Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ottobre 2/2009 - "Wind" Tunika ~ Frage zum Halsausschnitt

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.05.2009, 15:29
Benutzerbild von Adelchen
Adelchen Adelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: in der Nähe von Aachen
Beiträge: 178
Downloads: 3
Uploads: 0
Ottobre 2/2009 - "Wind" Tunika ~ Frage zum Halsausschnitt

Hallo
Ich versuche mich gerade zum zweiten Mal an einem Kleidungsstück ganz alleine - ohne meine Oma im Hintergrund. Nämlich an der "Wind" Tunika aus der Ottobre von 2/2009 und mein Problem daran ist, dass ich das bisher irgendwie so verstanden hatte bei meiner Oma, dass man Halsausschnitte nicht wie einen Saum umlegen kann. Jetzt steht aber in der Anleitung:

"Schulternähte nähen. Hausausschnittnahtzugaben auf links legen und Umschläge nähen."

Ersteinmal habe ich beim Schulternaht zusammennähen innen jeweils die 1,5cm Nahtzugabe nicht mitgenäht, weil ich dachte, dass ich sonst Probleme beim umlegen des Halsausschnittes bekomme und dann hab ich angefangen, den Halsausschnitt jeweils um 1,5cm umzulegen und festzustecken. Aber dann hab ich das Problem, dass sich am Rand, wo die Rundung stärker ist, Falten bilden. Habs dann von innen so umgesteckt, dass es von außen besser aussieht. Nur bin ich mir echt unsicher, ob ich das jetzt so nähen soll? Oder muss ich hinterher von innen die Nahtzugabe einschneiden und dadurch würden diese Falten dann auch weg gehen? Hätt ich vielleicht die Vlieseline rauslassen sollen? Meine Oma hat mir eingebläut an kriminellen Stellen immer was reinzubügeln - rausmachen könnt mans immer noch

Und dann noch eine kleine Frage: sowohl mein Burda-Nähbuch als auch meine Oma haben mir gezeigt, dass man beim Armeinsetzen zuerst die Nähte an der Seite schließt und dann den Arm einsetzt. In dieser Anleitung steht aber nun:

"Ärmel in die Seitennähte nähen. Ärmel- und Seitennähte nähen."

Macht das einen Unterschied? Oder ist das hier vielleicht eine Schnitt-Eigenheit?


Fragen über Fragen

Liebe Grüße,
Adele

~ hab mal n paar Bildchen gemacht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMGP0227.jpg (27,1 KB, 410x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0228.jpg (29,3 KB, 408x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0230.jpg (31,3 KB, 406x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.05.2009, 16:11
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ottobre 2/2009 - "Wind" Tunika ~ Frage zum Halsausschnitt

Hallo Adele,
eigentlich und doch wieder nicht.........
Ich schließe auch bei allen Shirt- und Pulloverärmeln die Seitennähte erst nach dem Einnähen des Ärmels, es ist einfach bequem und schnell. Nur bei ausgeprägten Armkugeln geht es den "alten" Weg, weil die Ärmel oft eingehalten werden müssen.
Zum Umlegen des Halsausschnittes ist 1,5 cm ein bißchen viel - Falten -. In der Regel lege ich ungefähr 1 cm um - ohne Vlieseline -. Die dehnbaren Stoffe kann man ein bißchen drücken und schieben und dann nähe ich mit der Zwillingsnadel von rechts. Bei stabileren dehnbaren Stoffen geht es mit Beleg besser.
Auf Deinen Bildern sieht es doch schon sehr gut aus.
LG Silke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.05.2009, 17:16
Benutzerbild von Adelchen
Adelchen Adelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: in der Nähe von Aachen
Beiträge: 178
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ottobre 2/2009 - "Wind" Tunika ~ Frage zum Halsausschnitt

Ui danke für die schnelle Antwort - soll ich dann vielleicht die Vlieseline wieder rausnehmen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.05.2009, 18:26
Benutzerbild von tortoise
tortoise tortoise ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.09.2003
Ort: zwischen Halle und Bitterfeld
Beiträge: 14.889
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ottobre 2/2009 - "Wind" Tunika ~ Frage zum Halsausschnitt

Hallo!

Ich denke nicht unbedingt rausnehmen, wenn es sich auch mit Vlieseline schön umlegen läßt. Es näht sich dann nämlich besser (hat eben alles seine Vor- und Nachteile Es gibt im Übrigen von Vlieseline auch schmales -band mit einem Kettstich in der Mitte. dieses ist speziell zum Aufbügeln auf solche Ausschnitte und man kann dann die
Nahtzugabe wunderbar in dieser vorgenähten Naht umklappen. Heißt glaube ich Ausschnittnahtband oder so ähnlich.
__________________
Liebe Grüße! Elfi
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Der Kopf ist jener Teil unseres Körpers, der uns am häufigsten im Wege steht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.05.2009, 18:56
Benutzerbild von Adelchen
Adelchen Adelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: in der Nähe von Aachen
Beiträge: 178
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ottobre 2/2009 - "Wind" Tunika ~ Frage zum Halsausschnitt

dieses band hab ich bei meiner oma schon gesehen - werd ma versuchen das drin zu lassen - denk ma der kragen leiert dann auch nicht aus oder?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid "Spindle" Sonnenkleid aus Ottobre 2/2009 als Umstandskleid? quassel2501 Umstandskleidung 7 27.05.2009 23:45
Ottobre 2/2009 Model 12 "Elegance" Hose Fitzi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 19.04.2009 14:14
*HILFE* Ottobre 6/2008 Frage zu Nr. 6 "Dolly" Kleid Libby's Fragen zu Schnitten 3 23.01.2009 11:10
Ottobre 3/06 Halsausschnitt"ende" Nr. 32 Tamani Fragen zu Schnitten 0 20.05.2006 10:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08851 seconds with 14 queries