwa 6,5cm breit zugeschnitten werden.

Viel Erfolg

P.S. gerade entdeckt : Framilonband
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr

Geändert von elbia (01.06.2009 um 13:28 Uhr) Grund: Link zugefügt
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.06.2009, 12:45
Benutzerbild von nähmarie
nähmarie nähmarie ist offline
Dawanda Anbieterin Elbmarie
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Speckgürtel von HH
Beiträge: 14.871
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Tüllshirt - Ausschnittverarbeitung

Welliger Rollsaum wird in Wirktüll in der Regel sehr sehr schön, aber für den Ausschnitt würde der mir zu wenig die Form halten Aber für die Säume wird das richtig toll

Andere Alternative wäre noch die Kante einzufassen :ein Streifen aus dem Wirktüll der Länge nach zusammenfalten, mit den offenen Kanten Richtung Schnittkante vom Ausschnitt, auf die rechte Seite gedehnt aufsteppen und dann um die Ausschnittkante herum nach innen legen und von außen im Nahtschatten feststeppen. Der Streifen müsste dann eine Breite haben von 3 x die Nahtbreite plus 2-3mm und das doppelt - also wenn du den zusammengefalteten Streifen 1cm breit annähst, dann müsste der Streifen etwa 6,5cm breit zugeschnitten werden.

Viel Erfolg
ja, für die Säume mach ich das auch mit Rollsaum...
Das Einfassen finde ich auch interessant.... oder kann man auch die offenen Schnittkanten stehenlassen??? ggf in farblich anderem Tüll.....???? Hast Du das schon mal ausprobiert ???? Möchte irgendwas nicht "normales" machen.... Ihr versteht?? Der Stof ist so nett...
Allerdings gedoppelt, glaube ich, ist der Stoff nicht geeignet... Wollte ein T-shirt drunterziehen...
lg erstmal und DANKE
Sabine

P.S. gerade entdeckt : Framilonband[/QUOTE]
__________________
Jeder ist normal - bis Du ihn kennenlernst.......
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ausschnitt , ausschnittverarbeitung , tüll , tüllshirt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08421 seconds with 12 queries