Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Brauche Hilfe bei einer Schnittkorrektur aus "Die große burda Nähschule"

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.05.2009, 21:08
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.658
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Brauche Hilfe bei einer Schnittkorrektur aus "Die große burda Nähschule"

Zitat:
Zitat von Melaike Beitrag anzeigen
Hallo Kerstin,
ja, die Weste hat Teilungsnähte. So wie du das beschreibst, habe ich es auch schon gemacht. Nun wollte ich es ganz "professionell" nach Burdaanleitung machen und scheitere am Einzeichnen der vertikalen und der horizontalen Hilfslinie. Ich frage mich, wonach man sich dabei richtet. Bei dem seitlichen Vorderteil höchst wahrscheinlich nach dem höchsten Punkt der Kurve, aber in welchem Winkel und von welchem Punkt unter dem Armausschnitt zeichne ich die Hilfslinie? Der Ausgangspunkt der Hilfslinie im mittleren Vorderteil von oben ist mir auch nicht klar. Treffen die beiden sich dann auf dem Brustpunkt?
Was mich auch irritiert bei der Abbildung 3 (S.32) ist die Tatsache, dass sich das mittlere Seitenteil so problemlos anpasst, wo haben die Burdaleute denn die Brustkurve des Seitenteils verschwinden lassen, es sieht doch so aus als sei die Brust total flach?
Offensichtlich hast du das Buch auch zur Hand und verstehst hoffentlich, was ich meine.
Danke au jeden Fall schon einmal für deine Hilfe. Falls ich das Problem mit deiner/eurer Hilfe nicht gelöst kriege, werde ich es wieder so machen wie von dir beschrieben. LG Monika
"Professionell" ist, was funktioniert
Die Absteckmethode ist eben die Praxis; die Zeichenmethode die Theorie. Wen du der Theorie folgst, kann dir aber keiner garantieren, dass die Änderung hinterher auch zu deinem Körper passt. Es ist gar nicht die Frage, was "professioneller" ist; einzig wichtig ist doch, dass es hinterher passt, oder?

Auf dem Brustpunkt scheinen sich die Linien nicht zu kreuzen, denn dann müssten sie in Abb. 1 ganz woanders zusammenlaufen. Denn Abnäher zeigen immer in Richtung Brustpunkt, und der wäre ja dann auf Zeichnung 1 viel weiter rechts und tiefer.

Da für das Einzeichnen der Änderungslinien bei Burda auch keinerlei exakte Angaben gemacht werden, würde ich sie einfach pi mal Daumen so einzeichen, wie sie da zu sehen sind - also etwa zwei Zentimeter unter dem Armausschnitt und z.B. mittig von der Schulter runter. In deinem Fall dann leicht schräg verlaufend zur größten Rundung der Kurve des Seitenteils hin.

Das Seitenteil legst du so an, dass die oberen Zentimeter glatt aneinander liegen; dann liegt das Seitenteil leicht "schief", und die Naht weiter unten klafft auseinander, wie du auf der Zeichnung ja auch siehst. Die Rundung ist also nicht flach gemacht worden; das wäre nur der Fall, wenn gar kein Abstand zwischen den beiden Teilen wäre, aber da ist ja einer. Er ist nur bei Burda recht klein; das würde ich aber nicht überbewerten.

Bei sewnsushi.de gibt es übrigens auch eine Anleitung für die Änderung für zuviel Oberweite, die aus amerikanischen Büchern stammt. Da wird bei der Änderung vom Brustpunkt ausgegangen, was ich logischer finde. - Da Burda aus mir unerfindlichen Gründen den Brustpunkt nicht angibt, und sowieso jeder Körper anders ist, ist es dann am besten, du hältst dir die Teile an und markierst deinen eigenen Brustpunkt, und gehst dann davon für die Änderung aus. Denn wie gesagt, die Änderung muss zu dir passen.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.05.2009, 22:02
Melaike Melaike ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Brauche Hilfe bei einer Schnittkorrektur aus "Die große burda Nähschule"

Hallo Kerstin,

ich habe gestern beim Leserservice von Burda angerufen und die nette Dame am Telefon hat mir erklärt, dass sich diese Hilfslinien im Buch einzig am Armausschnitt orientieren und der Brustpunkt
nicht berücksichtigt wird.

Heute habe ich, wie du auch vorschlägst, die Linien pi mal Daumen eingezeichnet, das Mittelteil leicht übereinander

geschoben und das Seitenteil entsprechend angepasst.
Das Probeteil, das ich dann genäht habe, ist immer noch nicht optimal, aber schon wesentlich besser als das, was ich bisher an Oberteilen genäht habe.
Vielen Dank für deine wirklich hilfreichen Hinweise und Tips.
LG Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von einer die auszog die "eierlegende Wollmilchsau" zu finden kaufrausch Das Forum für die Freude über die NEUEN 27 06.08.2009 10:15
"Nähen leicht gemacht" vs. "die große Burda-Nähschule" klebefro Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 08.01.2009 16:38
"Burda - Nähen leicht gemacht" oder "Die große Burda Nähschule"???? sanne_s Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 25.05.2008 01:38
Hilfe Karo- Rock aus "burda easy fashion" Lilykatze Fragen zu Schnitten 4 03.05.2008 23:25
Die große Burda-Nähschule. Von Abnäher bis Zuschneiden Lissje Nähbücher 16 03.05.2006 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10370 seconds with 13 queries