Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Frage an die ohne Bügel Rebecca-Fans zur Passform

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.05.2009, 10:25
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Frage an die ohne Bügel Rebecca-Fans zur Passform

Liebste Eileena,

ich denke, wir sollten uns zuammensetzen, mal alle Versuche in einen Topf schmeißen, umrühren und gucken was raus kommt.

Diese Vergleichbarkeit der Körbchen-Größen nach deren Volumen (Inhalt) besagt, dass 115C rein Volumenmäßig genauso viel ist wie 110D, 105E, 100F, 95G, 90H bzw. 85I usw. Somit denke ich, dass unsere Probleme recht vergleichbar sind, denn ich (87/114) habe wirklich die Größe 85 H, evt. sogar 85I, weil der Brustumfang manchmal je nach Messen 116cm ist (ich möchte nicht wissen, was Dein Rechner da ausspuckt!).

Bei mir führt die Bügellosigkeit dazu, dass die Brüste nach außen wegdriften, wobei das Mittelteil dann vom Brustkorb wegkommt. Das Wegdriften geht soweit, dass ich kaum die Arme bewegen kann.

Einige BH habe ich, da sind wohl bei objektiver Betrachtung die Körbchen zu klein. Wenn dann das Mittelteil 3cm absteht, sind die Körbchen gerade passend, aber es gibt das Drift-Problem nicht, weil dafür kein Stoff mehr da ist ...

Den Rebecca habe ich noch nicht genäht - aber ich denke mal, dass die Probematik bei allen Bügel-BH, die man ohne Bügel trägt, auftritt. Bis zu einer gewissen Größe mag das gehen, bei einem Händchen voll Masse z.B., aber bei einer Orange oder gar Pampelmuse ...

Die Masse sucht sich halt den Weg des geringsten Wiederstandes - und weil die Rückenteile nach hinten ziehen, klappen die Brüste nach außen. Ich hoffe, ich habe das verständlich beschrieben. Meine Rückenteile sind daher auch nicht mit so viel Zug. Sonst rutschen die Brüste ja noch mehr um die Ecke.

Soweit meiner Erkenntnisse zu dieser Problematik.

Die einzige Möglichkeit, das Driften abzustellen, ist ein steifes Vorderteil, aber die Oberkante kriegt man nicht steif ohne Bügel!

Zumindest ist mir dafür noch keine Möglichkeit eingefallen.

Ich habe deshalb kürzlich mal wieder einen Bügel-BH genäht. Dieser passt - im Vergleich zu allen anderen - recht gut. Denke ich zumindest, die Meinung des Profis hole ich mir beim BH-Nähkurs im Juni.

Aber ich denke, das wird der einzige bleiben, da ich davon Druckstellen bekomme! Dort wo die Bügel auf dem Bauch sitzen, sind rote Striemen. Solange ich stehe, geht alles noch, aber wehe ich setze mich, dann wird der Bauch hochgeschoben und der Speck schiebt sich um die Bügel herum. Da ich einen Büro-Job habe, ist das ein NoGo.

Somit muss ich wieder versuchen, ob ich nicht doch noch einen besseren bügellosen BH hinbekommen.

Lass uns doch mal zusammen überlegen, was wir noch probieren könnten.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.05.2009, 10:53
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.378
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Frage an die ohne Bügel Rebecca-Fans zur Passform

Zitat:
Zitat von Eileena Beitrag anzeigen
Ich habe UB 113 und OB 128 und bin laut einem BH-Buch immer von 115C ausgegangen.
Jetzt habe ich heute einen neuen Blog kennen gelernt, auf dem befindet sich ein ultimativer BH-Größen Rechner.
Bei meinen Angabe hat er mir 100H ausgespuckt.
Nicht jeder BH Rechner taugt. Wir haben hier schon diverse Threads die sich mit den wahnwitzigen Ergebnissen einiger BH Rechner befassen. Wirf doch stattdessen lieber einen Blick in diesen Thread wenn du Hilfe bei der Größenfindung brauchst.
Bei einer UB von 113 ist ein Schnitt in Größe 115 die richtige Wahl, wenn du sehr feste BH's bevorzugst kannst du dich stattdessen auch für 110 entscheiden, mit entsprechend größerem Körbchen. Von Versuchen in Größe 100 würde ich persönlich abraten, insbesondere wenn du dich schon jetzt "eingebunkert" fühlst. Für mich geht bei zu kleinem Unterbrustband die Bequemlichkeit flöten mal ganz abgesehen davon das die Gummis ausleiern werden weil sie auf Dauer solchen Überdehnungen nicht gewachsen sind.

Zitat:
Zitat von Eileena Beitrag anzeigen
Was mich nur stört ist das bei mir immer das Mittelteil absteht.
Damit musst du bei bügellosen BH's leben. Selbst bei perfektem Sitz wird das Mittelstück nie so eng anliegen wie bei einem BH mit Bügel.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.05.2009, 11:09
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Frage an die ohne Bügel Rebecca-Fans zur Passform

Zitat:
Oder hast du bereits bügellose BHs bei denen das Mittelstück anliegt
Zitat:
Damit musst du bei bügellosen BH's leben. Selbst bei perfektem Sitz wird das Mittelstück nie so eng anliegen wie bei einem BH mit Bügel.
Also erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
Das das Mittelteil ohne Bügel immer absteht, ist mir klar, hab mich da unglücklich ausgedrückt. Bei meinen Sport-BHs die ich jetzt trage (sind die einzigen die ich zu einem noch erschwinglichen Preis in der Größe bekomme) ist das auch so. Allerdings in einem Rahmen wo es durch das T-Shirt nicht auffällt. Ok ohne Kette fällt es beim Rebecca auch nicht auf, aber wenn die Kette dann auf dem BH aufliegt, ist das Abstehen eine bisschen zu viel.

Ich muss mal schauen, im Augenblick sind beide Akkus der Digis leer (klar was sonst). Ich denke ich werde einfach mal ein paar Fotos von den 3 BH´s die ich so habe und wo wenigstens der Busen reinpasst machen und hier einstellen. Mal sehen ob ich auch Bilder von der Draufsicht hinbekomme.

@Rita ja wäre doch mal eine Maßnahme, vielleicht finden wir gemeinsam eine Lösung.

Das Fronleichnam-WE habe ich mir schon fest als BH-WE reserviert. Ich kann zwar nicht dauerhaft an der NäMa sitzen, weil GöGa da "nur" Frühschicht hat, aber immerhin können die nächsten Testkörbchen erstellt werden.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.05.2009, 11:32
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Frage an die ohne Bügel Rebecca-Fans zur Passform

Wo wohnst Du noch????
Mein BH-Kurs ist übrigens vor dem langen Wochenende.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.05.2009, 11:45
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Frage an die ohne Bügel Rebecca-Fans zur Passform

Ich war gerade mal messen.

Früher (bevor ich anfing die Dinger selbst zu nähen) war es bei mir so, dass der BH sich von Brust zu Brust "spannte" wie eine Hängematte, das hat mich schon unter Blusen manches Mal gestört. So ist mein Zauberkreuz nicht. Wenn ich ein Lineal über die Brustspitzen lege, dann sind es von dort bis zum BH 4,25cm und dann noch mal 2,5cm bis zum Brustkorb.
Bei dem letzt genähten bügellosen in Bügelform sind es 4,5 + 2,25 - wobei die Brustspitze da weiter außen sitzt.

Ich mache aber in die Oberkanten auch immer Gummiband und habe Zug auf den Trägern.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ohne bügel , rebecca

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nochmal Passform Rebecca: Bügel oder Cupgröße? rotemalu Januar 2009 51 27.01.2009 15:56
Kwik Sew für Kinder - Frage zur Passform & Download-Schnitt? DorisL Fragen zu Schnitten 3 01.07.2008 09:26
frage zur passform der ottobre jazzpant Princessmom Rubensfrauen 20 21.03.2008 23:05
Frage zur Passform von Neue Mode Schnitten - Mantel banni Fragen zu Schnitten 9 31.10.2007 14:59
frage zur passform naehjulchen Dessous 10 28.10.2006 09:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07849 seconds with 13 queries