Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Pfaff


Pfaff
...


Pfaff 332 - Fehlstiche vor allem, wenn Nadel links steht

Pfaff


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.11.2017, 14:19
AnDou AnDou ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 13.11.2017
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Pfaff 332 - Fehlstiche vor allem, wenn Nadel links steht

Hallo zusammen

Ich habe das alte Nahmaschinenschätzchen meiner Mutter (und meiner Kindheit) "nach Hause" geholt. Sie ist lange nicht benutzt worden, weshalb ich sie nach einer wunderbaren Anleitung hier im Forum komplett gereinigt und geölt habe. Auch den fest sitzenden Hebel für ZickZack habe ich ohne Probleme gängig bekommen.
Nun läuft sie mechanisch ziemlich wunderbar.

ABER:
Beim Nähen mit der Nadel in Mittelstellung oder rechts sieht die Naht weitgehend gut aus. Ab und zu sind dort einzelne Fehlstiche.
Sobald aber die Nadel nur ein bisschen links verrückt wird: gar keine Stichbildung. Beim Zickzack bildet sie nur die rechten Stiche.

Ich habe verschiedene Stoffe versucht: BW, Leinen, Kunstleder.
Der Umlaufgreifer ergreift den Oberfaden nicht, sobald die Nadel aus der Mitte nach links verrückt wird.

Hat jemand eine Idee, was ich tun kann?

Herzlichen Dank - auch für dieses wunderbare Forum, indem ich seit gestern viel lese.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.11.2017, 14:40
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.498
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Pfaff 332 - Fehlstiche vor allem, wenn Nadel links steht

Hallo AnDou,

willkommen hier.

Reinigung und pflege sowie Ölung ist eine Sache die enorm wichtig ist, das ist wunderbar, dass Du es gemacht hast.

Eine Zwischenfrage:
bei dem Probenähen, hast Du eine neue Nadel schon eingesetzt?

viel Spass hier und weiterhin viel Erfolg.
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.11.2017, 14:46
Benutzerbild von Ralf C. Kohlrausch
Ralf C. Kohlrausch Ralf C. Kohlrausch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 17.491
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pfaff 332 - Fehlstiche vor allem, wenn Nadel links steht

Zitat:
Zitat von AnDou Beitrag anzeigen
Sobald aber die Nadel nur ein bisschen links verrückt wird: gar keine Stichbildung. Beim Zickzack bildet sie nur die rechten Stiche.

Ich habe verschiedene Stoffe versucht: BW, Leinen, Kunstleder.
Der Umlaufgreifer ergreift den Oberfaden nicht, sobald die Nadel aus der Mitte nach links verrückt wird.

Hat jemand eine Idee, was ich tun kann?
Moin,

setz mal die Nadel ein bisschen tiefer in die Nadelhalterung, probier dann von Hand ob sie unten irgendwo anschlägt und wenn nicht, versuche langsam im Zickzack zu nähen.

Mein erster Tipp wäre, dass die Nadel mal aufgeschlagen ist und die Nadelstange dabei nach oben gedrückt hat. Das ist dann leicht zu korrigieren. Die tiefer gesteckte Nadel ist nur ein Test, nicht die Dauerlösung.

Gruß
Ralf C.
__________________
Nähmaschinen sind wie Bücher; man sollte immer ein paar in Reserve haben.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.11.2017, 19:53
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.118
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Pfaff 332 - Fehlstiche vor allem, wenn Nadel links steht

Zitat:
Zitat von AnDou Beitrag anzeigen
Hallo zusammen

Ich habe das alte Nahmaschinenschätzchen meiner Mutter (und meiner Kindheit) "nach Hause" geholt. Sie ist lange nicht benutzt worden, weshalb ich sie nach einer wunderbaren Anleitung hier im Forum komplett gereinigt und geölt habe. Auch den fest sitzenden Hebel für ZickZack habe ich ohne Probleme gängig bekommen.
Nun läuft sie mechanisch ziemlich wunderbar.

ABER:
Beim Nähen mit der Nadel in Mittelstellung oder rechts sieht die Naht weitgehend gut aus. Ab und zu sind dort einzelne Fehlstiche.
Sobald aber die Nadel nur ein bisschen links verrückt wird: gar keine Stichbildung. Beim Zickzack bildet sie nur die rechten Stiche.

Ich habe verschiedene Stoffe versucht: BW, Leinen, Kunstleder.
Der Umlaufgreifer ergreift den Oberfaden nicht, sobald die Nadel aus der Mitte nach links verrückt wird.

Hat jemand eine Idee, was ich tun kann?

Herzlichen Dank - auch für dieses wunderbare Forum, indem ich seit gestern viel lese.
im Forum

bitte Fotos von deiner Maschine

ohne :
Füßchen
stichplatte
Stoff
Fäden
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.11.2017, 14:07
AnDou AnDou ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 13.11.2017
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pfaff 332 - Fehlstiche vor allem, wenn Nadel links steht

Zitat:
Zitat von ive25 Beitrag anzeigen
Hallo AnDou,

willkommen hier.

Reinigung und pflege sowie Ölung ist eine Sache die enorm wichtig ist, das ist wunderbar, dass Du es gemacht hast.

Eine Zwischenfrage:
bei dem Probenähen, hast Du eine neue Nadel schon eingesetzt?

viel Spass hier und weiterhin viel Erfolg.
Ja, es war eine neue Nadel drin.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20171115_123618.jpg (36,2 KB, 39x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fehlstiche , zick-zack

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfaff 260 letzte Fadenführung vor der Nadel Carni Pfaff 8 23.08.2016 07:36
Pfaff 332 oder 332 automatik? Foto-Elli Pfaff 2 22.08.2013 23:31
Pfaff 332 - Nadel nicht mehr mittig, wie ausrichten? ECM Pfaff 6 12.12.2009 19:27
Pfaff 332 MIT Zierstichen = 332-260? Hat die Stopmatik? Frau Speck Pfaff 4 09.04.2009 09:09
Pfaff Vision quietscht bei Nadelstellung nach links steht ? Hilfe ! danaben Pfaff 3 04.01.2009 16:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11323 seconds with 15 queries