Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hose füttern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.05.2009, 15:47
Benutzerbild von Bazi
Bazi Bazi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2002
Ort: Kanton Zürich / Schweiz
Beiträge: 15.036
Downloads: 13
Uploads: 0
Hose füttern

Hallo
bis jetzt habe ich immer einen "Hosenunterrock" unter den Hosen getragen. 1. Weil Hosen mit Wollanteil dann weniger kratzen und 2. habe ich das Gefühl, sie sitzen besser.
Nun dachte ich mir, wenn ich die Hosenvorderteile gleich mit füttere wäre das die elegantere Methode.
Nun meine Frage:
Wie macht Ihr das? Ich habe mir das elastische Futter vorgestellt. Näht ihr das Futter total an den vorderen und hinteren Seitennähten an oder lasst Ihr es lose mit einem kleinen Band mit der Naht verbunden? Oder näht Ihr es bis zur Hüfte und Schritt mit an und verbindet es dann mit einem kleinen Steg an den Seitennähten? Ich hoffe, ich konnte mich deutlich ausdrücken. Besser kann ich es leider nicht erklären.
Würde mich über Eure Tipps freuen
Gisela
__________________
Wer nicht richtig faulenzen kann,
kann auch nicht richtig arbeiten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.05.2009, 15:55
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.589
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hose füttern

Hallo Gisela,
wenn man die obere Vorderhose füttert, steckt man normalerweise das Futterteil auf die linke Seite des Stoffteils und verarbeitet das Ganze wie eine Stofflage weiter. Mit elastischem Futter habe ich allerdings keine Erfahrung.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.05.2009, 15:59
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hose füttern

Hallo!
Wenn ich eine Vorderhose füttere, schneide ich sie genauso zu wie das vordere Hosenteil, allerdings nur bis eine Hand breit unter das Knie und mit seitlich einigen MM Mehrweite (0.2-0.5cm), damit nichts spannt.
Jetzt verarbeite ich Futter- und Oberstoff wie eine Stofflage, d.h. das untere Ende (Saum) des Futters bleibt offen, und das Futtervorderteil ist an den Seitennähten mitgefaßt. An allen anderen Kanten (Tascheneingriffe, Verschluß, Bund, etc... wird ads Futter mit dem oberstoff zusammen verarbeitet wie eine Stofflage)
(Tip!!! Wenn man das Futter aus Taft herstellt, kann man es quer zum Fadenlauf zuschneiden und die Webkante als unteren Abschluß verwenden, so erspart man sich das Nähen und späteres nach außen Durchdrücken von Futtersäumen.)
Gruß aus Wien!
Martin

Geändert von rightguy (09.05.2009 um 16:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.05.2009, 16:00
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.564
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hose füttern

Zitat:
Zitat von Bazi Beitrag anzeigen
Hallo
bis jetzt habe ich immer einen "Hosenunterrock" unter den Hosen getragen.
Ist natürlich variabler und weniger Arbeit als jede Hose zu füttern. Ich habe die Hose nochmal aus Futter genäht, so bis Mitte Oberschenkel, und dann beim Bundannähen mitgefasst.
Zitat:
Zitat von Bazi Beitrag anzeigen
Nun dachte ich mir, wenn ich die Hosenvorderteile gleich mit füttere wäre das die elegantere Methode.
Dann hast du aber nur vorne Futter. Das geht auch, ich habe Futter und Hosenvorderbein wie eine Lage verarbeitet.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.05.2009, 16:01
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.589
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hose füttern

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Wenn man das Futter aus Taft herstellt, kann man es quer zum Fadenlauf zuschneiden und die Webkante als unteren Abschluß verwenden, so erspart man sich das Nähen und späteres nach außen Durchdrücken von Futtersäumen.)
Genauso mache ich es auch - das hatte ich oben vergessen zu erwähnen
Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hosenfutter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hose kratzt - womit füttern? shangri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 24.01.2006 18:12
Hose füttern? tocasmes Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 19.01.2006 20:17
Hose füttern, aber wie? quiltrot Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 22.03.2005 21:35
Hose füttern? Rotschopf Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 03.02.2005 16:59
Hose füttern? traumfrosch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 26.11.2004 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11244 seconds with 13 queries