Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Marfy Schnitte

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.05.2009, 21:08
juanita juanita ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 40
Downloads: 0
Uploads: 0
Marfy Schnitte

Hallo,
noch mal eine Frage an diejenigen, die schon Erfahrung mit Marfy-Schnitten haben:
Sind extra Schnittteile für das Futter dabei oder muß man sich die Burda-mäßig aus den anderen Teilen zurechtbasteln?
Da ich in letzter Zeit fast nur Vogue-Schnitte gemacht habe, bin ich durch die meiner Ansicht nach viel besser passenden Futter-Schnitte etwas verwöhnt und wollte mal nachfragen, bevor ich mich auf das Abenteuer, ohne Anleitung zu nähen, einlasse, und dann auch noch die Krise wegen der Fütterei kriege.

LG, Anja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.05.2009, 23:27
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Marfy Schnitte

Hallo Anja,

wenn Du mal in die Suchfunktion Marfy Schnitt eingibst erhälst Du 44 Einträge.
Bei Marfy gibt es 77 Beiträge und bei Moda Marfy gibt es immer noch 28 Beiträge.

Da ist nicht nur vieles (mehrfach auch von mir) erklärt sondern, auch Erfahrungen nachzulesen und es gibt auch einen WIP zu einer Bluse.

Wieso soll eine fehlende Näh-Anleitung ein Abenteuer sein?

Von Deinen Nähkenntnissen schreibst Du leider nichts, daher weiß man auch nicht, ob Du nun zwingend eine Nähanleitung brauchst.

Viele Grüße
Helga
(ich liebe, nähe und trage Marfy Schnitte)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.05.2009, 12:01
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Marfy Schnitte

Hallo Anja,
also bei den Marfy-Schnitten, die mir bisher zu Gesicht gekommen sind, musste man den Futterschnitt selbst zeichnen.
Für mich ist das allerdings nicht weiter schlimm, denn ich muss bei Jacken normalerweise ein Probemodell nähen und so manches ändern.
Wenn ich dann einen fertigen Futterschnitt habe, muss ich alle Änderungen auch wieder auf diesen Schnitt übertragen. Das ist oft aufwändig, weil der Futterschnitt von den Linien nicht ganz dem Schnitt vom Oberstoff entspricht. z.B. sind Abnäher zugedreht, etc.
Mir ist es daher manchmal lieber, ich kann den Schnitt vom Oberstoff nehmen. Ich ziehe dann die Belege ab und mache die nötigen Änderungen für Mehrweite wie Bewegungsfalte, etc. Das geht nämlich meist schneller.

Also keine Bange wegen der Marfy-Schnitte. Die Schnitte sind sehr gut gezeichnet und haben Pfiff. Für das Zeichnen der Futterteile musst du halt einmal irgendwo nachlesen, welche Änderungen man gegenüber dem Oberstoff-Schnitt machen muss.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.05.2009, 12:50
juanita juanita ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 40
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Marfy Schnitte

Lieben Dank für die Auskunft,

auch wenn ich gehofft hatte, um diese ungeliebte Arbeit herum zu kommen.

Da ich die meisten Schnitte ohne grosse Änderungen machen kann, war ich von dem Komfort, einen toll passenden Extra-Schnitt für das Futter zu haben, natürlich begeistert.
Bis dahin kannte ich ja nur das Burda-Gewurschtel mit Stoffteil=Futterteil.

Da ich hier noch einen schönen karierten Tweed liegen habe, für den ich leider ausser bei Marfy kein wirklich passendes Schnittmuster gefunden habe, ist dann jetzt wohl für mich der Zeitpunkt gekommen, mich mit dem Thema Futterschnitt zeichnen auseinanderzusetzen.

Vielen Dank noch mal für's Mutmachen,

LG, Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
futterschnitt , marfy

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Marfy Schnittmuster ninoheavy Fragen zu Schnitten 2 16.04.2009 17:22
Marfy juno Händlerbesprechung 4 09.02.2008 14:32
Moda Marfy sonoemi Fragen zu Schnitten 2 06.11.2007 06:37
Moda Marfy Frau Bratbecker Zeitschriften 23 17.04.2007 15:59
Marfy-Schnitte, wie sind die Größen? eigenhaendig Fragen zu Schnitten 17 16.12.2006 22:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06735 seconds with 13 queries