Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Hat "Molton" noch einen anderen Namen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.05.2009, 22:48
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.486
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hat "Molton" noch einen anderen Namen?

Hallo,

ich kenne Molton auch nur unter diesem Namen. Bei der Warenhauskette, die gerade pleite geht und auch Stoffe führt, gibt es das Zeug in verschiedenen Stärken. Ich hab das mal als Unterlage für den Bügelbrettbezug dort gekauft.

(Wobei ich etwas abwischbares aus Plastik ja hygienischer fände als etwas, das sich vollsaugt und erst später gewaschen wird - das soll doch ein Teil zum Mitnehmen werden, oder? Ich hab keine Kinder, vielleicht erschließt sich mir deswegen der Sinn nicht so ganz... )

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.05.2009, 23:07
Benutzerbild von KerstinMH
KerstinMH KerstinMH ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.05.2009
Ort: Griesheim bei Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Hat "Molton" noch einen anderen Namen?

Danke euch schon mal vorab, ich hab ein paar gute Tipps bekommen und bin inzwischen dank den Tipps auch online fündig geworden- warte dann aber mit dem Bestellen ab, bis ich nächste Woche in der Stadt war, um nochmal im Kaufhaus zu stöbern. Dann hab ich auch einen Preisvergleich.

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
(Wobei ich etwas abwischbares aus Plastik ja hygienischer fände als etwas, das sich vollsaugt und erst später gewaschen wird - das soll doch ein Teil zum Mitnehmen werden, oder? Ich hab keine Kinder, vielleicht erschließt sich mir deswegen der Sinn nicht so ganz... )
Vollplastik ist nicht so toll meiner Erfahrung nach, denn wenn mal was passiert, läuft das einfach nur die Unterlage runter und dann meist genau in den Rücken vom Baby und somit in die Kleidung, uns alles schon passiert. Die Einwegunterlagen saugen alles auf, aber das ist weder für die Umwelt noch für den Geldbeutel eine dauerhafte Lösung. Es passiert ja auch selten was, aber dennoch... Und Molton saugt soweit, das eben alles in der Unterlage bleibt, danach muss sie halt gewaschen werden...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.05.2009, 06:35
Benutzerbild von Cassio
Cassio Cassio ist offline
Puppenmode und Stickdateien
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2008
Ort: Kärnten
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hat "Molton" noch einen anderen Namen?

Also ich habe mir auch selbst eine Wickelunterlage genäht. Diese Plastikdinger sind mir irgendwann auf den Geist gegangen. Ich habe ganz einfach das Innenleben der Wickelunterlage mit einem Frotteestoff überzogen. So kann ich das Ganze bei 60 Grad waschen (oder nötigenfalls sogar auskochen). Damit ich mir nicht die Auflage selbst schmutzig mache, habe ich zusätzlich noch Unterlagen genäht die ich auf die Wickelunterlage lege. Ich habe sie aus wasserdichtem Molton (du kannst aber auch die Betteinlagen für Kinder nehmen) und einem weichen Frottee zusammengenäht und dann das Ganze mit einem Schrägband versäubert. Sind übrigens auch zum Mitnehmen praktisch und auch hygienisch, da ich sie einfach in der Waschmaschine waschen kann.

LG
Katrin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.05.2009, 11:07
Benutzerbild von KerstinMH
KerstinMH KerstinMH ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.05.2009
Ort: Griesheim bei Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Hat "Molton" noch einen anderen Namen?

Meine Wickelunterlage daheim hat auch schon einen Stoffüberzug, hatte ich schon bei meinem Großen so- die sind beide allerdings gekauft. Hab da auch meist noch ein Handtuch (was nun kaum was bringt) oder ein Moltontuch drauf liegen, aber einfach nackig gelassen... Stimmt, das könnte man durchaus auch noch etwas "aufrüschen", damit es schöner aussieht. Nur für unterwegs hab ich noch was gesucht, denn auch wenn es inzwischen viele Wickelmöglichkeiten gibt, find ich es nicht so prickelnd, mein Baby nackig auf das Plastik zu legen, wo vielleicht schon dutzende andere draufgemacht haben. In dem Punkt bin ich einfach empfindlich, auch wenn ich sonst das alles weniger eng sehe...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.05.2009, 16:25
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.495
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hat "Molton" noch einen anderen Namen?

Aber wenn du quasi nur einen "Schutz" für eine bereits vorhandene (offentliche) Wickelauflage suchst, dann geht doch eigentlich jedes beliebige Stück Stoff. Oder wenn du nicht so oft unterwegs bist, dann auch einfach Einmal-Auflagen aus Zellstoff.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Barbie kurz und knapp
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es für diesen Stoff einen "richtigen" Namen? Schmuckstückchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 22.03.2009 06:52
Molton als "Wattierung" für Patchwork-Decke? flohoneymoon Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 03.05.2008 23:39
Ick freu mir so!!!!! oder "wer will und hat noch nicht!" stosi Freud und Leid 6 23.09.2007 01:40
Gibt es einen anderen Namen für Sweatshirtstoff? Uli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 17.10.2005 20:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11122 seconds with 13 queries