Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Richtig" Stoffeinkaufen..

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 08.02.2010, 11:25
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.812
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: "Richtig" Stoffeinkaufen..

Zitat:
Bei allen anderen Sachen die ich zwischendurch nähen möchte, überlege ich erst was ich haben will und kaufe dann erst Stoff.
Genau dieser Satz fasst mein Problem beim Stoffkauf zusammen: genau das geht ja oft nicht zusammen! In der Regel finde ich nie genau das, was mir vorschwebt: genau die Qualitäts-Farb-Muster-Preis Kombination, die ich brauche, um genau diesen Traum von dem idealen Kleidungsstück in meinen Plänen zu fabrizieren.

Also kaufe ich, wenn ich ein wirklich schönes Stöffchen sehe, oft schon auf Vorrat .... und dann habe ich das Lagerproblem. So einfach ist das ...und so schwer, die ganze Sache in einer vernünftigen Balance zu halten. Zumal, ganz ehrlich, Stoffkaufen ist wie ein Versprechen, ein Check auf etwas Großartiges, das ich dann fabrizieren kann, auf einen Flow voller Freude am Nähen und Ändern und Entwerfen, der sich wohl auch nicht immer erfüllt.

Gut, dass es sich um ein Hobby handelt, und ich mich nicht stressen lassen muss!

Na denn viel Spaß beim Kaufen und Nähen!

Raaga
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 08.02.2010, 11:41
Benutzerbild von constanze
constanze constanze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 342
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Richtig" Stoffeinkaufen..

Zitat:
Zitat von Raaga Beitrag anzeigen
Zumal, ganz ehrlich, Stoffkaufen ist wie ein Versprechen, ein Check auf etwas Großartiges, das ich dann fabrizieren kann, auf einen Flow voller Freude am Nähen und Ändern und Entwerfen, der sich wohl auch nicht immer erfüllt.
Raaga, das hast du schön gesagt, genauso geht es mir mit dem Stoffkauf!

Mein Vorrat stresst mich nicht, im Gegenteil, ich genieße es, dass ich jederzeit zwei bis drei Projekte zur Auswahl habe, die ich anfangen könnte. Mich hat früher immer ausgebremst, dass ich zu wenig Kurzwarenvorräte hatte - praktisch nur die Reste von vorherigen Projekten. Seitdem ich mir einen kleinen Nähgarnvorrat angeschaft habe, in Farben, die zu meine Stoffen passen, und die gängisten Reißverschlüsse, die ich immer wieder brauche, nähe ich viel mehr. Eben weil ich sofort anfangen kann, und nicht erst wegen dem Garn eine Fahrt zum Laden einplanen muss.

Meine Stoffe passen alle mehr oder weniger zusammen - ich kann Stoffe, die ich zwar schön finde, die aber nicht zu meinen Sachen passen, mittlerweile ganz gut liegenlassen. Die Erkenntnis, dass es viele schöne Sachen gibt, manches aber eben nicht für mich, musste aber erst wachsen, klar. Da hab ich dann einiges an Nähfreundinnen verschenkt, zu denen das besser passt.

viele Grüße, Constanze
__________________
http://nahtzugabe.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 08.02.2010, 12:02
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: "Richtig" Stoffeinkaufen..

Da ich nur für mich selbst nähe, kaufe ich nur Stoffe, für die ich schon ein Projekt habe, meistens für ein komplettes Outfit. Und nur Naturfasern und beste Qualtät. Mein Prolem ist aber, dass ich schneller kaufe als nähe
Letzten April hab ich mir eine schöne 2türige Vitrine gekauft, für meine Nähsachen und natürlich für die Stoffe. In der Zwischenzeit ist sie (trotz intensivem Nähen) so ziemlich voll. Was beweist, dass ich zuviel kaufe bzw. meine Nähzeit permanent überschätze. Aber es lagert nichts unnützes, alles meine Farben, alles mit Projekt, Provenienz, Waschanleitung, Materialzusammensetzung. Wer schenkt mir die Zeit?
Der Schrank macht sich aber gut - man sieht die Stoffe durchs Glas - und ich liebe sie alle.... Sammlerin? Wie schon vorher geschrieben: mich beruhigt die Gewissheit, ich werd nie in Stoffverlegenheit kommen... Aber so weitergehen sollte es wohl eher nicht.
LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 08.02.2010, 12:09
Benutzerbild von sewfrank
sewfrank sewfrank ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: "Richtig" Stoffeinkaufen..

Was wäre ein Maler ohne ausreichend Farben ? Ich mach mir mit meinen Vorräten keinen Stress. Kaufverbot gibt es nur bei Platzmangel, wenn mir ein schönes Stöffchen in die Finger kommt muss es mit. Ich kaufe allerdings nur Stoffe die mir von Design und Material wirklich gefallen. Das projektbezogene Einkaufen hab ich mir, mangels brauchbarer Stoffgeschäfte in der Region, längst abgewöhnt. Stell Dir vor, Du bekommst einen kreativen Anfall und hast 2 Stunden Fahrt zum nächsten Geschäft. Nee Nee, da mache ich lieber meinen großen Schrank auf, und manchmal fällt einem da ganz plötzlich ein längst vergessener Schatz in die Finger. Mit Kurzwaren halte ich es auch so, ein guter Vorrat an passenden Garnen muss einfach sein. Also weg mit den negativen Gefühlen, weniger ist mehr ? * QUATSCH*
.... mehr ist mehr !

Liebe Grüße
sewfrank
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 08.02.2010, 13:22
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
Lächeln AW: "Richtig" Stoffeinkaufen..

Zitat:
Zitat von sewfrank Beitrag anzeigen
....da mache ich lieber meinen großen Schrank auf, und manchmal fällt einem da ganz plötzlich ein längst vergessener Schatz in die Finger. Mit Kurzwaren halte ich es auch so, ein guter Vorrat an passenden Garnen muss einfach sein. Also weg mit den negativen Gefühlen, weniger ist mehr ? * QUATSCH* .... mehr ist mehr !
Von Kurzwaren habe ich auch einen Riesenvorrat,denn ich hab keine Lust hinter Garn, Reißern, Einlage, Knöpfe oder sonstigem stundenlang hinterher zu suchen. Nur mit Stoffen bevorrate ich mich halt nicht. Denn es ist mir auch schon mal passiert das wirklich ein Stoff liegengeblieben ist. Dann habe ich mich aber vorher schon dran satt gesehen, dass ich hinterher keine Lust mehr hatte noch was draus zu machen und habe ihn verschenkt.
Bei mir ist es dann öfter so, das fertige Sachen erst mal im Schrank vor sich hin vegetieren weil mir die passende Gelegenheit fehlt sie zu tragen. Habe z.B. seit ca. 1 1/2 Jahren einen superschönen weißen bestickten Blazer hängen der drauf wartet mal ausgeführt zu werden ........aber bis jetzt fehlte der Anlass. Wenn mich also mal jemand einladen möchte - ein Outfit hätte ich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Kleidung nähen "so richtig"- wer macht mit bei einem Nähkurs? Pforzheim *Kadiri* Kontaktbörse 3 21.02.2008 08:04
Die eigene Jacke "geklaut " - jetzt geht es erst richtig los ! dorafo Freud und Leid 17 13.01.2007 00:17
Wie "smoke" ich richtig? Dollmaker Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 16.10.2005 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12218 seconds with 14 queries