Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gardinen fürs ungebaute Haus!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.05.2009, 07:44
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.281
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gardinen fürs ungebaute Haus!

Zitat:
Zitat von janchen Beitrag anzeigen
Mir wäre es zu heikel. Ich würde es erst machen, wenn alles fertig ist und die Gardinenstangen hängen.


DAS mein ich aber auch
DAS hat was mit der fertigungs-genauigkeit zu tun :

bei den maurern und betonbauern wird nämlich nur auf + - 5 cm genau gearbeitet, das bedeutet, daß du abweichungen bis zu 10 cm in einer fassade oder auch geschoß-höhe haben kannst

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.05.2009, 08:04
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gardinen fürs ungebaute Haus!

Hallo,

ich würde jetzt auch noch keine Gardinen nähen. Ich würde den fertigen Raum auf mich wirken lassen und danach die Gardinen anfertigen - zum Beispiel die Länge ermitteln.
Allerdings habe ich bei solchen Planungen ein sehr schlechtes Vorstellungsvermögen.

LG Martina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.05.2009, 11:00
susella susella ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gardinen fürs ungebaute Haus!

Zitat:
Zitat von josef Beitrag anzeigen


bei den maurern und betonbauern wird nämlich nur auf + - 5 cm genau gearbeitet, gruß josef
Rohbautoleranz sind +/-3 cm zulässig. *klugscheißoff* Betonbauer sind manchmal genauer als man gemeinhin denkt, da staune ich immer wieder.

Der Fußbodenaufbau muss in der Planung schon berücksichtigt sein. Im Grundriss wird die Fensterhöhe immer in Bezug auf die Oberkante Fertigfußboden angegeben. Außer es ist ein Schalplan vom Statiker. Da wäre aber nur der Beton dargestellt. Keine Türen und Ausbau und so. Also gehe ich davon aus, dass du den Architektengrundriss meinst. Die Oberkante ist aber als Rohbaumaß angegeben, wenn noch geputzt wird dann wieder 1 bis 1,5cm abziehen.

Falls Du die Rohbauhöhe meinst: Mit Fußbodenheizung sind 7cm eher knapp bemessen. Da braucht man so ca. 10-12 cm. Da der Estrich höher wird. Also mal nachfragen was geplant ist.

Und dann musst Du Dir überlegen, wo die Gardinenstange hängen soll. Ich als Architektin würde sagen: Muss man mal aufzeichnen ;o)

Und dann habt ihr irgendwelche Unwägbarkeiten im Bau und entscheidet Euch für kleinere Fenster weils Geld alle ist, was ich Euch nicht wünsche, der Fußbodenkommt höher, weil die Geländehöhen nicht stimmen, oder was weiß ich, man hat schon Pferde vor der Apotheke usw....

Also schlussendlich, mein Tipp: Einmal aufzeichnen, mit dem Architekten oder Bauleiter sprechen, die oberen Kanten später nähen.

Gruß
Anja
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.05.2009, 11:30
Benutzerbild von Winterhexe
Winterhexe Winterhexe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2006
Ort: Lübeck
Beiträge: 228
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gardinen fürs ungebaute Haus!

Oder anstatt Schlaufen einfach Bänder nähen, die dann später mit Schleife etc. an der Gardinenstange auf Höhe gebracht werden. Die Bänder würde ich dann allerdings etwas länger machen - kürzen kann man sie dann immer noch.
__________________
Denken ist allen erlaubt, vielen bleibt es erspart (Curt Goetz)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.05.2009, 20:22
Tanta409 Tanta409 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gardinen fürs ungebaute Haus!

Schon mal DAnke für Eure bisherigen Antworten!
Also der Estrich mit Bodenbelag wird wohl 18 cm.
Fenstersturzhöhe ist 2,31 m. Die Höhe der Gardinenstange weiß ich nicht, auf jedenfall soll es eine Stange sein die nicht direkt unter der Decke angebracht wird.
Den Farbigen Rand nähe ich selbst dran, also unten.
Bisher gibts für mich 3 Möglichkeiten.
Entweder einfach drauf los und dann ein bisschen mit der Höhe der Stange variieren, oder die beiden Tips von hier.
Also entweder die Schlaufen noch nicht dran nähen, oder die Idee mit den Bändern find ich auch nicht schlecht. Weiß nur nicht ob es zu überladen wird, weil die Schlaufen oder dann die Bänder in Unterschiedlichen Farben werden sollen. Also Unten einen ca 30 cm orange farbenen Streifen, dann bis oben weiß und oben dann orange, gelb und rot farbene Schlaufen.
(Hab ich mir bei Bon Prix abgeguckt. Voile Olga heißt die, da aber mit Ösen)
Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee, werde aber über die Vorschläge nachdenken und versuchen mir das mit den Bändern vorstellen..
DANKE
Gruss
Tanta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähmaschinehaube als Haus DiehlDiana Hüte und Accessoires 5 09.12.2008 23:13
Gardinen...oder bessere Ideen fürs Fenster ? lelu Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 31.07.2008 16:29
Tildas haus Angelsnight83 Tilda - ein Name - ein Stil 19 18.07.2008 12:49
Haus vermieten,..... Mel Freud und Leid 15 10.01.2006 10:22
Tipp rum ´s Haus sonnenblume Freud und Leid 10 16.11.2005 17:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26462 seconds with 13 queries