Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Fragen um meinen "Rebecca"

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 29.05.2009, 18:26
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.492
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Fragen um meinen "Rebecca"

Zitat:
Zitat von Antje J. Beitrag anzeigen
Hallo Näherinnen von Rebeccas,

UBW größer wie 85 schneide ich nur ungerne zu, da im Vergleich zu meinen beiden bestpassenden, bequemsten Kauf-BH's (die beider schon etwas älter und ausgeleiert sind) das Rückenteil schon recht lang ist. Siehe Foto. Antje
Hi, aber Du kannst doch die richtige Unterbrustweite nehmen, damit es vorn dann paßt und hinten einfach ein Stück Weite aus dem Rückenteil nehmen, oder nicht?

Ich hab für meine Freundin einfach ausgemessen, wieviel das hinten zu weit ist, denn sie hat auch vorn suuuuuper viel und braucht auch eine große UBW. Das was zu weit ist ( sagen wir 3 cm oder so auf jeder Seite) dann einfach rausnehmen wie folgt: Rückenteil ca. in der Mitte durchschneiden, also den Schnitt vom Rückenteil. Dann übereinanderschieben, damit das 3 cm kürzer wird, dann oben und unten begradigen, weil das ja nicht mehr genau paßt.

Dann die zu weiten Rückenteile wieder abtrennen, Schnitt auflegen und nochmal ausschneiden. Dann kann man die wieder verwenden. So habe ich das gemacht.Wenn es kleiner wird, geht es immer, aber größer ist halt schlecht, weil DU ja keinen Stoff ankleben kannst.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 29.05.2009, 18:29
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.492
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Fragen um meinen "Rebecca"

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
hallo,
@nalpon: da hast du recht, ist umständlich, aber das sind Bilder, die möchte ich teilweise später wieder löschen und ich glaubte in der Galerie komme ich da leichter ran. Sie sind auch nur mit reichlich Überwindung eingestellt worden...zeigen zuviel von mir. Dafür stehen sie fein säuberlich sortiert nebeneinander...
lG deo
Hi Deo,
nein, die kannst Du auch, wenn Du sie als Anhang hier einstellst, ganz leicht löschen. Aber es ist halt ein Nachteil, wenn die weg sind, weil andere HS, die das dann lesen wollen und von diesen Erfahrungen profitieren, nicht mehr nachvollziehen können, was wir meinen, weil wir uns ja auf Bilder beziehen, die es nicht mehr gibt.

Aber das mit der Überwindung verstehe ich natürlich auch, obwohl Du doch eine Superfigur hast.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 29.05.2009, 20:19
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Fragen um meinen "Rebecca"

hallo nalpon,

o.T.:ach ist das lieb, *fast getröstet bin*, eine Superfigur ist das wohl nicht. Vor 10 Jahren vielleicht, 8kg weniger, obwohl ich das da auch ganz anders gesehen habe. Habe für die Fotos fein säuberlich die "Röllchen" ausgeschnitten, und die sind in meiner Körpermitte wirklich reichlich.

Zum Thema: meine Messungen hatten 76/97 ergeben, UB "knatscheng". Das was ich jetzt genäht habe 75H, hinten 70 (und leider auch heute noch nicht mit Fotos einstellen kann) entspricht den Empfehlungen: 2 Querfinger kann ich unter dem nach vorn gedrehten Verschluß langführen bis über die vorderen seitlichen Rippen.
Kann es sein, dass man das Gewebe in seiner Weichheit berücksichtigen müßte? Knatscheng gemessen bedeutet bei mir: auch das Maßband schneidet deutlich ein. Bei schlanken Frauen mit straffem Gewebe kommt es womöglich zu anderen Empfehlungswerten. Was meint Ihr?

Resultat nach 6h Tragen gestern: wird auf den seitlichen Rippen und vorn auf den Rippen unangenehm, die Atemzüge merke ich beklemmend auf den seitlichen unteren Rippen auch fast alle und abends: nach 12h Tragen, ich war froh, das ich das Teilchen von mir werfen konnte, hatte Striemen. Heute 6h: ähnlich wie gestern. Das Rückenteil hinten blieb wo es sollte, schob sich nur am unteren Rand zusammen (ich sitze immer wieder krumm und dann die Röllchen vorn...) die Bügel haben immer noch ein wenig Wanderungstendenz nach unten. Körbchen vermutlich immer noch zu klein. Dazu aber nun am WE weiter, ich hoffe auf einige freie Zeit und werde Euch mal in weitere Überlegungen einbeziehen.
Jetzt geht`s erst mal ins Kino
Allen fröhlich Pfingsten!
deo
p.s.
die Beiträge kann man später noch ändern? (Wie jetzt gerade eben? *gg*)
ja ich dachte nur kurze Zeit, ca 24 h, später nur über Admin, glaubte ich.
Und in der Galerie, stelle ich mir vor geht es allein oder für Admin leichter.
p.p.s.
Nein wenige wollt ich stehen lassen, wär sonst frustran für Nachleser...

Geändert von deo (29.05.2009 um 20:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 29.05.2009, 20:38
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fragen um meinen "Rebecca"

Hi,

danke für die super Idee. Das werde ich so ausprobieren, also 90 C zuschneiden, das Rückenteil aber in ca. 80 umwandeln durch Schnitt durch die Mitte. Werde über das Ergebnis berichten. Klasse, dass es euch gibt! Träger lieber nach außen oder nach innen? Muss ich wohl ausprobieren und vergleichen wo sie am besten sitzen. 'Evtl. mit 2 Schnitten das Rückenteil kürzen, mit gleichen Abständen zu Trägern. Oder mal gucken, wie das 80 Rückenteil zum 90 Vorderteil im Schnitt passt. Diesen Rebecca hier einfach laut Anleitung fertig nähen und jemandem schenken den er passt.
Wünsche euche allen ein schönes Wochenende und feine Näherfolge.
Grüße
Antje
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 29.05.2009, 20:46
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Fragen um meinen "Rebecca"

hi Antje,

die letzte Idee finde ich köstlich, mag auch keine TFTs...
Bei mir kommt es so, das ich die Träger hinten wieder enger zueinander setzen möchte, sie drohen über meine schmalen Schultern zu rutschen. Das Verschlußstück allein im äußersten Häkchenpaar geschlossen misst im gespannten Zustand allein schon 6cm.
Oder wie meintest du das mit innen/ außen?

lg deo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Bastelarbeit" für meinen Rücken.... Debora Basteln 9 03.04.2009 23:15
Nun starte ich "meinen" 1. Tauschring carolinschaetzchen Tauschringe 434 23.03.2009 14:16
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
ein paar Fragen zum Thema "Digitalisieren lassen" Schmuckstückchen Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 11 09.09.2007 13:57
anfänger hat ein paar "dumme" Fragen ... Nicole01 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 12.06.2005 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07832 seconds with 14 queries