Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Fragen um meinen "Rebecca"

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 04.06.2009, 01:15
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.492
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Fragen um meinen "Rebecca"

Oh, ich sehe gerade, Du bist schon dran am Aufspreizen vom Obercup senkrecht. Kommt davon, wenn man so vorlaut ist wie ich und nicht erst mal alles durchliest.

Ich glaub, Du brauchst keine Hilfe mehr, kommst ja von allein auf alles.

Zitat:
Immer noch verträgt das obere Cup ein leichtes Aufdrehen entlang der senkrechten Kulilinie.
__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (04.06.2009 um 01:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 04.06.2009, 01:22
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.492
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Fragen um meinen "Rebecca"

Wegen der starken Querzugfalten im Mittelteil: Also wenn das wirklich von Brustansatz zu Brustansatz reicht, also die richtige Breite hat, dann hat Ela mir den Tip gegeben, die Charmeuse etwas kleiner zuzuschneiden als das Mittelteil, dann gibt es nicht so starke Querfalten am Oberstoff. Natürlich die Charmeuse aber Bündig mit dem Oberstoff nähen, sonst nützt es nichts. Ist das irgendwie verständlich?

Sag mal, kannst Du oben vielleicht das Mittelteil noch bißchen enger bekommen, also wirklich nur 2 cm netto für die beiden Bügelbänder?

WENN Du das machen solltest, mußt Du aber den Obercup wieder um den Betrag, den Du wegnimmst, verlängern, also an jedem Obercup die Hälfte dieses Betrages, den Du am Mittelteil noch wegnimmst.

Wenn es schmaler wäre, könnte es besser zwischen die Brüste. Weiß nicht, ob Du da noch Spielraum hast.

Wenn DU jetzt völlig undehnbaren Stoff hast, ist das am allerschwersten anzupassen. Leicht dehnbarer Stoff schummelt sich immer irgendwie hin.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 04.06.2009, 01:29
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Fragen um meinen "Rebecca"

och nö och nö, gern Kommentare/ Hilfen und wenn es nur die Bestätigung ist.
Der Nippel liegt genau in der Mitte.
Also, ich habe jetzt in schwarzen Stoff geschnippelt und hoffe, dass ich bald zum Zusammentackern komme. Jetzt ist eher die Kunst gefragt, den so schön fest und möglichst nicht auftragend hinzukriegen.
Mehr Fotos kommen von mir heute nicht.
Ich danke allen und ganz besonders dir, Miri, für so viel Einsatz!
liebe nächtliche Grüße
D.
deo
p.s. sehe da noch einen post,
Stimmt, mein Mittelteil wollte ich ja schmaler machen. Ich hatte allerdings immer den Bügel "richtig" gedrückt, wenn ich die Veränderungen beurteilen wollte. Müsste trotzdem hinkommen. Der Tip mit der Charmeuse kommt auch gerade rechtzeitig.
Ich denke, das nicht gespannte Bügelband trägt auch zu den Zugfalten mittig und seitlich davon bei.
Der schwarze Stoff wird "mogeln" helfen...

Geändert von deo (04.06.2009 um 01:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 04.06.2009, 01:35
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.492
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Fragen um meinen "Rebecca"

Hi Deo,

also wenn DU noch probieren willst, mir ist gerade eingefallen, altes Bettlaken müßte auch gut gehen, Leinen ist undehnbar und kann ohne Tränen zerschnibbelt werden.

Bin gespannt auf weitere Fortschritte. Macht richtig Spaß.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 04.06.2009, 02:20
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.492
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Fragen um meinen "Rebecca"

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
Der Nippel liegt genau in der Mitte.
...
So, noch ein Post: Also wenn Du das Mittelteil um den Betrag, den Du am Obercup aufspreizt nach oben verlängerst, verschiebt sich die Quernaht ja nicht. Da hatte ich einen Denkfehler, weil ich mir ja alles abstrakt vorstelle.

Wenn Du das Mittelteil nicht verlängerst, mußt Du den Paßpunkt in der Kurve am Mittelteil um diesen Betrag nach unten verschieben, DAS würde dann gegen die Schrägfalten helfen. Dann hättest Du in der Mitte unten wieder etwas zuviel, aber weil es nur ein paar Millimeter sind,könntest Du das einhalten. Würde ja dem "Rausspringen" entgegenkommen.

WENN das doch zuviel wäre zum Einhalten,dann den nächsten Paßpunkt auch verschieben, so daß der Cup insgesamt gedreht wird um diese paar Millimeter. Dann pludert wahrscheinlich der Obercup wieder und DANN an der Außennaht vom Obercup, wo der Obercup auf den Seitencup trifft, diese Millimeter verlaufend wegnehmen. DANN erst dreht sich der Seitencup. Und dann mußt Du den Seitencup an das Rückenteil auch angleichen, der steht dann etwas hoch dort, aber das kann man einfach wegschneiden. Dieses Ministück.

Sodele, jetzt geh ich Heija,hab den Compi extra nochmal angemacht, um das loszuwerden.
__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (04.06.2009 um 02:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Bastelarbeit" für meinen Rücken.... Debora Basteln 9 03.04.2009 23:15
Nun starte ich "meinen" 1. Tauschring carolinschaetzchen Tauschringe 434 23.03.2009 14:16
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
ein paar Fragen zum Thema "Digitalisieren lassen" Schmuckstückchen Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 11 09.09.2007 13:57
anfänger hat ein paar "dumme" Fragen ... Nicole01 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 12.06.2005 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07683 seconds with 14 queries