Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Zuschneidematerial

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.05.2009, 09:50
elimade elimade ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2008
Beiträge: 110
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Zuschneidematerial

Wenn Du genügend Platz hast würde ich dir auch eine 60 x 90 cm große Schneidematte empfehlen, ich würde meine nicht mehr hergeben, ebenso das 60 x 15 cm große Lineal.

Liebe Grüße

elimade
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.05.2009, 10:33
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Zuschneidematerial

Hallo
na dann werde ich mich auch mal "einmischen" :-)
Wenn du einen grpßen Tisch (Zuschneidefläche) zur Verfügung hast, Matte 60x90 cm. Ich habe zwei davon und beim Zuschneiden von Bekleidung kommen beiden nebeneinander auf den Fußboden. Sonst liegen sie übereinander auf meinem Zuschneidetisch (zwei Holzböcke mit einer Küchenarbeitsplatte drauf).
Dann Rollschneider,.... der meistgebrauchte ist wohl der 45 mm große. Da möchte ich dir auch einen Tipp geben. Es gibt welche, wo man die Schneideklinge nach Gebrauch selber sichern muß und andere, wo die Klinge gesichert ist, sobald man den Schneider aus der Hand legt. Ich habe einen großen Verschleiß an Klingen gehabt, da ich immer das Sichern vergaß und beim Weglegen des Rollschneiders so manche Macke dadurch in Kauf nehmen mußte. Nun habe ich seit ein paar Jahren einen gelb-schwarzen, wo durch "Loslassen des Griffs die Klinge sofort gesichert ist. Das nur so als meinen eigenen Erfahrungswert. :-)
Lineale waren/sind bei mir bis heute zwei Stück unentbehrlich. 15 x 60 cm und 15x15 cm. Habe zwar noch viele andere, aber diese sind ständig in Gebrauch.

Es gibt in manchen Shops auch Sets. Gebe doch hier mal den Begriff "Patchworkmatte" ein. Da wirst du vieles finden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.05.2009, 11:33
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.889
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Zuschneidematerial

Was mir noch eingefallen ist: falls du mal zu Näh- bzw. Patchworktreffen gehen wirst ist die 45 x 60 cm große Matte besser zu transportieren
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.05.2009, 12:56
weltmeer weltmeer ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: hinterm Deich
Beiträge: 300
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Zuschneidematerial

...ich wollte konkret über die unterschiedlichen Marken oder Qualitätsunterschiede von Schneidematten und Rollschneidern erfahren, da es große Preisspannen gibt, die vermutlich auch qualitativ darüber entscheiden, ob es eine billige oder langfristig preiswerte Anschaffung ist. Danke!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.05.2009, 13:22
Benutzerbild von Lotte
Lotte Lotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Auf dem platten Lande
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Zuschneidematerial

Hallo

Bis jetzt habe ich nur die Lineale von Prymund bin damit äußerst zufrieden. Ich bin froh, daß mir damals gleich das "gute" geschenkt wurde. Selber habe ich mir im Versandhandel eine große billige Schneidematte gekauft. Gut sie funktioniert aber besser ist die von Prym. Es stecken keine Fäden drin, die Oberfläche schließt gleich wieder und ich empfinde es so, als ob die Klinge länger scharf bleibt. Kann auch Einbildung sein.
Längerfristig sind die teueren Dinge doch besser. Leider ist es schon ein großer(finazieller) Happen, aber das Arbeiten damit ist auch ein Freude.
__________________
Liebe Grüße

Lotte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
nähzubehör , rollenschneider , schneideplatte , patchworkfragen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11127 seconds with 13 queries