Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2009 > Mai 2009


Mai 2009
Leichtes Leinen in allen Formen


Leinenhose KwikSew 3314

Mai 2009


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.05.2009, 09:37
Bianca K. Bianca K. ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
Leinenhose KwikSew 3314

Hallo,
ich habe mir gestern eine Leinenhose nach KwikSew 3314 Damenhose genäht. Hat an sich gut geklappt, nur der Schritt ist zu tief und ich habe vorne im Schritt und im Vorderteil viel zu viel Stoff. (von hinten sitzt sie aber ganz o.k.).

Lässt sich da was ändern? Der Stoff fällt nämlich so schön, dass ich sie gerne tragen würde.

LG
Bianca K.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.05.2009, 13:05
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Leinenhose KwikSew 3314

Hallo Bianca,
also spontan würde ich sagen, dass du die ganz Hose am Bund heben musst, damit sich die Sitzhöhe verringert. Danach ist dann der Schritt wahrscheinlich hinten nicht mehr tief genug. Du musst also wahrscheinlich die Schrittkurve hinten dann noch tiefer schneiden.
Das ist übrigens eine ganz häufige Form der Schrittkurve, denn viele Frauen sind so gebaut, dass ihr Schritt vorne höher ist und nach hinten abfällt. Ich mache diese Änderung auch an jeder Hose.
Die Änderung ist in deinem Fall recht einfach zu bewerkstelligen, da die Hose einen Gummibund hat.
Du musst den also einfach entsprechend nach unten versetzen und evtl. die Hose auf der neuen Taillenhöhe ein bisschen enger machen. Aber vorsichtig, denn sie muss ja noch über die Hüfte passen . Wahrscheinlich kannst du dir das enger machen sogar sparen, weil man die Taille im Normalfall nur um wenige cm hebt.
Danach kannst du dann die hintere Schrittkurve in Schritten von 0,5cm tiefer machen bis sie nicht mehr spannt.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.05.2009, 11:29
Bianca K. Bianca K. ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Leinenhose KwikSew 3314

Danke schön Barbara,
das werde ich am WE ausprobieren.

LG
Bianca K.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.05.2009, 11:45
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Leinenhose KwikSew 3314

Und wenn du es geschafft hast, würdest du dann vielleicht mal zeigen wie du es gemacht hast? Würde mich auch brennend interessieren .
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.05.2009, 09:12
Bianca K. Bianca K. ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Leinenhose KwikSew 3314

Hallo ihr Lieben,
die Hose nimmt endlich "Formen" an...

Ich habe das Vorderteil um ca. 7-8 cm gekürzt, hinten dann nur so ca. 4 cm. Dann habe ich im Vorderteil (Bauchnaht) auch noch so 3 cm weggenommen und hinten die Schrittnaht um ca 1 cm weiter ausgenäht. Jetzt muss noch das Gummi wieder rein (habe ja den Bund neu nähen müssen) und dann mach ich auch ein Foto für euch. Suuuper ist es nicht geworden, weil durch das kürzen von oben die Taschen jetzt im Bund anfangen, aber ich trag ja nicht bauchfrei...

LG
Bianca K.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leinenhose füttern auguste5 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 12.06.2008 22:29
ottobre leinenhose Princessmom Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 01.04.2008 12:36
Ausbessern: Leinenhose philluna Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 09.07.2006 20:07
Fäden reissen dauernd... Toyota 3314 Kimsmama Overlocks 27 11.05.2005 19:54
Toyota 3314 - kennt/hat die jemand? TanjaG Overlocks 2 05.02.2005 12:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32387 seconds with 13 queries