Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmuster Software


Schnittmuster Software
Was gibt es? Wie sind die Erfahrungen im Umgang und welche Probleme löst man wie?
Die jeweiligen Verkäufer oder Kaufgesuche dazu gehören jedoch in den Markt und die Händlerbesprechung.


Frage zu Pattern Maker

Schnittmuster Software


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.02.2016, 10:02
Ukki Ukki ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: NRW
Beiträge: 65
Frage zu Pattern Maker

Ich brauchte bitte mal Hilfe zu den Programmen von Patternmaker.

Ich habe noch nie mit so einem CAD Programm gearbeitet, möchte es aber lernen und mir eins zulegen.
Nur bei den Beschreibungen, was man mit welchem Programm machen kann, steh ich irgendwie auf der Leitung...


Kurz vorweg... Ich möchte gerne eigene Schnitte erstellen und dann nach Bedarf verändern. Gute Kenntnisse im Bereich Schnittkonstruktion sind vorhanden.

Bei der Beschreibung steht ja folgendes...


*Professional 7.5 DE
Sie können die vorbereiteten Schnitte von den SchnittMakros verwenden oder eigene Entwürfe zeichnen .

*MacroGen 4.5 DE
Mit MacroGen PROGRAMMIEREN Sie Ihre Schnitte statt sie in PatternMaker zu zeichnen.



Was bitte ist denn genau damit gemeint? Mit Schnitte zeichnen bzw. Schnitte programmieren?
Wo ist der Unterschied?

Kann man schon mit der Professional Version die Grundschnitte nach seinem eigenen Schnittsystem erstellen ? (Ich arbeite nach M&S)
Oder ist damit gemeint, „eigene“ Schnitte machen – aber dabei die Grundschnitte der Makros benutzen. ?


Ich würde mir auch erst mal die Demo Version runterladen.
Sind da dann alle Versionen zum testen oder kann man das einzeln machen?
Wenn man z.b. die Professional Version hat... und dann irgendwann zum Gradier Studio aufstocken möchte. Kann man sich dann die teure Gradierversion nochmal in der Demo ansehen?

Ich befürchte, dass ich in 30 Tagen testen das alles gar nicht überblicken kann...und habe bestimmt nach zwei Monaten die Hälfte wieder vergessen.



Kennt sich jemand mit PatternMaker aus und kann mir -Anfänger- das vielleicht erklären?
Sage schon mal ganz lieben Dank!

Geändert von Ukki (02.02.2016 um 12:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.02.2016, 15:25
stofftante stofftante ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 18.221
AW: Frage zu Pattern Maker

Beim Prof. zeichnest Du. Also 1 Größe. z.B. Gr. 38 Damen Müller (oder nach Maß)
Beim MacGen (ein Hilfsprogramm) zeichnest Du quasi auch, aber Du programmierst dabei den Schnitt. Du erstellst ein SchnittMakro. So können dann später in PatternMaker mit Hilfe einer Maßtabelle andere Maße eingefüttert werden. z.B. Müller Damen von Gr. 32 bis 58 (oder nach Maß). Also X Größen.
Beim Zeichnen sowie Programmieren kannst Du jedes Konstruktionssystem verwenden.
Du solltest Dir erst Prof. runterladen. Danach (wenn Bedarf ) Gradierstudio, jeweils für 30 Tage kostenlose Demo. MacGen lohnt sich nur, wenn Du die Prof. -Version hast - gibt es auch 30 Tage als Demo. Alles voll funktionsfähig.
Kaufst Du erst Prof. und willst später Gradierstudio, zahlst Du eine Differenz.
lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2016, 21:50
Ukki Ukki ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: NRW
Beiträge: 65
AW: Frage zu Pattern Maker

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und die ausführliche Erklärungen!


Ich denke, ich habe es verstanden.

Werde mir dann mal die Demo vom Prof. runterladen.

Viele Güße
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passmodell: Basis n. Pattern Maker Immi Meyer Fragen zu Schnitten 332 02.02.2015 11:10
Frage zu Pattern Maker trixiek Schnittmuster Software 10 31.07.2014 19:18
Reset: Raglan Basis / Pattern Maker Immi Meyer Fragen zu Schnitten 5 17.05.2014 22:00
Raglan Basis / Pattern Maker Immi Meyer Fragen zu Schnitten 13 17.05.2014 13:54
Viele Fragen zu Pattern Maker Software stichelchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 17.01.2007 09:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25326 seconds with 17 queries