Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Fragen zu Wildseide

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.05.2009, 23:15
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Fragen zu Wildseide

@jadzia
?????
Das hat weniger mit 'Naturprodukt' zu tun!
Seiden kann man auf alle Fälle in der Reinigung behandeln lassen.!!!!

Geändert von rightguy (12.05.2009 um 23:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.05.2009, 23:18
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.250
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Fragen zu Wildseide

Hallo - wenn es wirklich Wildseide ist, dann würde ich auch mit Sonnenlicht sehr vorsichtig sein - ich hab mal welche verarbeitet - und die hatte dann schon vom (zugegeben mehrwöchigen) Rumliegen während der Näharbeiten sehr unschöne Ausbleichungen.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.05.2009, 23:36
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Fragen zu Wildseide

Ich würde es testen, aber Wildseide hält Maschinenwäsche im Schonwaschgang bei 30°C mit Seiden/Wollwaschmittel gut aus.

Wenn ich es hinterher waschen können will, dann wasche ich es auch vorher.

Sonne ist der größere Feind...

Auch Dupion an sich hält im Prinzip die Waschmaschine aus, aber er verliert einiges bis alles von seinem Stand (das kann gewünscht sein) und man sollte mit Schleudern sehr vorsichtig sein, sonst könnte es sein, daß man hinterher Knitter hat, die nicht wieder rausgehen...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.05.2009, 00:33
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.643
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Fragen zu Wildseide

Ich plädiere auch unbedingt für die Probewäsche an einem kleinen Stück.

Wildseide übersteht die Wäsche oft tadellos, aber je nach Färbung kann es auch passieren, dass ein Grossteil der Farbe ausblutet und/oder unschöne Farbstreifen entstehen.
Bei Doupion hatte ich schon mal einen, der sich im Wasser zu einer Art Crinkle verwandelt hat - lauter kleine Knitterfalten, die nie wieder rausgingen. Manche werden lappig, anderen macht das Waschen wieder überhaupt nichts aus.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.05.2009, 10:47
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Fragen zu Wildseide

Unbedingt Probewäsche!!! Wegen der Farbe und weil Dupionseide.
Ich habe etliche Nachthemden aus Seidensatin (Waschseide?) welche ich schon seit Jahren in der Maschine 30° wasche (eines ist sogar schwarz) und feucht bügle, die sind immer noch tiptop. Also im Prinzip hält Seide Waschen gut aus. Aber Dupion???
Wie anfangs erwähnt wurde: Wildseide ist das glaub' ich nicht, hab nämlich auch ein Nachthemd daraus, das ist ähnlich wie labbriger Leinen, war dunkelrot neu, ist aber dann etwas ausgeblutet (nicht schlimm), wäscht sich aber auch gut.
Liebe Grüsse Liselotte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 Fragen zu Cupro ute123 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 14.06.2008 15:54
Fragen über Fragen, zu Stoff JustTinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 12.06.2008 08:37
Fragen zu Bändern Gluglu Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 08.10.2007 15:17
Fragen über Fragen zu Ottobre Kleid Yogakatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 02.06.2007 15:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23153 seconds with 14 queries